Ist die Taille wirklich wichtig für Jungs bi Mädchen?

5 Antworten

ich kann in die Jungs leider nicht hineinschauen, es gibt aber richtige wissenschaftliche Studien zu dem Thema.

Die Wissenschaft sagt, dass die Taille das wichtigste (!) einzelne Attraktivitätsmerkmal bei Mädchen ist.

Wobei die Taille nicht absolut sondern im Verhältnis zur Hüfte gemessen wird.

Wenn du von Modelmaßen 90-60-90 ausgehst kommst du auf:

60cm:90cm=0,66_

Taillenweite geteilt durch Hüftweite soll 0,7 oder kleiner sein, dann ist man attraktiv.

Naja Kurven sind sehr schön, aber bitte nicht zu starke. Studien zeigen, dass Männer ein Verhältnis bei Bauch:Taille von 0,7:1 am schönsten finden, ob man sich aber danach richten sollte muss jeder selbst wissen.

Geschmäcker sind ja glücklicherweise verschieden. Der eine mag eine ausgeprägt weibliche Figur (Stundenglass), der nächste steht auf superschlank, wieder andere auf Rundungen oder sogar etwas dicklichere Frauen.

Eine besonders Schmale Taillie (sogenannte Wespentaillie) sieht aber nur gut aus, wenn die restlichen Körperproportionen dazu passen. (Meine ganz persönliche Meinung)

Danke, eine tolle Antwort, die wollte ich haben :)

0

wenn da liebe im spiel ist, ist das aussehen egal.

Sagen se ja alle

0
@Litoje

und was willst du dann noch wissen? wenn du eine freundin und freund nur dadurch aussucht in dem du ihren aussehen kritisierst und analysierst dann wird es nicht gut enden. du musst dich in das herz verlieben nicht in die Taille

0

Ein gesundes Mittelmaß sieht gut aus.

Ja, aber wenn man von Natur aus eine schmale Taille hat? Das jetzt auch nicht unnatürlich oder krank aussieht ganz, im Gegenteil! Istdas bessr oder schlechter oder doch egal?

0
@mausi21244

Dann ist das auch nicht schlimm.

Körperliche Merkmale aber auch eine begrenzte Wichtigkeit, wenn der Rest stimmt, dann ist doch alles in Ordnung - und mit dem Rest meine ich auch das Mädchen an sich und nicht nur ihr Aussehen.

0

Was möchtest Du wissen?