Feuchter Traum was tun (sperma)?

9 Antworten

Stell dich mal nicht so an...es ist ganz normal und das wird dir noch öfters passieren.

Und deine Mutter untersucht bestimmt nicht deine getragene Boxershorts...die wohl vermutlich noch Bremsspuren und Urinflecken hat.

Wenn du das nicht willst, es gibt ein Waschbecken...da gibt es was, das sich Wasser nennt und einen Lappen und dann kannst du es wegmachen.

Natürlich noch trocknen...denn bei einer nassen Hose würde deine Mutter auf jeden Fall skeptisch werden.

Oder du wirfst die Boxershorts weg oder versteigerst die auf eBay...gibt bestimmt welche die sowas lieben.

Ohhh Mann und das am frühen Morgen.

Entspannt bleiben, es ist völlig normal dass so was mal passiert und deine Mutter weiß das. Da brauchst du dich nicht schämen und da brauchst du nichts verstecken. Wenn du es aber doch ein wenig verdecken willst, dann musst du deine Boxershorts eben vorher einmal mit der Hand waschen, dann sieht man da auch nichts mehr.

wenn deine Boxer trocken ist und mit anderen in der Wäsche, dann fällt das doch gar nicht auf. Du kannst sie noch kneten und reiben, dann ist sie auch nicht mehr hart (oder doch selber auswaschen)

Ausspuelen?...

Ich bin Mutter und kann dir versichern dass wir uns mit der Anatomie unser heranwachsenden Soehne auskennen, das wird deine Ma jetzt nicht ueberraschen...

Ja aber ich will eigentlich nicht das sie es sieht ....

0

Abgesehen davon, dass es völlig normal ist und Deine Mutter vor dem Stecken der Wäsche in die Maschine diese nicht nach Spermienrückständen untersucht, frage ich mich, ob Du mit 16 in der Lage bist, eine Boxershort selbst per Hand zu waschen?

Was möchtest Du wissen?