Bald erstes Mal mit Freund

10 Antworten

Also ich war 15, mein erster Freund, aber dann doch wieder nicht Freund, (es war immer ein hin und her) war ca im gleichem alter.

Aber ich hatte damals das gefühl ich Liebe ihn und ich würde es für immer tun (natürlich war das für immer zeitlich begrenzt) .

Es ist auf einer kleinen Dorfparty passiert irgendwie haben wir vorab aber nicht richtig darüber gesprochen und plötzlich waren wir beide verdudzt :D . Aber wir waren zackig einfach dabei und es ist passiert. Es war nicht besonders angenehm, hier und da auch etwas schmerzhaft. Aber alles im allen war es schön weil es der Junge war mit dem ich mein ersters mal haben wollte.


Und genau das sollte dein Gefühl sein, ob er es sein soll...egal wie lange ihr zusammen seit!


Ist zumindestens meine Meinung!


Wie alt seit ihr ? (Nur Neugier hihi) 

wie ist seine Sicht der Dinge ? Lässt er dir zeit ? Fragt er ? Oder ähnliches?  

Ich denke diese Dinge sind wichtig für deine Entscheidung. . Du solltest versuchen  ganz entspannt  zu sein .. und nicht über die Dinge nachdenken  die so passieren  / passieren  könnten ! Du musst den moment genießen den es wird nur einmal  so sein :) 

wenn er die Erfahrung  hat lass dich ein wenig führen  er weiß es doch oder? Den wird er auch vorsichtig  sein wenn er vernünftig  ist! 

Ich hatte damals  tierisch Panik und habe es meinem  Partner  auch nicht gesagt  habe aber auch nicht geblutet es drück schon sehr aber für jedem ist das empfinden unterschiedlich ich War auch nicht wirklich  feucht weil ich mich einfach  nicht auf den moment  konzentrieren konnte .. 

deswegen  versuch du es ganz entspannt und dich nicht auf die gesagten Dinge zu konzentrieren sondern auf Gefühle Gänsehaut küsse streicheln auf ihn nur kein Stress und falsche angst .. :) viel Glück und vor allem viel Spaß 

erst mal danke für deine Antwort :)

also ich bin 16 und er ist 17. Ja, er lässt mir Zeit und er hat auch gesagt, dass er es nur möchte, wenn ich davon überzeugt bin, dass es richtig ist und ich denke jetzt, dass ich es möchte aber eine gewisse Unsicherheit hab ich trotzdem noch... 

Hoffe, das beantwortet deine Fragen :)

1
@Murmelchen09

Sehr schön das er sich deinem Bedürfnissen anpasst das is so wichtig und ich glaube wenn er so redet lass dich gehen mach dir keine Gedanken  lass auf dich zukommen und wenn es den doch nicht der Moment ist kannst du es abbrechen und wie gewöhnlich  oral fortführen. . Gieb ihm ein Zeichen ... entspann dich :) wenn du es geschafft hast wirst du auch sagen es War nur halt so schlimm wie du dachtest lg 

1

Also ich will euch da echt nichts versauen aber 2 monate ist schon recht kurz da es was besonderes ist zumindest noch für dich, wenn du ihn bittest noch etwas zu warten und er es akzeptiert ( traurig sein kann passieren ) dann liebt er dich wirklich. Schade ist eben heutzutage das viele jungs oft nur das eine wollen. Ich bin selber ein junge und fast 18 und kann aus meinem freundeskreis sagen das viele nur das eine wollen. 

Du solltest dir wirklich 1000% sicher sei  ob du das willst.

zum bluten, ja es blutet zumindest bei den meisten bzw. In der regel, schlißlich reist das junpfernhäutchen ( sorry falls falsch geschrieben ) sehr weh tun wird es nicht, meinte zumindest meine freundin. 

Ich war sehr lange mit meiner freundin zusammen und bin es immer noch und im nachhinein ist es nicht schlimm zu warten vor allem haben die beziehungen bei denen man gewartet hat bis zum ersten mal, meist länger gehalten. 

Sorry das alles kleingeschrieben ist hab vom tablet aus geschrieben :)

Also 2 Monate ist in meinen Augen bei weitem zu kurz, ich selbst würde idealerweise bis zur Verlobung oder länger warten. Hat für mich höheren Stellenwert als nur Mittel zum Zweck. Aber das hast du alles zu entscheiden.

Naja verloben Heirat  etc is eher Religion mäßig  ... (nicht fürs erste mal ) aber was soll ich mit einem Kerl mein leben verplempern  der es mir nicht besorgen kann unten muss es auch passen und die wünsche/ verlangen etc das erfährt mann beim Sex und nicht beim reden ! Viele Männer und Frauen quatschen nur (ich geh voll ab/beste und so ) und den nachdem Sex die Dicke  Enttäuschung!  Ne Danke wenn mann paar mal Sex hatte und sich gelockert hat fängt der Spaß erst richtig an und den mit ner null verheiratet?  Oh Schreck ne ne  aber jeder hat seine Meinung (zum Glück  sonst wäre es ja langweilig 

0
@May888

Also wenn ich die Zeit mit jemandem aufgrund fehlendenGeschlechtsverkehrs verplempert sehe, würde bei mir aber etwas gewaltig schieflaufen. Genauso, wenn ich jemanden deswegen als "Null" ansähe. Mir ist der Gegenüber, die Emotionale Bindung und das Beisammensein um Welten wichtiger als das. Und den Weg wähle ich aus moralischer Überzeugung, nicht aus religiösen Gründen.

Du irrst, man kann Aspekte wie Vorlieben im Bett durchaus durchs Reden erfahren, man muss es nur tun! Und wenn dieser jemand tatsächlich derartige Sprüche bringt oder lügt, kann man erst gar nicht von einer Beziehung sprechen. Diese baut auf Vertrauen auf, und baut man sie richtig auf, kommt es auch nicht zu derartigen Problemen. Im Gegensatz würde der Spaß eher aufhören, wenn ich als Teenager schon sämtliche Stellungen kennen würde und sich nur noch alles wiederholen würde. Dadurch werden die Partner erst langweilig, dadurch wiederum sehnen sie sich nach Neuem und trennen sich. Aber der Aspekt ist für mich weniger relevant.

Aber was du darüber denkst, ist dir überlassen.

1

Dann scheinst du es wohl noch nie richtig besorgt bekommen haben, dass du mehrere mal hintereinander kommst und gar nicht mehr weißt was los ist. Glaube mir, dann ist dir der Sex nicht mehr egal, wenn es dir der Mann besorgen kann ;)

0
@marold15

Glaube mir, meine Ziele gehen über solch primitive Bedürfnisse hinaus. ;) Dass er egal ist, sagte ich nie, nur dass er an letzter Stelle meiner Prioritäten in der Beziehung liegt.

0

Also wir haben 5 monate gewartet und ich bin auch immernoch mit ihm zusammen. Bei mir hat es schon sehr wehgetan obwohl er ganz langsam und vorsichtig gemacht hat.. wir haben während dessen auch geredet und gesagt wie es besser geht unso Aber geblutet habe ich nicht Was mich auch irgendwie gewundert hat :D aber egal. Du musst dir das überlegen wie lang du warten willst! Wichtig ist aber das ich euch vertraut und auch gemeinsam darüber redet :)

Was möchtest Du wissen?