Es gibt unzählige Genres und Unterkategorien.
Mit Sicherheit gibt es für dich da noch viel zu entdecken.

Ein Beispiel von Zehnder with Kold?
https://www.youtube.com/watch?v=4bUXqu8N3Nw&list=PLY3u5qOW4BGxGObMzXCjomwpPg27rXKHi&index=155

...zur Antwort

Klassischer Country langweilt mich meist,
ich mag aber Songrider, und Alternativ Country bis Blues.

Wie gefallen dir Mix-Genres und Schräges?
Ein paar Beispiele:

Jolie Holland

https://www.youtube.com/watch?v=1fYwf3kZuVE

Carla Bozulich

https://www.youtube.com/watch?v=M05Vjp9MBTQ

Scout Niblett & Bonnie "Prince" Billy

https://www.youtube.com/watch?v=tPbIrtpHUYI

First Aid Kit

https://www.youtube.com/watch?v=gekHV9DIjHc

Johnny Dowd

https://www.youtube.com/watch?v=tfxmUvRIJiM

Howe Gelb

https://www.youtube.com/watch?v=ekS5epWjtes

https://www.youtube.com/watch?v=-2E1_25UR4o 

Neko Case

https://www.youtube.com/watch?v=miw1BnY4ePg 

Hellwood

https://www.youtube.com/watch?v=eMJHYnONWE8 

Arvvas

https://www.youtube.com/watch?v=KL2keuNExgA 

Civil Wars

https://www.youtube.com/watch?v=YiRhLs4xk80 

Michael Hurley

https://www.youtube.com/watch?v=aZ5xNUNGm-c

Eleni Mandell

https://www.youtube.com/watch?v=zhDwpQwxzk0 

Jesse Sykes

https://www.youtube.com/watch?v=SlCIjOBeoCQ

The Walkabouts

https://www.youtube.com/watch?v=d17QhumOq2s

...zur Antwort

Vermutlich hast du zur Astrologie die falschen Bücher gelesen.
Es wäre besser du würdest dich über den wissenschaftlichen Standpunkt informieren, dann könntest du auch verstehen wie die Betrugsmasche funktioniert.

Eine gute Erklärung, kurz und kompakt, findest du auch über diesen Link:

...zur Antwort

Deine Bildbeilage mit Text ist eine sehr persönliche Aussage und die erläuterte Beweislage der Wissenschaften zum freien Willen, eine falsche Behauptung.

Natürlich besitzt der Mensch ein freier Wille, nur eben von vielen Faktoren beeinflussbar.

...zur Antwort

Elektronische Musik kann sehr vielseitig sein. Da gibt es sehr einfach gestricktes, bis hin zu anspruchsvollen, sehr abwechslungsreichen Kompositionen.

Techno, seit der Geburt der StreetParade gehört jetzt eher zu der einfach gestrickten Musik. Da du aber selber nicht genau weisst was deine Frage beinhaltet, kann man da auch schlecht abstimmen.

...zur Antwort

Ich höre Musik hin und zurück, von gestern bis heute, sei es Klassik, World, Jazz, Blues, oder Metal und ich kann dir sagen, es gab zu jeder Zeit grossartige Musik.

Einzig was sich verbessert hat, ist die Aufnahmequalität.

Ein persönlicher Musikgeschmack verändert sich über all die Jahre, altes gefällt nicht mehr, oder neues kommt hinzu, und das ist ein gutes Zeichen, denn du selber veränderst dich ja auch.

Während der 70er Jahre gefiel mir der Psychedelic-, Kraut- und Prog-Rock, später kam der Jazz-Rock, World, Jazz, Avantgarde, Canterbury, Neoklassik, Experimentelles ganz allgemein, Drum ’n’ Bass, Elektro mit gelegentlichen Rückschlägen zurück zu den schnulzigen, oder auch witzigen Oldies der 50er, 60er Jahre.

Abwechslung ist das grösste Vergnügen. Wer sich in der Musik auf ein Genre versteift, oder noch schlimmer auf ein Interpret, verpasst das schönste Musikfeeling was man haben kann.

...zur Antwort

Musik-Genres sind eine Marketing Strategie der Musikindustrie, damit die Kids glauben es sei was neues auf dem Markt. Die tatsächlichen Unterschiede aus der gleichen Kategorie, sind kaum erwähnenswert.

...zur Antwort
Ich entferne die Folie immer

Naja, früher waren die Hüllen nicht eingeschweisst und man konnte die Scheiben im Shop anhören. Eigeschweisst waren nur Massenprodukte der Charts und das war für mich eh nie interessant.

Heute kaufe ich CDs und MP3s. Qualität ist mir wichtiger als Nostalgie.

...zur Antwort

Populäre Musik ist Pop-Musik, alles was populär ist, von Schlager über Rap bis Rock, alles im Mainstream-Bereich.

...zur Antwort

Ein Gespräch mit einem Psychiater könnte vieles klären.

...zur Antwort
Nein, nicht unbedingt

Vielleicht bei Teenager, Punks, K-pop, Gothics und ähnliches, weil sie sich so kleiden.
Im Erwachsenenalter wird eine musikalische Einteilung kaum sichtbar, zudem ist sie so vielschichtig, was sollte man da schon erkennen können.

...zur Antwort

Du kannst dich entspannt zurücklehnen, es gibt keine schwarzen Todesengel, egal wie oft oder ob du überhaupt betest.

...zur Antwort