Freundin kommt nie zum orgasmus?

11 Antworten

Hallo CaptainTeelicht

Es  gibt  nur  sehr  wenige  Frauen  die  durch   den  direkten  GV  zum  Orgasmus  kommen.

Die   Stimulierung  der  Klitoris  und  des   G-Punktes  funktioniert  mit  dem  Penis  alleine   nicht  so  gut.  Aber  Mann  hat  auch  Finger  und   Zunge  zum  Einsetzen

 Du   solltest deine Freundin schon  beim  Vorspiel  einen  oder  mehrere  Orgasmen  besorgen, dann wird sie auch beim direkten Verkehr leichter kommen weil ihr Körper dann schon richtig aufgeheizt ist.   Wenn  du  beim  GV  merkst  dass  sich  dein  Höhepunkt  nähert  dann  sollst  du  unterbrechen  und  mit  Finger  und  Zunge  weitermachen,  nach  kurzer  Zeit  kannst  du dann mit  dem  GV  fortfahren.  

Liebe Grüße HobbyTfz

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hundertprozentige Rezepte zum Orgasmus gibt es nicht, denn das wichtigste Sexualorgan einer Frau sitzt nicht zwischen den Beinen, sondern zwischen den Ohren. 

Wenn eine Frau den Kopf nicht frei hat (z.B. weil sie unbedingt kommen will) oder sich verkrampft, wird das nix... 

Aller Erfahrung nach ist die zuverlässigste Möglichkeit um eine Frau zum Höhepunkt zu bringen, das LECKEN - wenn der Mann weiß, was er zu tun hat bzw. die Frau zu erkennen gibt was ihr gefällt. Oft scheitert es an der Geduld des Mannes, da es anfangs auch mal eine halbe Stunde oder länger dauern kann, bis es klappt. Eine für beide bequeme Position ist daher hilfreich... . 

Am besten ist Ihr praktiziert "Ladies First", d.h. erst nachdem Du sie mit Zunge und/oder Finger zum Orgasmus gebracht hast, kommt Dein "kleiner Chef" zum Einsatz. Dann sollte sie auch feucht und (vor allem) entspannt genug sein, dass ihr nichts weh tut und sie den Sex genießen kann! 

Die wenigsten Frauen kommen beim reinen "rein-raus-Spiel". Beim Verkehr habt ihr die besten Chancen, wenn sie auf Dir reitet und das Kreuz durchdrückt damit sie ihren Kitzler an Deinem Schambein reiben kann. Natürlich kannst Du Dich beim Verkehr auch versuchen mit der Hand um den Kitzler kümmern - aber das wird akrobatisch und von Cunnilingus hat sie sicher mehr... . 

Die eigentliche Herausforderung ist ja auch nicht die Frau zum Orgasmus zu bringen - das ist mit etwas Erfahrung kein Problem, sondern die Spannung entsprechend langsam aufzubauen, sie hinzuhalten und den Höhepunkt hinauszuzögern indem man im entscheidenden Moment einen Gang runterschaltet und sie erst dann kommen zu LASSEN, wenn Sie kurz vorm durchdrehen ist... 

Wenn Du noch mehr über weibliche Sexualität, Verhütung und lustvollen Sex wissen möchtest: Bei Amazon gibt es tolle Bücher darüber, wie man richtig "nett aufeinander" ist... . 

Seid nett aufeinander! 

R. Fahren

Woher ich das weiß:Beruf – Lange Jahre Erfahrung als Sex-Coach und Fachbuch-Autor

Können sie mir ein Buch empfehlen?

0

Hey, versucht es doch mit 2 Kondomen über einander🤷‍♀️ oder wenn du merkst dass du kurz vorm kommen bist denkst du an etwas komisches oder so also z.B. dein ehemaliger Lehrer im Tanga oder so und dann wieder an deine Freundin, das machst du so lange bis sie kommt und wenn/falls das passiert kannst du kommen🤷‍♀️😅

Bei mir und meinem freund ist das gleiche. Er kann mich einfach nicht zum orgasmus bringen, egal ob mit dem mund o. Finger (klitoral). Ich hab da überhaupt kein problem damit. Mir reicht es wenn er beginnt und ich es dann selbst zu ende bringe

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Die meisten Frauen kommen beim Sex nicht.

Versuch es mit Lecken und Fingern. Kannst sie auch Fingern während ihr Sex habt, zum Beispiel in der Löffelchen Stellung.

Vielleicht kann deine Freundin auch nur mit Hilfsmitteln kommen.

Was möchtest Du wissen?