Ich hab eine Vorhaut Verengung und meinen Freundin will das ich mich beschneiden lassen soll. Gibt es auch andere Möglichkeiten?

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Geh bitte zu deinem Kinder- oder Hausarzt und lass dich beraten. Eine Vorhautverengung ist behandelbar und erfordert in der Regel keine Beschneidung. Das weiß deine Freundin vermutlich bloß nicht.

Es gibt viele verschiedene Arten eine Vorhautverengung zu behandeln.

  • Salben- und Dehntherapie: Der Arzt verschreibt dir eine kortisonhaltige Salbe, mit der du die Vorhaut über 6-8 Wochen 2 mal täglich eincremen musst. Dazu musst du dehnen. Die Vorhaut soweit zurückziehen bis es spannt, aber nicht schmerzt, 30 Sekunden an der Stelle halten und zurück. Das für etwa 15 Minuten täglich. Bei leichten Phimosen kann auch "Ebenol 0,5%" Creme aus der Apotheke helfen.
  • Teilbeschneidung: Wenn die Therapie scheitert, kannst du auch eine Teilbeschneidung durchführen lassen, wo nur der verengte Teil der Vorhaut entfernt wird. Die Vorhaut bleibt dir aber erhalten. Das Risiko einer erneuten Verengung besteht jedoch.
  • Triple Inzision: Die Vorhaut wird eingeschnitten und geweitet:

https://youtu.be/eMY4noRnE2s

Das sind die Alternativen zur vollständigen Entfernung der Vorhaut. Was bei dir möglich ist, kann aber nur ein Arzt beurteilen.

Schau mal hier:

https://www.urologenportal.de/patienten/patienteninfo/patientenratgeber/phimose-vorhautverengung.html

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Als Erwachsener beschnitten worden

Also warscheinlich geht es auch anders mit entsprechenden Salben. Das würde aber mehrere Monate dauern, wenn nicht sogar ein Jahr und der Erfolg ist ungewiss. Bei einer Beschneidzng wird die Vorhaut einfach entfernt und nach 2 Wochen ist alles wieder wie vorher nur ohne Vorhaut und ohne Verengung. Und dann liegt halt deine Eichel dauerhaft frei. Ich will dir auch nicht verschweigen, dass der empfindlichste Teil des Penis (Das Vorhautbändchen) und der Zweitempfindlichste Teil (die innere Vorhaut) deines Penis wahrscheinlich ganz entfernt werden und im Organmüll landen und da fühlen sie nicht mehr für dich. Der 3. Empfindlichste Teil (die Eichel ) liegt danach frei, wird nicht mehr wie vorher durch die Vorhaut geschützt und feucht gehalten, somit wird sie trocken, verliert ihren Schleimhaut Charakter und wird unempfindlich also verlierst du quasi die 3 wichtigsten Gefühlsorgane, die ein Mann besitzt.

Ich will die Beschneidung aber nicht schlecht reden. Ganz im Gegenteil. Ich bin auch radikal als Baby beschnitten worden. Ich spüre nicht viel mehr an meinem Penis als an anderen stellen wie an meinem Arm oder Bein aber ich liebe die Optik meiner immer frei liegenden Eichel und das meiste bei der sexuellen Erregung spielt sich sowieso im Kopf ab.

Deine Freundin will wahrscheinlich das Problem durch die Beschneidung schnell loswerden, damit ihr beide dann richtig genießen könnt. Deswegen würde ich an deiner stelle ihrer Bitte nachkommen und mich zeitnah, ohne lange zu überlegen beschneiden lassen. Du spürst zwar weniger aber wenigstens ist dann schnell die Phimose weg und die Optik vom beschnittenen Penis ist viel besser.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – radikal beschnitten im Alter von 14 Tagen
Spikeman197  10.02.2022, 19:06

Schnell ist nicht automatisch gut! Das gilt offensichtlich nicht nur für Lösungen, sondern auch die Lösungsfindung!

Mit modernen OP-Techniken beseitigt man die Phimose UND erhält die Vorhaut, was mMn besser wäre, aber zu mindest hat man die Wahl! Vermutlich dauern OP und Heilung kaum länger, aber vllt. Muss man länger jemanden suchen, der das so macht!

Andererseits macht so einen medizinischen Eingriff bei einem Jugendlichen/Erwachsenen kein Rabbi oä mehr! Die machen dann eher eine angedeutete rituelle Beschneidung, wo die Vorhaut nur noch quasi eingeritzt wird, weil das bei ausgewachsenen Penissen ansonsten zu riskant ist (von NichtMedizinern).

0

Wenn du es nicht willst, dann versuch erstmal zu Dehnen, wenn alles andere nicht klappt dann lass dich beschneiden aber nur so dass die innere Vorhaut erhalten bleibt, damit hat man noch am meisten Empfinden.

Woher ich das weiß:Recherche

Es gibt Salben zum Dehnen. Gehe bitte zu einem Urologen und lasse Dich beraten, ob eine Beschneidung tatsächlich notwendig ist.

Und lasse Dich nicht von Deiner Freundin bevormunden. Es ist Dein Körper.