Seid Ihr Saunagänger? Und gibt es in D Saunen in denen es nicht üblich ist "nackt" zu sein?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt keine "andere" Idee für richtiges Saunieren. Auch ist es stets untersagt Gäste zu mischen, die Badekleidung tragen oder nackt sind.
Für die schamhaften Menschen hat man sich daher überlegt TEXTILSAUNEN zu bauen, die aber wie schon im Namen steckt, KEINE richtigen Saunen sind, warum?
In Textilsaunen ist die Badekleidung Pflicht! Hier darf man NICHT nackt Saunieren oder bekommt eine Verwarnung. Badekleidung kann durch die Hitze ausdünsten, darum werden Textilsaunen "nicht so heiss" betrieben. Als eine Art Sauna - Test, ob einem die Hitze, (sagen wir eher hier die Wärme) etwas ausmacht, dafür könnte man sie nehmen. Badekleidung behindert das Schwitzen, darum ist es auch kein richtiges Saunieren zumal dann auch noch die Kabinen "zu kühl" sind...

Es bleibt Dir also nur der "SaunaTest" mit Badekleiung in einer Textilsauna oder die Bereitschaft es richtig zu machen, aber ohne Kleidung.
Es besteht immer die Möglichkeit sich nackt einzuwickeln in ein Handtuch und so in die Kabine zu gehen oder sich auf ein zweites Handtuch zu setzen.
Doch beachte dass so eine Vorgehensweise die Blicke der anderen Saunagäste erst recht auf sich ziehen würde. Ein nackter Gast wird hingegen in einer Saunakabine kaum beachtet. (Ausser von jüngeren vielleicht)
Textilsaunen werden von einigen Saunanaalgen angeboten. Im Internet findest
Du zahlreiche Angebote.

Aber: Kein echter Saunafan besucht eine Textilsauna! (weil keine richtige Sauna)

Viel Erfolg beim "Überzeugen"...

LG
saunatom
(saunafans.de)


Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Saunafan aus Lebenseinstellung m.s.viel Erfahrung!

Ja die gibt es! In manchen Schwimmbädern gibt es auch einen Saunabereich wo man nur mit trockener Badekleidung rein darf. Z.b. in Gerolzhofen ( Unterfranken) im Geomaris.

Ich war einmal in der Sauna im Urlaub, als ich drinnen war dachte ich mir nur, was soll den daran toll sein? und bin wieder raus.

Das ist das schöne am Leben. Man kann so viel ausprobieren.

1

Meines wissens nicht..

Die Mädels können sich doch ausgenommen ( Dusche / Tauch/ Schwimmbecken) mit Bademantel und Handtuch bedecken..

Erfahrungsgemäß werden sie das jedoch nicht lange tun, wenn sie sehen wie frei sich andere Menschen dort bewegen.

Ich persönlcih halte gar nichts davon bekleidet in eine Sauna zu gehen, das ist dann auch kein richtiges saunieren!

In Herne im Lago gibt es zwei Saunen (nicht ganz so heiß) in einem Textilbereich. Ich glaube aber nicht das diese derzeit geöffent sind, da aufgrund der Verordnungen nicht alle Saunen insbesondere im unteren Temperaturbereich öffnen dürfen.

Wenn du sie von der Sauna überzeugen willst, dann musst du warten bis wieder normal geöffnet ist. Zu einem schönen Saunatag gehört auch gerade für Neulinge die Biosauna und das Dampfbad - beides derzeit unbegründet in NRW zumindest geschlossen.