Warum gehen Leute mit Familie zu fkk ist doch eklig sein Vater nackt zu sehen oder?, habe gesehen da gehen auch Kinder hin, wie findet es ihr?

21 Antworten

Ehrlich gesagt weiß ich gerade nicht, wo Dein Problem ist?! - Seine Eltern nackt zu sehen ist in keiner Weise ekelig sondern vollkommen natürlich und normal! Und wenn man als Familie ein natürliches Verhältnis zu körperlicher Nacktheit hat und einander mit Respekt und Vertrauen begegnet, gibt es nichts Schöneres, als gemeinsam beim FKK zu entspannen! Ich persönlich hätte es mir sehr gewünscht, in einer Familie aufzuwachsen, in der man offen und vertrauensvoll mit einander umgeht und kein Problem damit hat, gemeinsam in den FKK - Urlaub zu fahren!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Warum sollen andere darauf verzichten, nur weil du es eklig findest?

Nacktheit ist für die meisten normal, für ein paar andere eine unbekannte Galaxie und für wieder paar andere ein Dilemma.

Ich finde es normal und völlig legitim. Vor anderen Leuten nackt zu sein ist für mich alltäglich. Viele sehen mich nackt sogar Kinder. Oftmals auch umgekehrt. Bisher gab es bei niemanden Anzeichen von Übelkeit, beim Betrachten der ganzheitlichen Körper 😉.

Also ich finde FKK überhaupt nichts komisches und wer es mag soll es machen. Wer es nicht mag macht es halt nicht.

So ein Quatsch. Was ist daran eklig einen nackten Körper zu sehen, auch wenn es sich dabei um den Körper der eigenen Eltern handelt? Für jeden der so erzogen wurde, das Nacktheit etwas ganz natürliches ist, für das man sich nicht schämen muss, ist es eine Verständlichkeit die eigenen Eltern auch mal nackt zu sehen. FKK ist eine Lebenseinstellung und damit auch für Kinder eine Selbstverständlichkeit

Tatsächlich ist dies sehr natürlich und wahr es auch immer gewesen. Die meisten Menschen die es eklig finden oder Scham davor haben. Sind mit sich selbst beschäftigt oder wurde sehr verklemmt erzogen. Was besseres kann dem eigenen psychischen Wohlbefinden eigentlich nicht passieren. Die Kinder lernen das nackt nicht gleich Sex ist und das jeder aussieht wie er aussieht. Und damit sich selbst zu akzeptieren das kann grade in der Pubertät vieles angenehmer machen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Ich bin gerne Nackt.