Frage von sex4fitness20, 83

Wo genau liegt der Unterschied beim Proteinpulver Peak Whey Fusion und dem Peak Anabolic Fusion?

Ich verwende seit längerem das Peak Whey Fusion von welchem ich absolut begeistert bin...bestes was ich bisher hatte.

Ich frage mich des öfteren ob ich nicht auch mal dieses Peak Anabol kaufen sollte.

Laut Hersteller ist das Whey für hagere Menschen gedacht um Muskeln aufzubauen.

Das Anabol hingegen ist angeblich besser wenn man auf Definition aus ist.

Da liegt nun mein Problem. Ich bin dünn und bin aber auf Ganzjahresdefinition aus.

Bin 24 männlich 1.78m groß. Wiege immer so um die 69kg. Körperfettanteil immer bei ca.13% und Muskelmasse 46%.

So also schlank und auf Definition aus, welches ist denn dann geeigneter? (Ziel KF-Anteil 8-10%)

Jemand Erfahrungen mit Peak und bestenfalls beiden Produkten?

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Kraft, Muskulatur, Nahrung, ..., 48

Hallo! Du willst doch nicht wirklich bei Deinem BMI ein Kaloriendefizit fahren? 

Das geht zuerst an die Muskeln. 

Ich habe mit 18 angefangen, bin auch 1,78 cm groß und wog 72 kg. Jetzt habe ich seit Jahren um 90 kg - kein Fett. Das ist der Weg. 

Anabolic - dahinter steckt ein Werbetrick. Anabol bedeutet eigentlich nur aufbauend. Das hat natürlich nichts mit Anabolika zu tun - obwohl die auch eine anabole Wirkung haben.

Anabolika sind Substanzen, die den Aufbau von körpereigenem Gewebe vorwiegend durch eine verstärkte Proteinsynthese fördern und so einen Muskelaufbau massiv begünstigen - mit erheblichen Risiken.

Gerade Anfänger fallen oft auf eine Bauernfängerei herein. Da redet die Werbung bei teils völlig unnötigen Supplementen von einer effektiven anabolen Wirkungund der Neuling erhofft sich legal und risikolos eine Wirkung ähnlich Anabolika.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort
von Celvin11, 62

Das Peak Anabol ist einfach bloß ein Mehrkomponenten Protein und im Whey Prot. hast du halt "nur" das Whey, wie der Name ja auch sagt.

Bei der Definition ist es völlig Hupe welches du nutzt, es kommt auf deine Ernährung an. Der KFA muss runter und dafür musst du ein Kaloriendefizit einhalten in der Ernährung.

Kommentar von sex4fitness20 ,

Kaloriendefizit ja ich weiss aber ich will auch nicht ins untergewicht fallen...is echt tricky

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community