Mögen Männer devote Frauen?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du wirst sicherlich sehr viele Männer begeistern!!Glaube mir:alles wird gut ;-))

Du beschreibst fast die perfekte Frau. Stehe selbst eher auf devote Feauen aber es hat sich nun mal rausgestellt, dass Beziehungen besser laufen wenn die Frau nicht nur unterwürfig ist. Ich persönlich habe es am liebsten wenn eine Frau so Sachen wie Freizeitpkanung( sprich treffen mit Freunden ) und die Urlaubsplanung z.B. übernimmt. Sie sollte auch meine Ansichten teilen. Außerdem sollte sie eine gewisse Intelligenz besitzen sonst ist das mit dem Respekt so ne Sache, ich Rede nicht von Schulbildung. Wenn sie auf girly Sachen steht ist mir das eigentlich egal solange sie mir nicht damit auf die Nerven geht. Am wichtigsten ist mir aber dass ich im Bett voll und ganz das sagen habe. Leider gibt es nicht so viele Frauen die sich voll unterwerfen und "benutzen" lassen wollen oder es nicht zugeben! Und wenn sind sie meistens so dumm dass der Respekt wieder wegfällt. Hoffe ich finde mal so ne Frau wie dich in meiner Gegend ;)

sexuell würde es zwischen uns definitiv passen, aber verstehst du, ich suche einen mann, dem das nicht einfach nur egal ist wie ich bin, sondern der mich genau für das liebt.

0
@Laraxxx

Kann ich mir vorstellen ;) Ich hab ja nicht gemeint, dass mir das egal ist worauf sie steht aber girly-Zeug ist ziemlich allgemein gefasst. Natürlich steh ich und wahrscheinlich auch die meisten anderen Männer auf Frauen die sich das Süße mädchenhafte bewahrt haben, weckt den Beschützerinstinkt und so! Wie alt bist du eigentlich?

0
@Laraxxx

Also, ich vermute, das sehr viele Männer auf dich stehen würden...Ich mag jedenfalls Frauen wie dich :)

0

Wenn du gerne devot im Bett sein willst, dann kläre das mit deinem Partner.

Ich hatte auch mal eine Freundin, die nach außen hin eine sehr starke Persönlichkeit war, aber im Bett wollte sie dominiert werden, was auch kein Problem für mich war.

Ich bin sowieso der Meinung, dass im realen Leben eine ausgeglichene Beziehung viel mehr Spaß macht, aber im Bett ist das eine ganz andere Sache, weil man dort am besten zusammen seine Phantasien ausleben kann. Man muß einfach nur miteinander reden ;-).

Es kommt halt wirklich auf die Partnerschaft und die zwei Personen an, die involviert sind.

Also für gewöhnlich gehen solche Beziehungen gut, bis die Frau verschrumpelt (sexuell nicht mehr attraktiv ist). Dann kommt es drauf an, was der Mann will. Wenn er irgendwie sein eigenes Leben hat, wird er sie wsl. nicht verlassen. Wenn nicht, nunja, einen Partner hat er dann nicht, sondern eher einen kleinen Hund, der mit dem Kopf nickt. Mädel, wach auf... wir sind im 20. Jhdt. "Emanzipation" macht Spaß!

Hey! Ich hab auch das problem das ich im bett gern mal so richtig genommen werden möchte,

ich finde es toll wenn der mann dominant ist , wenn ich merke ich gehöre ihm und er will mich!!

er kann mir auch gern das hirn rausvögeln oder wie ein tier ganz egal er kann machen was er will , sich richtig austoben...<3 aber DOminant !!!

man könnte schon sagen ''benutzen' oder vergewaltigen wenn man so will...

aber leider hab ich bis jezt niemanden in der richtung kennen gelernt. :( ich selber bin klein und niedlich würd ich fast sagen..^^ man merkt mir das auch irgentwo an das ich devot veranlagt bingrins

Was möchtest Du wissen?