Beschnittene Pen*is?

4 Antworten

Ich muss ehrlich gesagt alles bisher geschriebene in Frage stellen, aber vielleicht bin ich ja abnormal. Ich spüre seit meiner Beschneidung sogar viel mehr. Mein Sex ist viel besser geworden. Ist ja auch klar, hatte ja vorher nur Probleme, ich kann nicht bestätigen, dass meine Eichel unempfindlicher geworden ist. Also im Alltag schon, immerhin kann ich jetzt z.B. Jeans ohne Unterhose tragen und empfinde das Reiben des Stoffes an der Eichel als angenehm, was vorher die Hölle gewesen wäre, aber sobald die Eichel nur etwas feucht ist, geht die Post ab.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Kenne das Voher und Nachher

Ohne Vorhaut vollkommen zufrieden, finde ich auch allgemein hygienischer.

Hallo Mover1234,

Ja, man spürt weniger. Dies liegt daran das durch die Beschneidung die meisten Nerven verloren gehen. Die restlichen Nerven von der Eichel stumpfen ab, da sie nicht mehr durch die Vorhaut geschützt werden.

Eine Beschneidung ist immer ein Eingriff ins Sexsualleben. Wie gravierend der Eingriff ist, ist von Mann zu Mann unterschiedlich. Während manche kaum bis keine Veränderung feststellen, haben andere sogar Probleme mit der Erektion.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Nein man spürt keinen Unterschied also als Frau beim sex. Als Mann kann ich das natürlich nicht beurteilen

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Also als Frau beim sex mein ich. Als Mann kann ich das natürlich nicht beurteilen

0