Naja, der Trend liegt aktuell immer noch bei Vinyl.
Macht doch ein Band-Foto im 70er Jahre Look, farbig, (nur die Gesichter in Kreisform) und photoshopt es auf auf eine Schallplatte, welche auf dem Plattenspieler liegt. Zu eurem Musik-Styl wird es auch passen.

Bildbeispiel:

...zur Antwort

In deinen Träumen werden Schuldgefühle verarbeitet, mit Gott hat das nichts zu tun.
Eine dominante Person aus deinem Umfeld, vielleicht Familie mit verkorksten Glaubensgrundsätzen, will dir einreden das gleichgeschlechtliche Liebe etwas schlechtes ist.

Arbeite an deiner Moralvorstellung und lass dir ein glückliches Leben nicht verbieten.

...zur Antwort
Bin Christ,habe nie darüber nachgedacht,zum Islam zu konvertieren

Es macht wenig Sinn, in die Vergangenheit zu reisen,
mit brachialen Glaubensvorstellungen.

...zur Antwort
Man glaubt nicht an Gott, und Gott existiert in diesem Fall wird man bestraft.

Was wäre das für ein Gott, der Menschen bestraft, die nicht blind glauben was nicht bewiesen ist. .../Das wäre wohl eher der Teufel, der grundlos Menschen bestraft.

...zur Antwort
Nein

Sie ist hübsch aber nicht aufregend, eher etwas langweilig. Das Internet ist überfüllt mit diesem Frauentyp.

...zur Antwort

Du kannst CDs im Audio Format brennen, oder als Daten-CD:
Im Audio-Format, je nach Track-Länge, kriegst du etwa 10-16 Tracks auf eine CD.
Als Daten CD (MP3) ca 80-99 Tracks in sehr guter Qualität (320kBit/s)

Mit einer Brennsoftware kannst du die Track-Reihenfolge bestimmen.
Du kannst aber auch alle Tracks die zu brennen sind in einen Ordner verschieben und durchnummerieren 01-99. (01 - Hans im Glück.mp3)
Das ist dann die Abspielreihenfolge z.B. nach dem brennen ohne Brennsoftware.

...zur Antwort

Das ist vermutlich ein billiges CD Laufwerk, das sehr viele Lesefehler produziert.
Der Media-Player hat sehr einfache Kopiermöglichkeiten. Ich kopiere immer mit den Media-Player ohne Probleme.

Meine Einstellungen unter Optionen sind folgende:
Musik kopieren: MP3 optimale Qualität (320kBit/s)
Brennen: Brenngeschwindigkeit, Mittel

Bei einer kostenpflichtigen Ripp-Software, (nicht bei Media-Player) kannst du die Datenrate zum Einlesen einstellen. Stell ein langsameres Lese-Tempo ein.

Wenn diese Einstellungen nicht helfen, dann liegt es am CD-Player, verschmutzt oder billig.

...zur Antwort

Ich vermute, du bringst da einiges durcheinander.
Der Atheist glaubt nicht an ein Körper ohne Seele.

Die Seele ist lediglich eine religiöse Bezeichnung für das Bewusstsein,
und das Bewusstsein ergibt sich durch die Fülle unserer Sinnesorgane, im Gehirn.
Ohne Sinnesorgane (nach dem Ableben) kein Bewusstsein = keine Seele.

Die Großhirnrinde, also der von Windungen und Furchen durchzogene äußere Teil des Gehirns ist an unserem Bewusstsein maßgeblich beteiligt. Wenn Makaken etwas sehen und dies bewusst wahrnehmen, sind Nervenzellen im Schläfenlappen der Großhirnrinde aktiv. 
...zur Antwort

Diese Frage ist total Sinnentleert.
Warum sollte man nicht verhüten dürfen. Ein Abtreibverbot (Beispiel, Vergewaltigung) würde nur noch mehr unglückliche Menschen, im speziellen unglückliche Kinder hervorbringen.

...zur Antwort

Je nach Wärme im Zimmer, ja, vielleicht eiern sie ein wenig, aber das Rauschen und Knistern in leisen Passagen wird dich mehr stören, wenn du ein guter Zuhörer bist.

...zur Antwort

Es gibt weder echte Muslime noch echte Christen. Das Christentum hat sich längst reformiert und ist wesentlich moderner als der Islam. Was soviel heisst wie, der Christ entscheidet selbst, was gut für ihn ist und er weiss sehr wohl was sinnvoll ist.

...zur Antwort

Die Nachfrage macht etwas rare, was eigentlich gar nicht rare ist.
Beispiel The Beatles: Von ihnen gibt es unzählige Alben, immer mal wieder neu aufgelegt, unzählige Nachpressungen.

Der Sammler bevorzugt jedoch die Erstpressung von damals, in sehr gutem Zustand des Covers wie auch des Vinyls. Die Musik ist nicht wichtig! Es gibt das gleiche ja in unzähligen Nachpressungen, sowie in noch besserer Qualität als CD, DVD oder MP3.

(Erstpressungen erkennt man anhand der Nummer auf dem Vinyl via Katalog. Discogs.com oder popsike.com ist auch eine gute Anlaufstelle.)

Echte Raritäten findest du zum Beispiel auf Bandcamp.com Bekannte und weniger bekannte Bands bieten ihre Alben in Kleinstauflagen an. Meist sind sie innert kurzer Zeit ausverkauft.

...zur Antwort
Ist mir egal

Ich kann keine Rückkehr feststellen.
Die Musik ist dauernd in Veränderung, mit neuen Ideen prescht sie voran, aber auch mit rückläufigen Inspirationen und Covers. Das ist heute nicht anders wie früher,
war schon immer so.

...zur Antwort

Spiegellos ist die Zukunft, aber du kannst zuerst mal ein günstiges Model aus zweiter Hand kaufen, egal welches System, um zu sehen ob dir Fotografie überhaupt Spass macht. Die Kamera sollte auf jeden Fall manuell bedienbar sein. (Zeit/Blende)

...zur Antwort