Sex vor der ehe (moslem)?

8 Antworten

Wir sind in Deutschland. Du musst dich nicht an deine Religion halten.

In Deutschland existieren Gesetze, Verordnungen und Bestimmungen, welche für jeden Bürger und jede Bürgerin gelten. Dir dürfen keine Konsequenzen für das "Nichteinhalten" von religiösen Richtlinien erteilt werden, sollte dies dennoch der Fall sein und es kommt zu einer körperlichen Auseinandersetzung oder anderen Straftaten, kannst du dagegen vorgehen.

Gesetze, Verordnungen und Bestimmungen gelten auch für religöse Bürger und Bürgerinnen.

Ich muss aber trotzdem immernoch die Gesetze meiner Religion halten.

Das mache ich jetzt in diesem Fall Nicht. Ich habe nur Angst das dass Kondom reißen könnte oder das meine Eltern, Geschwister, irgendwer aus meiner Familie es herausfinden würde. Wie würde ich die jemals wieder in die Augen sehen können?

0
@Furkan3169
Ich muss aber trotzdem immernoch die Gesetze meiner Religion halten.

An sich: Nein, musst du nicht. Diese Regel schreibst du dir nur selbst vor. Diese Regel gibt es sonst nicht.

0
@Furkan3169

Entweder glaubst DU oder nicht. Sehe keien Zusammenhang mit deinen Eltern ?Zwingen sie dich zur Religion, ist es nicht Freiwillig?

Das geht eigentlich nicht, weder pro Forma noch im Herzen.

Aber hängt das wirklich vom Sex ab?

Wilst du einfach wahllos rumf.? Ist eh und in fast jeder Kultur daneben.

0

Mach was du für richtig hälst, es kann dich niemand davon abhalten.

Solltest du dich dafür entscheiden, informier dich über Verhütung.

Es ist richtig es nicht zu tun, aber ich will es. Ich möchte es tun, aber ich kann diese Angst nicht überwinden

0

Aus deinem Blick ist es "richtig" aus meinem ist es total egal wann und unter welchen Umständen man Sex hat (solange es einvernehmlich ist) Richtig und Falsch ist immer relativ, nicht.nur bei diesem Thema

0
Hey Leute, ich bin 15 und habe so richtig harten Drang nach Sex. Aber ich darf vor der ehe nicht. Es ist Haram, mir ist das bewusst.

Ein besonderes Merkmal vieler Religionen: Unnötige Einschränkung. Wenn du natürlich gläubig bist, solltest du dich natürlich an diese Regel halten, wenn dir das dein Glaube vorschreibt.

Angst davor das es irgendjemand herausfinden sollte

Das ist nicht immer leicht zu verbergen, das ist wohl richtig. Aber vor wem hast du Angst? Deinen Eltern, deiner Familie, deinem Gott,...?

und das sie ausversehen schwanger wird.

Richtig verhüten und das Problem ist gelöst.

Was soll ich tun..?? Ich will Sex haben wie kann ich diese Angst überwinden?
  1. Dir klar machen, dass du in einem recht freien Land lebst. Du bist älter als 14 und darfst dementsprechend auch mit anderen Menschen die älter als 14 sind Sex haben. Das einzige, was dich einschränken könnte, wäre dein Glaube, wenn dieser vorhanden ist.
  2. Wenn du tatsächlich vor der Ehe Sex haben solltest, deine Eltern das mitbekommen und dir dafür körperlichen Schaden zufügen wollen, ist es dein gutes Recht deswegen zur Polizei zu gehen. Ob das sonderlich sinnvoll ist, ist so ne Frage, wenn man überlegt, dass das vieles zerstören könnte. Aber auf der anderen Seite ist es eben auch dein gutes Recht mit 15 Sex zu haben.

Also, solltest du dich (doch) dazu entscheiden vor der Ehe Sex zu haben oder generell Sex haben willst, vergiss die Verhütung nicht, wenn du nicht willst, dass sie schwanger wird.

Gruß Kevidiffel

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Intensive Recherche über mehr als 8 Jahre

Ich weiß nicht ob ich als umgetaufte und null Kirchengängerin helfen kann aber ich Versuche es:

Du bist gerade Mal 15 Jahre jung, du bist in einem Alter wo du Bedürfnisse hast die stärker als bei einem Erwachsenen sind. Solange du es mit KONDOM machst (dann wird sie auch nicht schwanger) und ein Mädchen findest das auch Interesse daran findet (niemals ein Mädchen zwingen) dann hau auf kake.

Wie du das geheim halten kannst weiß ich nicht, aber ich bezweifle das deine Eltern mit zu deinen Klassenkameraden mit kommen oder?

Ich habe Angst das dass Kondom reißen wird.. Dann wird sie mit 15 schwanger und ich bin Tod..

0
@Furkan3169

Ab 14 können Mädchen zur Frauenärztin und ohne Eltern sich die Pille verschreiben lassen. Das heißt du nimmst das Kondom und sie die Pille , Doppelt geschützt

1

Du solltest es unterlassen. Du kannst dich vor Gott nicht verstecken. Vor ihm solltest du Angst haben, nicht vor Menschen, die es herausfinden könnten. Gott sieht alles und hört alles.
Fange nicht so jung schon mit Sünden an.
Beschäftige dich mit deiner Religion und mit Gottesdienst. Das lenkt ab. Und faste häufig. Das schreibt Gott denen vor, die nicht heiraten können. Denn Fasten vermindert die sexuelle Lust.

Reiß dich mal etwas zusammen und benimm dich nicht wie ein läufiger Hund. Folge nicht deinen Gelüsten und Satans Einflüsterungen. Als Muslim solltest du dich überhaupt schämen, sowas in der Öffentlichkeit zu erfragen. Du weißt gar nicht, welche Fitna du damit anrichtest.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Autodidakt Islam seit 2010 und Fernstudium

Ja gut, aber durch diese Frage hat er, neben den vielen unnötigen antworten, auch sehr hilfreiche bekommen. Er hätte es vielleicht schon getan, ohne unsere Hilfe hier. Dennoch gibt es tatsächlich bessere Orte, wo man sowas fragen kann. Unter Brüdern.

1

Was möchtest Du wissen?