Ich versuch mich mal an einer Antwort, obwohl die Entenbrust inzwischen wohl entweder alt, oder doch noch fertig geworden ist.

Das mit dem Kondenswasser im Stahlschrank ist ein Problem was es schon häufiger gibt, gerade wenn es nachts draußen sehr kalt ist, wenn das Kondenswasser auf das Räuchergut tropft, dann ist das schon sehr eklig, das kann man dann eigentlich nur wegwerfen. Ich habe immer küchenkrepp oben auf das Gitter gelegt an dem das Räuchergut am Haken hängt. Das fängt Kondensat relativ sicher auf. Manche schwören auch darauf eine gute alte Glühbirne (15 w) als Heizung im Kalträucherschrank.

Außerdem schreibst Du die Entenbrust will einfach nicht trocken werden. - Dazu dient auch nicht das Räuchern. Vorher pökelst Du sie. Beim pökeln verlieren Sie schon etwas Feuchtigkeit. Dann lässt Du sie vor dem Räuchern noch 1-2 tage trocknen. Dann kommen sie 1-2 mal, dass wirst Du ausprobieren müssen, für 8-10 Stunden in den Rauch. Dazwischen lässt du sie jeweils 12 Stunden abhängen.

Nach dem Räuchern hängst Du sie nochmal mindestens für ein paar Tage zum trocknen auf.

...zur Antwort

Ein ferngesteuerter Hubschrauber funktioniert grundsätzlich erst mal wie ein echter Hubschrauber. Durch kippen, heben und senken der Taumelscheibe werden über die Gestänge die Winkel der Rotorblätter zyklisch und kollektiv verstellt. So wird der Auftrieb insgesamt oder nur auf einer Seite des Rotors beeinflusst.

Im fernegesteuerten Hubschrauber sitzt aber eben der Pilot nicht selbst, sondern der Empfänger der Fernlenkanlage leitet die Steuerbefehle an die Servos weiter, die dann die Ruderbewegungen ausführen.

Viele Fachbegriffe und grundlegendes zur Funktion habe ich auf meiner Website beschrieben. Die Tests sind inzwischen etwas älter, aber die Technikartikel sind weiterhin aktuell.

https://hubschrauber-ferngesteuert.net/category/tipps/

...zur Antwort

Meiner Auffassung verläuft zwischen den Begriffen Eintopf und Suppe gar keine Grenze.

Nach meinem Sprachverständnis bezeichnet "Suppe" ein relativ flüssiges Gericht, welches gleichzeitig den verschiedensten Kategorien angehören kann. Ich würde eine Bouillon mit wenigen stücken Einlage ebenso als Suppe bezeichnen, wie eine Fruchtsuppe (Kaltschale) oder einen deftigen Eintopf oder ein Cremesüppchen.

Ein Eintopf dagegen kann durchaus, eine Suppe sein wie Pichelsteiner, muss es aber nicht. Irish Stew , Linsen-, Bohneneintopf (schon weniger), Mujadarra, Risotto, Paella (sicher keine Suppe), aber sind dass nicht alles Eintopfgerichte?

...zur Antwort

Ethanol oder Ethylalkohol ist der gleiche Alkohol der in Bier, Wein oder Schnaps drin ist. Allerdings ist da kein Schnaps in der Pizza, sondern der Alkohol entsteht, wenn die Hefe die kohehydrate im Mehl "frisst". Dabei ensteht neben Alkohol auch CO2 und das macht den Teig locker. Der Vorgang wird auch als gehen oder gären lassen bezeichnet. Letztlich passiert beim Pizzateig machen also fast das gleiche wie beim Bier brauen.

...zur Antwort

Bessere Zutaten sorgen, immer vorausgesetzt der Koch versteht sein Handwerk, meist auch für ein besseres Ergebnis. Um etwas (allerdings nur ganz ganz wenig) Rum Aroma in den Pudding zu zaubern, reicht vermutlich auch ein Schuss Pott Rum.

Aber wenn Du verschiedene Sorten Rum verkostest, wirst Du staunen wie groß der Unterschied ist. - Das muss einen dann nicht dazu verleiten einen 80,- € Rum in den Pudding zu kippen, aber versuch doch mal den Havana Club Anejo Especial, der kostet nicht die Welt und sorgt dafür dass der Pudding mehr nach Rum und weniger nach Alkohol schmeckt.

...zur Antwort

Das es in Deutschland mit 16 legal ist Wein zu trinken haben ja schon einige geschrieben, nun fragst Du Dich noch welchen Du probieren solltest.

Wein ist ein sehr komplexes und Vielschichtiges Genussmittel. Wenn Du das erste Mal Wein probierst wirst Du den Geschmack vielleicht je nach Sorte als süß, sauer, fruchtig, als leicht Alkoholisch empfinden. Viele andere Geschmacksnuancen erschließen sich erst wenn man verschiedene Weine probiert hat. Der Genuss steigt mit dem Wissen darüber was den Geschmack des Weines alles beeinflusst.

Wenn Du einmal in einer Gegend in der Wein angebaut wird zu Besuch bist, nutze die Gelegenheit an einer Weinprobe, Kellerführung, Weinbergführung oder ähnlichem teilzunehmen. Dort erfährst Du viel über Wein und wie er gemacht wird.

Eine direkte Empfehlung was Du als allererstes probieren sollst kann ich dir allerdings nicht geben. Bist Du eher an süße Limonaden und Fruchtsäfte gewöhnt, dann wird Dir vermutlich ein halbtrockener oder gar lieblicher für's erste besser schmecken als ein ausgesprochen trockener Wein (sauer ;-)).

...zur Antwort

Das HEMPEL 1204 (https://modellflugwelt.de/servos/servos/5459/hempel-servo-1204) sollte in etwa die gleiche Größe haben und ist sicher schnell genug für den Einsatzzweck. Auch die Stellkraft sollte mehr als ausreichend sein. Auf der Modellflugwelt Seite ist eine Zeichnung mit den genauen Abmessungen. Da musst Du halt schauen ob es wirklich von den Abmessungen her passt. Ansonsten suchst Du ein anderes nach folgenden Kriterien aus:

  1. Passt es von den Abmessungen
  2. Ist es schnell genug (ca. 0,13 s/60° bzw. 0,1 s/45° oder schneller)
  3. Ist es stark genug (mehr als 1 kgcm wird wohl reichen)
  4. Kommt es mit der Spannung zurecht (dürfte in deinem Fall bei allen gehen das FS61BB war kein HV Servo)

Wenn Du was den Abtrieb angeht nicht auf einen Spezial Servohebel angewiesen bist, ist das auch schon alles. Wenn Du einen vorgegeben Hebel hast, dann muss der natürlich auf den Abtrieb passen. Da hilft dann wohl nur Probieren, für die Sterne gibt es keinen echten Standard.

...zur Antwort

Wie schnell Dein Bart nachwächst ist keine Sache des Rasierers. Der Bart wächst beim Menschen 0,35 bis 0,4 mm pro Tag, also ein Vielfaches dessen, was der Unterschied zwischen verschiedenen Rasierern jemals sein kann.

Ob und wie stoppelig sich das anfühlt ist auch eher eine Sache davon wie dick die Stoppeln sind. Was wiederum in der Jugend mit den Jahren zunimmt.

Theoretisch sollen Rasierer mit 2, 3 oder noch mehr Klingen die Barthaare durch die Hysterese noch ein ganz bisschen kürzer schneiden und so für noch ein glatteres Gesicht sorgen. Das ist aber wohl in den gleichen Bereich einzuordnen wie die Waschmittel die bereits seit rund 100 Jahren immer noch weißer waschen.

Eine sehr ressourcenschonende (Umweltfreundliche) und gleichzeitig preiswerte Art sich zu rasieren ist tatsächlich der klassische Rasierhobel mit doppelseitigen Klingen. Ein guter Hobel (z.B. Merkur) aus Metall ist eine einmalige Anschaffung und Klingen gibt es bereits unter 2,- € für 10 Stück. Selbst superscharfe Luxusklingen wie die Japanischen feather kosten unter 5,- €

Die Antwort ist also, verzichte auf den Plastikmüll und benutze künftig einen Hobel, erwarte aber nicht, dass Du dich seltener rasieren musst.

...zur Antwort

Du solltest die "rohen" mit der Kamera aufgezeichneten Clips am besten sowieso, und sei es nur notdürftig, zu einem fürs Handy geeigneten Video zusammenschneiden. Sehr gut geht das mit einer relativ neuen Software von Adobe. Premiere Rush. Es gibt Sie für Windows und fürs IPhone. Meines Wissens kann man sie eingeschränkt auch kostenlos nutzen, das weiß ich aber nicht ganz genau, da ich ein CC Abo habe.

Premiere Rush wurde jedenfalls genau dafür entwickelt um Videoclips für Soziale Medien zu produzieren.

...zur Antwort

Hab' grad mal an meiner "kleinen" geschaut, aber eine Mikrofonbuchse ist da nicht dran. 

Ich nehme den Ton für Videos allerdings auch immer mit einem gesonderten Aufnahmegerät auf. Schön ist natürlich dafür ein Zoom Recorder aber bevor ich einen hatte habe ich das immer mit dem Smartphone und einem externen Mikrofon gemacht. 

Zu Beginn des Videos klatschst Du dann einmal in die Hände. (Klappe) und synchronisierst dann im Schnittprogramm den Moment in dem sich die Hände berühren mit dem Peak auf der Tonspur vom externen Aufnahmegerät. 

...zur Antwort

Ich suche ein Objekt für meine Kamera (Canon EOS 80D). Brennweite und Blende gefragt?

Ich fotografiere nur auf Reisen also Tieraufnahmen oder Personen/Models/Porträts spielen keine Rolle. Was ich fotografiere sind Städte und Landschaften, also Architektur, Skylines, Gebäude, Straßenzüge, Flüsse, Landschaften z.B Gebirgszüge oder Wasserfälle, Autos oder Straßenbahnen. Der Verwendungszweck der geschossenen Bilder soll nachher sein, das Einrahmen und Aufhängen an der Wand, Fotobücher und das Ansehen auf dem Fernseher/PC Da mein Budget nicht all zu groß ist, kann ich mir nur ein Objektiv zulegen. Da ich leider keine Erfahrungswerte habe, hoffe es gibt hier ein paar die sich auskennen. Zur Zeit habe ich mir 2 Objektive herausgeschaut:

  • Das Sigma 17-50mm f/2,8 und das Sigma 17-70mm f/2,8-4,0.
  1. Jetzt sind die Fragen: a) bin ich überhaupt im richtigen Brennweitenbereich für die Fotos die ich machen möchte? b) wenn ja wie entscheidend ist die Blende? Ist die f/2,8 Blende schon notwendig für qualitativ gute Bilder im Bezug auf die Vorhaben die ich habe? Oder sind dann doch die 20mm mehr Brennweite wichtiger?

Da Ihr ja jetzt sowohl die Art der Bilder die ich machen möchte als auch was hinterher mit den Bildern geschieht wisst, hoffe ich ihr könnt mir ein paar Objektive empfehlen. Insbesondere was die Brennweite und die Blende angeht. Wie gesagt ich kann mir nur ein Objektiv leisten. Nochmal ein Beispiel: Ich bin in San Francisco. Ich möchte halt in der Stadt fotografieren -> Golden Gate Bridge, Cable Cars, Wolkenkratzer, die Skyline, den Strand und das Meer, die Innenstadt und die Straßenzüge und ein Tag fahre ich in einen Nationalpark und möchte die schöne Landschaft und einen Wasserfall fotografieren.

Ich weiß es wird nicht das Objektiv geben, ich suche auch nur ein Objektiv das sozusagen für meine Vorhaben am besten geeignet ist/am besten abschneiden wird. Wichtig ist mir nur, wie gesagt eine Beratung bei der Brennweite und bei der Blende.

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Ich denke Du kannst auf die 70 statt 50 mm Brennweite zugunsten des lichtstärkeren Objektives verzichten und würde zum 17-50 greifen. Eventuell kommt auch das Tamron 17-50 F2.8 in Frage was es auch mit Canon Anschluss gibt. 

Noch weniger Gewicht und eine noch bessere Bildqualität hast du beim Canon EF 2.0/35 IS USM allerdings musst Du damit natürlich etwas mehr laufen ;-)

...zur Antwort

Ich vermute Du meinst die Mesa Weine von vinos.de

Das spanische Weine die vinos unter der eigenen Marke "mesa" vermarktet und bei denen nicht ohne weiteres zu erkennen ist, wer sie produziert hat. 

Auf dem Etikett ist allerdings die Geographische Position des Weingutes als Längen und Breitenangabe verzeichnet.

Allen Mesa Weinen ist gemeinsam, dass sie ein weißes Etikett haben, welches aber nicht immer Buchstaben als Design aufweist, die verschiedenen Weine sind mit unterschiedlichen Grafiken versehen, die alle nur einen sehr schwachen Kontrast zum Weiß des Etiketts bilden. 

Die Bezeichnung des Weines z.B. Mesa/3.5 ist ein Hinweis auf den Preis, in diesem Falle 3,50 € pro Flasche. 

Ursprünglich waren tatsächlich alle Mesas Rotweine. Soweit ich weiß gab es auch schon mal einen Weißwein, auf jeden Fall aber einen Rosé und eine Sherry. 

https://www.vinos.de/mesa-weinprojekt/mesa-weine

...zur Antwort

Ich denke die besten Ergebnisse wirst Du schon mit einer DSLR erzielen. Wobei Du eigentlich nur ein Tele-Objektiv brauchst und eine Kamera bei Der du den Automatikmodus abschalten kannst. Das gibt es nicht nur bei einer DSLR, aber letztlich ist die Ausrüstung für den Einstieg dann gar nicht mal so teuer, wenn Du gebraucht kaufst. 

Das Tele brauchst Du weil Du ja meist nicht nah genug an die Flugzeuge ran kommst. Da Du tagsüber im Freien fotografierst, braucht das Objektiv nicht sonderlich lichtstark zu sein. Ganz günstig bekommst Du ein Sigma oder Tamron 70-300 mm. Gebraucht so um die 50,- €

Die Belichtung musst Du manuell einstellen können, da Flugzeuge sonst vor dem hellen Himmel fast immer zu dunkel werden. Um Detalis am Flugzeug kontrastreich abzulichten musst Du den dahinter liegenden Himmel etwa überbelichten. Schau mal nach einer Pentax K-30 oder einer gleichwertigen Nikon, so ca. 3-5 Jahre alt gebraucht. Die sollte dich dann auch auf keinen Fall mehr als 200,- € eher weniger kosten. 

Pentax hat den Vorteil, dass JEDES jemals gebaute Objektiv für das K Bajonett an der Kamera funktioniert. Bei Nikon ist dafür der gesammte Markt an gebrauchten Objektiven etwas größer, dafür musst Du halt schauen was passt. 

...zur Antwort

Kochen und Lebensmittel sind doch ein perfektes Feld für eine Rede. 

Wenn Du Dich selbst für das Thema interessierst, und schon viel weißt, kommst Du auch mit wenig Recherche aus. Wenn Du recherchieren musst, dann macht das auch noch Spaß.

Zum Thema Kochen und Lebensmittel fällt mir z.B. ein:

  • Das perfekte Schulbrot (und was Eltern u. Schüler dafür halten)
  • Alltagsgerichte im Wandel der Zeit
  • Sonntagsbraten 1950, 1980, 2010, ....
  • Bier in Deutschland, Grundnahrungsmittel, Genussmittel, Droge?
  • Vegetarismus, Spleen, Trend oder Notwendigkeit?

Vielleicht ist ja zu Mindest eine Anregung dabei.

...zur Antwort

Also mal rein Theoretisch

  1. Sehr altes Auto mit Vergaser und ohne Katalysator - Der Vergaser versorgt den Motor weiter mit Benzin/Luft Gemisch, dies wird aber nicht mehr gezündet und verlässt Den Zylinder wieder durch den Auspuff. Dem Motor wird so schnell nichts passieren. Er wird immer noch geschmiert und gekühlt. 
  2. Neueres Auto mit Katalysator und Einspritzanlage - Hier muss ich zugeben nicht 100% sicher zu sein, ob die Einspritzung bei abgeschalteter Zündung Kraftstoff einspritzen wird. Wenn ja, dann erreicht das unverbrannte Gemisch den Katalysator, der dadurch relativ schnell Schaden nimmt. Wenn der Motor wie ich vermute nur Luft pumpt, dann passiert auch hier nichts.

Was allerdings gefährlich ist, und warum man das nicht ausprobieren sollte ist folgendes.

  • Das Lenkradschloss sollte zwar erst beim Abziehen des Schlüssels einrasten, der lässt sich aber bei Zündung aus eben abziehen. Wenn Das passiert landest Du im besten Falle im Graben.
  • Je nach Technik kann die Lenkunterstützung und Bremskraftverstärkung des Autos aus sein. Es fährt sich ganz anders als Gewohnt und Du musst die Bremse viel stärker treten um zu bremsen.
  • ABS, ESP und Bremsassistent funktionieren u.U. nicht. 

Also bitte nicht ausprobieren alles rein Theoretisch.

...zur Antwort

Jede Dovo Shavette mit dem roten Klingenhalter ist für eine halbe (durchgebrochene) "Normale" doppelseitige Rasierklinge geeignet. Astra, hab ich eben gegoogelt, scheinen normale Klingen zu sein. 

Es gibt auch andersfarbige Klingenhalter, die sind dann für andere Klingen.

Zum Üben ist so eine Shavette mit rotem Halter super geeignet. Man schneidet sich damit nicht so leicht wie mit einem richtigen 5/8 Rasiermesser.

...zur Antwort

Eine kopierte Rede ist keine gute Rede. 

Halte eine Rede über das Thema, was Dich persönlich im Moment am meisten beschäftigt. Darin bist Du gut. Da kennst Du die Fakten. Da gehen Dir Überzeugungen leidht über die Lippen.

Das einzige was dann noch fehlt ist etwas Struktur und Übung. 

Zum Üben kannst Du Dich mit dem Handy filmen und dir hinterher ansehen wie Du wirkst. Allerdings solltest Du Dir nicht allzuviel Gedanken über Deine Stimmlage machen. Denn die hört sich für einen selbst immer "sch..." an. Andere kennen Deine Stimme jedoch nur so, nur Du selbst hörst Dich anders.

...zur Antwort