Afaik erkennt CleanMyMac Duplikate. Kann ich aber im allgemeinen auch guten Gewissens weiterempfehlen.

...zur Antwort

Sofern du Mobilfunk und Festnetz besitzt, in den entsprechenden Verträgen drin bist und es die gleiche Adresse ist, dann hast du "Magenta 1" Ansprüche. Das ist selbstverständlich kostenfrei und ein Anreiz, beide Verträge unter einem Dach zu haben.

...zur Antwort

Kündigen bei der Vodafone ohne das das Packet erst ankommt?

Hallo, ich hätte mal eine Frage. Tut mir jetzt schon leid für meinen langen Roman. Also .. Ein Berater der Vodafone war bei uns und hat uns " beraten ". Er sagte das wir viel zu viel bezahlen bei der Telekom und am besten zu Ihnen wechseln sollen. Daraufhin hat er meinem Vater erklärt das es eine 2 wöchige Kündigungsfrist gibt und wir kündigen können. Danach haben wir ihm erklärt das wir gerne noch alleine darüber reden würden und dann unsere Entscheidung ihm mitteilen würden. Daraufhin hat er gesagt das es da eigentlich nichts zu besprechen gibt und es offensichtlich wäre das wir all die Jahre von der Telekom " abgezogen " wurden und wir zu viel Geld Jahre lang gezahlt haben. Danach hat mein Vater gesagt das wir seit fast 25 Jahre bei der Telekom sind und wir sehr zufrieden sind mit der Telekom und nie Probleme hatten usw. und wir seit einem Jahr eine WLAN Box geholt haben, da die alte nach so viele Jahren kaputt gegangen ist und wir sehr zufrieden damit sind dann meinte er die ist jetzt 1 Jahr alt die hält eh nicht mehr lange. Dann war mein Vater einfach einverstanden das die Box zu uns nachhause kommt, weil er sich einfach unter Druck gesetzt gefühlt hat. Paar Stunden danach hat mein Vater gesagt das wir da anrufen sollen uns es erst mal ablehnen sollen. Als ich ihn dann angerufen habe war er so sauer wieso ich nicht einfach es teste und abwarte es würde uns gefallen usw. Dann hab ich ihm erklärt das wir das ablehnen und wenn wir uns das anders überlegen komme ich auf ihn zu. Dann hat der mit einer sehr genervten stimme gemeint " nein, wenn die Box kommt ruft mich an wir besprechen das erneut die Box ist kostenlos. " Und jetzt ist meine Frage kann ich die Box nicht einfach kündigen ohne das die überhaupt zu und nachhause kommt, schließlich hat man doch diese zwei Wöchige Kündigungsfrist. Und dann noch eine Frage passiert was wenn er die jetzt einfach anschließt müssen wir die dann verwenden oder können wir die an dem Tag ablehnen. Und wieso ist man überhaupt so aufdringlich er hat ständig versucht uns die Telekom auszureden egal was wir positives gesagt haben er das ständig ins schlechte verdreht. Ich bin echt sauer ich bzw. mein Vater würden noch nie so unter Druck gesetzt. Er war so freundlich bei uns zuhause und am Telefon so anders einfach. Naja freue mich auf jede Antwort.

Vielen Dank das ihr euch die Zeit genommen habt diesem Text zu lesen und zu beantworten.

...zur Frage

Du hast bei diesen Haustürgeschäften 14 Tage Widerrufrecht. Wenn du keine Kontaktdaten hast, würde ich Vodafone anrufen und mich über Herr/Frau beschweren und eine Adresse zum Widerruf verlangen. Wenn der Typ das über sein Tablet gemacht hat, dann ist das auch 100% im System hinterlegt und anhand deines Namens oder Adresse auffindbar. Wenn es tatsächlich so krass war wie du es beschrieben hast, würde ich rechtliche Schritte der Nötigung prüfen und das auch offen gegenüber Vodafone mitteilen. Diese Taktik kann ja kaum in ihrem Interesse sein.

...zur Antwort

Nein, das ist nicht möglich. Jeder einen Monat, aber du weißt ja bereits, wie gut Netflix ist. Da kannst du es ja weitergeben oder einen Monat kaufen.

...zur Antwort

Über die App kannst du es nicht kaufen, da es zu kostenintensiv fpr Spotify wäre. Du muss es über https://www.spotify.com/de/premium/ kaufen und fertig.

...zur Antwort

Das wird seine Gründe haben und ist ein Schritt in die Zukunft. Wer jheult heute noch seinem CD-Laufwerk im MacBook hinterher? Ich denke, dass du dir einen Kabel ohne Apple Zertifizierung geholt hast und er deswegen angestoßen wird. Schick doch Mal einen Link oder einen Namen.

...zur Antwort