Muss man dem Jungen sagen das man noch Jungfrau ist?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich vermute mal, dass es die meisten Jungs sogar nice finden wenn du noch Jungfrau bist. Das soll jz nicht heißen dass Nicht-Jungfrauen weniger wert sind als Jungfrauen aber trotzdem denke ich dass die meisten Jungs eine Jungfrau bevorzugen würden

Zu deiner Frage: Müssen tust du überhaupt nichts. Du kannst es ihm sagen (wie gesagt ich würde es empfehlen).

Warum würdest du es empfehlen?

0
@Cealin

Weil viele Jungs Jungfräulichkeit nice finden. Manche übertreiben es auch damit, deshalb sollte man mit solchen Statements vorsichtig sein, aber meine Erfahrung spricht dafür

1
@Zonkor101

Wer eine Frau darauf reduziert, ob sie (noch) Jungfrau ist oder nicht, zeigt damit völlige Unreife und auch ziemlich deutlich seinen niedrigen Intellekt, ausserdem ist es auch sehr respektlos.

0

Du musst (ohne Anwalt) nichts sagen.

Aber ganz allgemein macht es schon Sinn sich vor dem GV vorzustellen und einige persönliche Worte zu wechseln. Soviel Zeit sollte sein.

Ausser im Bordell natürlich.

Du musst zwar sowas nicht sagen, dennoch wär es empfehlenswert und falls er noch Jungfräulich ist sollte er auch sagen dass es sein erstes mal ist.

Du kannst es zwar sagen was aber auch besser so wäre.

Ich finde auch.

1

Ich wüsste keinen Paragraphen im STGB und BGB, der das Verheimlichen des Status unter Strafe stellen würde.

eine jungfrau wird sehr schlecht feucht und ist sehr eng. ausserdem tut sex am anfang weh. also wird er es klar merken. wenn er einen gesunden menschenverstand hat.

drüber zu reden ist immer die bessere lösung. dann kann er vorsichtig machen

Was möchtest Du wissen?