Freundin reibt beim Küssen ihren Intimbereich an mir?

5 Antworten

Das klingt für mich danach, als hätte sie einen Orgasmus gehabt, besonders das plötzliche Zusammenzucken und dann die Erschöpfung sprechen schon dafür ;) Du hast auf jeden Fall nichts falsch gemacht ☺️ Rede doch offen mit ihr darüber, schließlich führt ihr zwei ja eine Beziehung und die wird nur besser, wenn ihr zwei über Sex usw reden könnt.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Psychologieunterricht und eigene Erfahrung privates Umfeld

Sie hat einen Orgasmus gehabt und die anderen Beiträge verstehe ich nicht weil man denkt natürlich in so einer Lage wie du warst erstmal darüber nach ob man selber etwas falsch gemacht hat.

Niedlich :) Sie hatte höchstwahrscheinlich einen Orgasmus. Du hast alles richtig gemacht ;)

Ernsthaft? Geht das beim küssen? Also habe ich nichts falsch gemacht?

1
@TMB1209

Das Küssen hat sie vermutlich „nur“ erregt. Aber du sagst, sie hat ihren Intimbereich länger an dir gerieben. Das reicht erfahrungsgemäß, um einen Orgasmus zu bekommen, wenn man die richtige Stelle (Klitoris) erwischt.

2
@Mugua

@Mugua ok gut zu wissen. Das ist jetzt zwar komisch zu wissen, aber irgendwie auch schön, dass es ihr gefallen hat und ich nichts falsch gemacht habe.

1
@TMB1209

Nicht beim Küssen,beim reiben an dir das zucken 🙂

0

ich schätze mal sie hatte einen Orgasmus.

Wirklich, ich wüsste jetzt nicht was ich dazu sagen soll, bzw ob ich sie darüber anspreche.

1

Frag sie - aber klingt so als wäre alles prima gelaufen.

Was möchtest Du wissen?