Kann sein, selbst wenn es so ist denk dir nichts dabei.. jedoch drängt sich bei mir der Drang durch mich fortzupflanzen, jedoch an sich den sexuellen "Akt" dabei zu vollziehen nicht.

...zur Antwort

Nein, und du spürst gar nix weil deine Zellen aufgehört haben sich zu regenerieren, dein Gehirn ausgeschaltet ist und dein Herz aufgehört hat Blut durch deinen Körper zu pumpen.

Du verwest für dich und hast deinen Frieden!

Du hast in deinem toten Körper keine Schmerzen, keine Gedanken und kein Leiden.

Dein Bruder ist früh von uns gegangen, jedoch macht es keine Unterschied ob man heute oder morgen stirbt (sterben tun wir alle irgendwann).


...zur Antwort

Wenn sie dich aufgrund deiner TOLLEN Sichtweise nicht mehr liebt hat solltest du es ihnen sagen und deinen eigenen Weg gehen..

Du bist ein Geschöpf der Modernen Generation, du brauchst nicht mit einem aufgezwängten "Glauben" leben!

Ich bin auch stolzer Atheist, und wenn deine Eltern mit der Aussage kommen "Kein Mensch kann ohne Glauben leben" lach einfach, und geh..

Viel mentale Stärke,

Toni

...zur Antwort

Das hinduistische System baut auf einem Kastensystem (siehe Bild unten) und dem Karma auf!

Es gibt kein jenseitiges Leben im Hinduismus, entweder du wirst als niedere Lebensform wiedergeboren (Tier, Insekt z.B.) oder als Mensch (Arm, Reich), wenn du ein guter Mensch gewesen bist wirst du als erfolgreicher eventuell sogar reicher Mensch wiedergeboren.. wenn du ein schlechter/selbstsüchtiger Mensch gewesen bist kann es sein das du als Mörder z.B eine Schabe wirst, und wenn du selbstsüchtig und geizig gewesen bist kannst du als armer und einsamer Mensch wiedergeboren werden!


...zur Antwort

Ich werde sterben. Ich brauche hilfe.

Ich werde sterben. Ich denke es ist ok, ich habe mich damit abgefunden. Ich bin eben Schwer Krank. Die Tatsache keine körperlichen Schmerzen zu erleiden macht mich sogar regelrecht Glücklich.

Ich werde meine letzten Monate auskosten. Ich werde all die Dinge tun, die ich schon immer machen wollte. Die Typischen Tennie Träume, die eben jedes 15 Mädchen im Kopf hat.

Doch wie soll ich all dies Genießen. Ich mache mir schreckliche Sorgen.

Wie soll ich all das hier in Ruhe verlassen können wenn ich weiß, das meine kleine Schwester ihre große Schwester braucht, ich bin doch ihr Vorbild, und meine Eltern?

Wenn sollen sie denn nun anmeckern dass das zimmer nicht aufgeräumt ist oder Stolz denn Freunden zeigen können um sagen zu können "das ist meine Tochter", wer wird sich um meine Beste Freundin kümmern die sich jeden Abend in den Schlaf weint, wer wird den nun mit der freundlichen jedoch alten Nachbarin beschäftigen und mit ihr jeden Nachmittag Kuchen essen?

Wer wird denn nun meinen Freunden sagen, wie toll sie sind und wie sehr sie von mir geliebt werden? Wer wird jetzt denn Lehrern sagen wie sehr man ihre Arbeit schätzt? Wer gibt nun dem Obdachlosen vorm Supermarkt jedem Morgen sein Brötchen?

Wer wird denn jetzt meinen Schwarm beobachten und ihm Komplimente machen um Nachhinein das "Glitzern" in seinen Augen zu sehen? Wer wird den jetzt mit meinem besten Freund sagen wie "heiss" er doch aussieht? Wer wird denn jetzt mit den alten Damen im Bus ein Gespräch aufbauen, dessen Männer schon längst tot sind?

Im Grunde genommen will ich nicht gehen, niemals. Ich kann all diese Menschen doch nicht allein lassen, sie haben es nicht verdient jetzt all dies jetzt nicht mehr zu haben. Ich liebe, jeden einzelnen von ihnen über alles. Ich bin im Moment schrecklich am weinen. Bitte hilft mir einfach. Was soll ich tun?

Ich hoffe euch allen ist bewusst was ihr für wunderschöne Menschen seit, vergisst das niemals. Ich wünsch jeden von euch viel, viel Glück in eurer Zukunft. Geniest euer Leben, verliert niemals euer Ziel auser Augen, schaut nicht zurück jeder macht mal Fehler, ich weiß ihr schafft es, ich glaube an jeden von euch.

...zur Frage

Ruhe in Frieden!

Selbst wenn du jetzt unter der Erde liegst, du musst das ganze Leid was wir erleben werden nicht miterleben! 

...zur Antwort