Katzen sind nachtaktive Jäger von Natur aus. Fällt Dir nicht zufällig auf, dass Deine Katze tagsüber viel schläft??? Mit viiiiiel Geduld lässt sich Dein Schlaf auch wieder einrenken. LG

...zur Antwort

Ich habe 2 Glasplatten mit Kantenumfassung und Rutsch-Stop im Keller ( Die Bezeichnung Deines Kühlschranks sagt mir jetzt aber garnix) Jetzt kommt zufällig Deine Frage kurz vor unserem nächsten Sperrmüll. Ich kann Dir gegen die Postgebühr (innerhalb Deutschland) anbieten, die überflüssigen Glasplatten zu schenken . Sonst entstehen Dir keine Kosten außer - wie gesagt- , das Porto, Wenn keine passen sollte, was ich nicht glaube, da die meisten genormt sind, hast Du wenigstens keine Glaserkosten vorab . Kanten und Rutsch-stop kriegst Du beim Glaser sowieso nicht angefertigt, oder Du kannst Dir gleich einen neuen Kühlschrank dafür kaufen. Wie können wir bei Interesse dafür Kontakt aufnehmen??? Für den Sperrmüll sind die eigentlich zu schaden. Ich habe die immer wieder aufgehoben, da ich dachte "man kann die ja nochmal für irgenwas gebrauchen"

...zur Antwort

Es kommt darauf an, was genau Du wissen willst. Dann kann man das spezifizieren.

Bauunternehmer ist. z.B. Maurermeister -selbstverständlich deutscher Meisterbrief-. Tiefbau (z.B. Straßen, Autobahnen, Gehwege, Kanal- und Wasseranschlüsse) oder Hochbau (z.B. wenn Du ein Haus baust von der Ausschachtung des Kellers bis zum Trempel (das heißt wirklich so) den Dachstuhl, den dann der Zimmerer macht. Es sind oft nicht nur "Baumeister" sondern es gehören auch noch dazu Statiker, Ingenieure und Architekten. Das heißt dann Bauträger, die auch Bauanträge einreichen dürfen.

Bauunternehmer kann auch im weitesten Sinne sein z. B. Bilfinger und Berger, die im Ausland z.B. Staudämme bauen. Ich hoffe, dass ich Dir nicht zu viel Info "um die Ohren geschmissen" habe, man muss nämlich -wenn man eine einfache Frage stellt -auch eine einfach Antwort erhalten.

...zur Antwort

Muss ein Mann Angst haben, dass ihm ein Fisch in den *zensiert* beißt, wenn er nackt baden geht?

Die Frage ist natürlich lustig aber durchaus ernst gemeint, deswegen hoffe ich, dass weder der Support die Frage löscht, noch irgendwelche Witzbolde überflüssige Kommentare posten (was wohl trotzdem passieren wird). Ich habe versucht möglichst alle Ausdrücke für Geschlechtsteile wegzulassen, dass sich ja keiner aufregen muss (ja es ist arm...). Und natürlich habe ich weder Hobbies, Freunde, Arbeit noch irgendwas zu tun, also Grund genug sich so eine Frage auszudenken. Schön, da das geklärt ist zurück zu der eigentlichen Frage.

Erstmal muss ich mich outen: Ja, ich habe schon ein paar mal nackt im See gebadet. An alle die es noch nicht getan haben: Es ist wunderbar! Ein unbeschreibliches Gefühl der Freiheit, sterbt nicht bevor ihr das nicht ausprobiert habt! Die, die es getan haben wissen was ich meine. Aber immer wenn ich "es" tue, habe ich ein mulmiges Gefühl, da man ja in dem trüben Naturweiherwasser nicht sieht, was unter einem ist. Ich könnte mir vorstellen, dass so ein zensiert ein attraktives Fressziel für so manchen Fisch darstellen könnte. An alle die jetz kommen mit "HäHÄHÄä bischd du beSCHeurD s GEHt doch GAr nED DIe frässEN DOch LeiBER wAs aNDERes" habe folgendes zu sagen: Immerhin gibt es einen parasitären Fisch, der in den zensiert hineinschlüpfen kann, sein Name ist Candriu. Anscheinend ist also das männliche Geschlechtsorgan wohl gar nicht mal so uninteressant für Fische. Weiß also jemand was darüber, oder kennt sogar Berichte über Vorfälle, wo ein Fisch in einen zensiert gebissen hat?

...zur Frage

Unsere heimische Fische haben mehr Angst vor Dir als Du vor ihnen. Ich geh´nämlich selbst gelegentlich angeln und weiß das aus der Prüfung. Außer es hat jemand einen Pirannha --(vermutlich falsch geschrieben)-- ausgesetzt - und der überlebt hier sowieso nicht. Also mach Dir keinen Kopf deswegen. Ich habe mir in der Lahn deshalb auch schon so meine Gedanken gemacht, aber wie schon gesagt --- die heimischen Fische haben mehr Angst vor Dir--! Gruß janabender - Aber von einem Candirú -habe ich hier in Deutschland noch nie gehört!!

...zur Antwort

Ich würde vorschlagen, dass Du das Waffengesetz studierst. Deine persönlichen Motive zum Eintritt verinnerlichst und Dir vor allem erst mal ein polizeiliches Führungszeugnis besorgst. Wenn das ein eingetragener Schützenverein ist, hast Du die Möglichkeit, Dich dort genau zu informieren. Gruß janabender

...zur Antwort

Aus diesen Antworten hast Du bestimmt gelernt, dass es keine Faustregel gibt. Man sollte zwar ehrlich sein, besonders zu guten Freunden und zum Partner, aber es gibt auch da Situationen, wo man was für sich behalten sollte. (Z.B. die Diät der Freundin hat nix gebracht; oder Du weißt, dass die Freundin den Freund betrogen hat > heißt also: etwas Diplomatie kann nie schaden)

...zur Antwort

Ich habe die Frage nach "Hauptmann von Köpenik" gestellt. Erst mal danke für die Antwort, aber hat nicht auch Rudolf Platte den Hauptmann gespielt???. Und diese Formulierung ---schlagmichtot--- habe ich von meiner Freundin aus Hannover. Ich weiß auch nicht genau warum das so heißt, ist aber wohl eine witzige Redewendung

...zur Antwort

Ich arbeite oft und gerne mit Balistolöl aus dem Waffengeschäft. Habe auch teure Lackschuhe in schwarz und goldfarbig, die sind besonders gerne faltig --besonders beim Autofahren der Gasfuß. Habe sogar leichte Falten (in den Schuhen :-) ) damit wieder rausgekriegt. Einfach das Öl auf einen nicht fusselnden Leinenlappen träufeln und einreiben, etwas einziehen lassen und nochmal nachpolieren.

...zur Antwort

Versuch doch mal mit gereinigtem Balistolöl (Waffengeschäft). Habe das auch bei einem Plastik-Reißverschluss am Kinderanorak gemacht (im ersten Moment stinkt das zwar ein bischen, ist aber wirkungsvoll und hat auch seinen Preis; Balistolspray ist zwar preiswerter aber für sowas habe ich damit keine Erfahrung, weil das als Spray logischerweise auch streut und die "Umgebung" des Reißverschluss mit besprüht) . Ist kein Witz, das hilft gegen alles mögliche, sogar gegen Zeckenbisse. Ich nehme das auch z.B. für meine teuren Cowboystiefel als Imprägnierung (Das Spray!)

...zur Antwort