Wie ist die Abkürzung "Ber. Ser. de Monte" in der Langform?

Wo kommt das Zitat denn her?

Der Puritaner John Owen hielt 1649 die Predigt im engl. Parlament. In seinem Manuskript kommt das Zitat vor. Im Zusammenhang geht es darum, wie Paulus den Propheten Haggai auslegt.

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Als plausibel erscheint für Ber. Ser. De Monte:

Bernardi Sermo ad fratres de Monte Dei

Sermo (lateinisch) kann „Gespräch“, „Rede“, „Predigt“ bedeuten.

Bernardi ist lateinisch Genitiv für Bernardus.

Bernhard von Clairvaux (Bernard de Clairvaux), Epistola ad fratres de Monte Dei.

Das Werk wird gelegentlich auch Epistola aurea (Goldener Brief) oder De vita solitaria (Vom Einsiedlerleben) genannt.

Der „Brief an die Brüder vom Berg Gottes“ ist zwar Bernhard von Clairvaux (Bernard de Clairvaux) als Werk zugeschrieben, aber er ist wohl nicht der tatsächliche Verfasser.

Als Verfasser wird angenommen: Wilhelm von St. Thierry (Guillaume de Saint-Thierry)