Über Finanzierung automatisch ungewollt Konto eröffnet bei der Santander Bank. Wie kündige ich dies?

Hallo!

Ich habe bei MM etwas über Finanzierung gekauft. Ich musste dann ins Büro zu einer Dame, die dies machte. Sie wollte mir vieles andrehen zu dem ich dankend ablehnte.

Ich habe 3 Blätter unterschrieben und natürlich gelesen vorher. Es ging allein nur um die Finanzierung etc.

Die Dame kopierte diese 3 Blätter dann noch und tackerte sie zusammen mit noch anderen Blättern. Was ich komisch fand, da ich schon einmal eine Finanzierung gemacht habe und ich da nur die Blätter mit bekam, die ich unterschrieb. So weit so gut...

Ich hab mir zuhause dann nochmal die Unterlagen angeguckt, da mir dies keine Ruhe ließ warum sie mehrere Blätter hinten dran befestigt hat!

Jetzt habe ich gesehen, dass da Blätter dabei sind auf denen steht, dass ich ein Konto eröffnen will bei der Santander Bank etc. Vorgestern kam auch ein Brief mit einer Konto Karte von der Bank und heute ein weiterer Brief Mit der geheim Zahl.

Ich möchte dieses Konto nicht haben! Die Dame hat mir den Wisch mit dem Konto eröffnen nicht vorgelegt! Ich wusste davon nichts. 😡 Eine Person kann das bezeugen, die neben mir saß und gesehen hat, was ich unterschrieb.

Wie kündige ich dieses Konto nun? Soll ich die Karte zerschneiden und zurück senden mit den kurzen Worten.

Das ich dieses Konto nicht benötige und ich es nicht bewusst eröffnen ließ und sie dies bitte unverzüglich kündigen?

So hat es mir jemand gesagt. Reicht das aus? Hat jemand Erfahrung ?

Mir sagte auch jemand, dass sie das seit neustem machen, einem eine Konto Eröffnung unterschieben.

Danke schon mal.

Bank, Konto, kündigen, Santander Bank
1 Antwort
Schufa Eintrag .. Santander Bank (Media Markt Finanzierung) hat abgelehnt?

Guten Tag zusammen,

vor 1 Stunde wollte ich ne Finanzierung beim Media Markt für 2 Haushaltsgeräte ( Waschmaschine + Kühlschrank ( 33 0% Raten) durchführen lassen aber wurde von der Santander Bank abgelehnt. Ich war bzw. bin immer noch geschockt, wie sowas passieren kann. Die Dame vom Media Markt konnte nicht viel Auskunft geben, da es unter Datenschutz fällt und ich solle mich mit der Bank in Verbindung setzen.

Gleich Santander Bank angerufen und nachfragt, ich habe als Antwort nur negative Sachen erhalten, vonwegen, dass ich bei den schlechte Bewertung habe usw. Ich hatte bis jetzt noch nie mit der Santander Bank zu tun gehabt.

Ich habe vorhin mit der Schufa telefoniert und sie sagten mir, ich soll mich bei den anmelden und dann selber anschauen, was nicht in Ordnung ist. Wenn es um einen Betrug handeln sollte, dann würden sie den Eintrag löschen .. Meine erste Frage: Ist es so ? Wenn es tatsächlich betrug, löschen sie einfach den Eintrag? Was ich stark davon ausgehe

Einmal 9,99€ und monatlich 5€ mind. 1 Jahr. Ich habe zugestimmt und meine Daten am Telefon gesagt. Jetzt erwarte ich diese Superpinnummer, mit der ich mich einloggen kann.

Beim Media Markt sagte die Dame, wenn ich einen Vertrag habe, würde es auch in der Schufa eingetragen aber ich bin meine Zahlungen immer pünktlich treu gewesen.

Ich habe ne Kreditkarte seit 5-6 Jahren, bei dem ich circa minus 4000€ bin ( da ich ein Auto gekauft habe) aber meine Mindestraten immer pünktlich zahle ( vielleicht keiner von euch Gebührenfrei Gold MasterCard) Ansonsten beim o2 einen Handyvertrag, der immer pünktlich bezahlt wird.

Kann mir jmd weiter helfen ? Was das sein kann ? Ich denke schon die ganze Zeit nach. Spätestens, wenn mein Supepin da ist, werde ich sehen, um was es sich handelt. Falls es tatsächlich einen Eintrag handeln sollte, muss ich dann meinen Anwalt einschalten für die Löschung ? Oder wie werde ich wieder clean. ICH BIN ABER CLEAN ..

vielen Dank schon mal und tut mir leid, wenn ich eure Zeit zu lange in Anspruch genommen habe

keine Schulden, Media Markt, Schufa, Eintrag, Santander Bank, Wieso
7 Antworten
Was muss man bei SantanderBank Kredit beachten?

Ich möchte am Wochenende gern ein neues Auto kaufen, dazu habe ich bereits Kontakt mit dem Händler aufgenommen und er schlug eine Finanzierung über die Santander Bank vor. Nachdem ich mich im Netz darüber informiert habe, bin ich nun unsicher, was genau ich beachten muss. Ich habe sehr viel gelesen etc. Manche bewerten diese Bank äußerst schlecht, da sie die einfachsten Kriterien nicht beachtet haben und nun viel höhere Summen zurückzahlen müssen etc. Kurz um, das ist eine Bank, die mir einen Kredit gewähren soll, dass natürlich versuchen an irgendeiner Stelle mir etwas anzudrehen, wo zu im Ende mehr Geld zurück bekommen, als das bisschen Zinsen ist mir klar. Welche Bank will das nicht? Ich sehe das nicht unbedingt als schlechtes Kriterium an. Wiederum andere bewerteten die Bank schlecht, da sie bei vorzeitiger Abzahlung erhebliche Kosten forderte etc. Auch das stört mich nicht wirklich, dann zahle ich meinen Kredit normal ab und dann war es das. Kurz um, was genau muss man denn beachten? Es handelt sich um einen Kredit von 3250 €. Ich habe bereits erfahren, dass die Santander gerne versucht mit einer RSV Geld zu machen, das diese also bei Vertragsabschluss von vornherein angekreuzt ist und es dann deshalb Ärger gab. Ich konnte jedoch nirgends rauslesen, ob es generell Ärger wegen der RSV gab oder nur, wenn eine vorzeitige Abzahlung getätigt werden sollte? Hat jemand Erfahrung mit der Santander ohne RSV und ohne gewollte vorzeitige Abzahlung? Oder generelle Erfahrungen?

Autofinanzierung, Finanzierung, Santander Bank
1 Antwort
Restschuldversicherung widerrufen?

Hallo, ich suche nach einer Lösung für folgendes Problem: Meine Freundin hat in diesem Jahr einen Kredit bei der Santander Bank abgeschlossen. Diesen Vertrag hatte ich mir nun mal angesehen. Mir ist dabei die relativ hohe Restschuldversicherung aufgefallen. Das waren fast 4.000 €. Auf meine Frage hin warum sie die Versicherung abgeschlossen hat, meinte sie, dass der Banker gesagt hat „ohne die Versicherung würde meine Freundin diesen Kredit nicht bekommen“. Im Vertrag steht aber drin, dass die Versicherung freiwillig abgeschlossen worden sei. Nachdem ich nun mit meiner Freundin bei der Bank war und den Banker zur Rede stellen wollte meinte dieser, dass er sich nicht mehr erinnern kann und wenn das so im Vertrag steht, dann war die Versicherung auch freiwillig. Meine Freundin schwört aber, dass der Banker auf den Abschluss der Versicherung bestanden hat. Mittlerweile habe ich herausgefunden, dass wenn die RSV zur Bedingung gemacht wird die Prämie auch in den effektiven Jahreszins mit einbezogen werden muss. Das ist bei meiner Freundin nicht passiert. Wenn die Bank dies gemacht hätte, läge der Zins bei fast 20%p.a. Wer kann mir helfen oder einen Tipp geben wie meine Freundin sich dagegen wehren kann?! Wir überlegen auch schon einen Anwalt zu beauftragen. Hier ist aber die Beweisführung sehr schwierig. Denn wenn Aussage gegen Aussage steht und meine Freundin den Vertrag auch noch unterschrieben hat obwohl drin steht, dass die Versicherung nicht Bedingung zur Vergabe des Kredites war, sieht das vor Gericht wahrscheinlich nicht so gut aus. Vielleicht gibt es in diesem Forum ja auch Leute denen das Gleiche passiert ist. Vielleicht können wir Erfahrungen austauschen und uns ggf. zusammenschließen und gegen die die Bank vorgehen. Ich hoffe auf regen Zuspruch.

Kredit, Betrug, Widerruf, Restschuldversicherung, RSV, Santander Bank
6 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Santander Bank

Kostenlos geld abheben

2 Antworten

Hat jemand Erfahrung mit der Santander Consumer Bank?

37 Antworten

Schufa Eintrag .. Santander Bank (Media Markt Finanzierung) hat abgelehnt?

7 Antworten

Kosten für CleverCard der Santander-Bank

3 Antworten

Santander Consumer Bank: Warum steht auf meinem Darlehensvertrag keine Vertragsnummer?

3 Antworten

Probleme mit der Santander Bank

4 Antworten

Santander Consumer Bank Kredit Widerruf innerhalb 14 Tage

2 Antworten

Santander ComfortCard Plus Geld abgehoben wann zurückbezahlen?

1 Antwort

santander bank kredit erhöhen

1 Antwort

Santander Bank - Neue und gute Antworten