Bett von Freund zusammen gekracht was tun?

9 Antworten

Machst du Foto! stellst du Facebook!

Nein ernsthaft, gibt schlimmeres. Scheib ihm, sonst gibts mehr Streit.

Wenn's nur das Lattenrost ist, das runtergekrackt ist, bekommt man das relativ einfach wieder hin. Wenn's mehr ist, erstmal Matraze auf den Boden legen und schaut zusammen nach einem neuem Bett um. Das wird dann das erste gemeinsame Möbelstück.

Ist uns auch passiert. Allerdings nicht beim "reinspringen" - es war eine etwas andere Aktivität. Solche übersteigen so manch Belastungsgrenzen.

Wir haben tagelang gelacht, wenn wir daran dachten und immer wenn wir "sportlich" waren. Daher legten wir die Matratzen auf dem Boden, der ist stabiler. Das Bett haben wir dann gemeinsam wieder zusammengebaut, aber erst am folgenden Tag. Wir haben uns nicht von einem Bretterhaufen den Spass verderben lassen. Es hat gedauert, geb ich zu, aber wir haben die Bauchschmerzen vom Lachen ertragen.

🤣😂😁🤣😂😁🤣😂😁🤣😂😁🤣😂😁🤣😂😁🤣😂😁🤣😂😁🤣😂😁😀

Aber ist gut wenn es später passiert ist, "dabei" ist so eine Sache

Sags ihn einfach. Ist jetzt halt so passiert. Könntest es improvisorisch hinbasteln, aber fänd ich fies ihm gegenüber.

Ist mir auch schon passiert, bzw dass jemand mein Bett zum einsturz brachte.

Ich würde lachen und ihn anrufen und es ihm sagen. Ist doch nichts schlimmes und kann passieren. Ich muss grad ehrlich etwas lachen 😁

Einfach anrufen und sagen: bro, wir müssen zum Ikea ein neues Bett für dich holen, das is mir grad zusammen gebrochen.

Was möchtest Du wissen?