Hilfe! Scheide juckt nach Rasieren. Was tun?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hier gab es schon gute Tipps, denke aber auch, dass Du einfach empfindlicher bist. Nimm eine spezielle Salbe. Penaten macht sich bestimmt ganz gut, sonst zum Apotheker bzw. zum Arzt, der kann dir direkt die richtige Salbe empfehlen. Ich benutze auch nach der Rasur stets eine Salbe (Vionell), bestelle eigentlich immer bei www.clearintim.de, sonst findest Du die auch in der Drogerie, wie DM, Rossmann, und natürlich in der Apotheke.

ne feuchtigkeitscreme benutzen. sehr empfehlenswert, die body butter von cleopatra, die creme hat mir da auch schon aus der klemme geholfen (allerdings hatte ich das problem bei meinen beinen ;)

Vielleicht hilft Penaten - Creme? Ist für Babys Popo gut, warum nicht auch da? Sind eben keine Duftstoffe oder so etwas drin, auf das man allergisch reagieren kann.

Dies ist normal, doch wenn man sich regelmässig rasiert sollte dieses Jucken weggehen. Wenn man sich jedoch nur unregelmässig rasiert juckt es. Hautfreundliche cremen sind sicher hilfreich. Deine Freundin sollte auch sehr darauf schauen ob die Apres Rasage hautfreundlich ist. Wenn sie sich jedoch schon häufig rasiert sollte sie mal verschiedene Rasierer ausprobieren, denn es kann sein dass sie einen schlechten Rasierer benutzt.

Babycreme benutzen dass sollte helfen oder sonst vielleicht wachsen lassen.

Was möchtest Du wissen?