27 und noch Jungfrau - wie reagieren?

20 Antworten

Meiner Meinung nach, ist das eine Aussage von ihr, die dir zeigt, dass sie dir vertraut und auch interesse an dir hat, dir es aber trotzdem gesagt hat, weil sie hofft, dass du damit umgehen kannst. Du solltest das sagen, was du auch denkst. Wenn du das akzeptieren kannst, dann solltest du ihr das sagen und wenn nicht, dann auch. Wenn du mit dem Sex warten kannst und sie weitersehen willst und dieses Vertrauen zwischen euch willst, dann triff dich einfach weiter mit ihr. Nur musst du dann natürlich geduldig sein. Ich meine sie wird es toll finden, wenn du sagst das du es akzeptierst und sie nicht drängen wirst, bloß dann muss du auch wirklich das tun, was du sagst. Wenn der Sex für dich aber zu wichtig ist, als das du lange warten willst, würde ich dir von einer Beziehung mit dieser Frau abraten. Aber ansonsten steh zu ihr und respektiere ihre Wünsche und ihre Unerfahrenheit.

Ich würde das nie und nimmer als abnormal abstempeln und sie in Ruhe lassen. Ob du mit ihr zusammen sein willst, hat im Enddeffekt doch eher damit zu tun, wie ihr Charakter ist und ob du dir vorstellen kannst mit ihr zusammen zu leben.

Klar es ist unerwartet und das ist niemand gewohnt, aber was soll daran schlimm sein. Der einzige Nachteil für dich wäre, dass es für sie halt Neuland ist, aber Übung macht den Meister, würde ich jetzt einfach mal sagen.

Wenn du sie wirklich magst sollte dich das doch nicht stören, es ändert schließlich nichts an ihrer Art und außerdem kannst du dir dann später ziemlich sicher sein, dass sie dir treu bleibt.

[...] und außerdem kannst du dir dann später ziemlich sicher sein, dass sie dir treu bleibt.

Wie kommst du darauf?

0
@blauegruetze

Naja, sie scheint eher Wert darauf zu legen mit wem sie schläft, statt auf die Quantität zu achten ^^

0

erstmal super einstellung wirklich lobenswerd in der heutigen zeit der jenige kann sich glücklich schäten aber zuermal muss du es sagen und das mit stolz, und ihn wir es mehr freun als wenn du du ihn sagst das du schon 100 männer hattst;D einfahc erlich ansprchen um es auf den punkt zu bringen;D

ich würde mich für ihr vertrauen freuen das sie mir sowas sagen würde... wenn du sie wirklich magst kannst du darüber hinweg schauen :) einfach langsam angehen

Hmm - gibt deutlich schlimmeres... Wenn es mit den beiden Personen klappt, dann hat die erfahrene Person zwar den "Stress" der unerfahrenen Person etwas beibringen zu müssen - kann sich die unerfahrene Person allerdings auch etwas "erziehen"... Hat Vor- und Nachteile. Wenn mir an der unerfahrenen Person auch zwischenmenschlich etwas liegt, dann steht weiteren Treffen allweil nichts im Wege!

Was möchtest Du wissen?