Ich habe bei mir einen Fender MG40 Amp stehen, der hat 50 Effekte abgespeichert und du kannst alles möglich selber einstellen auf dem PC oder sogar über dein Smartphone. Kostet gebraucht um die 170€

...zur Antwort

Also ich benutzte im Studio diese hier, die sind ziemlich gut:

https://www.thomann.de/de/beyerdynamic_dt770_pro80_ohm.htm?o=0&search=1605511240

Ich nutze diese auch um Gitarre oder Piano zu spielen und um nebenbei Songs ab zu mischeny Musik zu hören

Die sind auch sehr gut:

https://www.thomann.de/de/audio_technica_ath_m40_x.htm?o=1&search=1605511675

Bei JBL würde ich generell immer bisschen Abstand halten, die haben zwar schöne Farben und für die alltägliche Handymusik wird es auch irgendwie reichen, aber die vermarkten eher den Namen JBL als ihre Produkte und dementsprechend ist auch die Qualität, billiges Plastik, dass ist bei den teuren und günstigen Kopfhörer gleich nur mit anderen Angaben versehen.

Bei Beyerdynamic, AKG, AudioTechnica (Studio-, Dj- und HiFi Kopfhörern) ist es anders, viel besser.

...zur Antwort

Ich würde dir eine klassische Fender Stratocaster empfehlen, du brauchst ein Instrumentenkabel und einen Verstärker. Der beste für kleines Geld ist meiner Meinung nach der Fender Mustang LT25 der kostet gebraucht um die 100€

Bei dem hast du aber auch den Vorteil, dass du Effekt einstellen kannst, d.h. du kannst den klassischen Rock Sound z.B. haben, den Bass, Gain, Volume und Master regulieren und Presets bearbeiten und erstellen. Du kannst Kopfhörer anschließend, falls du so wie ich damals auch mal Abends oder Nachts spielen möchtest.

Für den Anfang würde ich dir auch noch empfehlen 3 verschieden starke Plektren zu kaufen um deine Schlaghand am Anfang ein wenig zu schonen und dir mehr Kontrolle über die einzelnen Saiten zu geben.

Ich hatte damals einen Gitarrenlehrer und muss sagen, dass ich es nicht bereut habe. Klar kannst du die Griffe auch in Videos oder Büchern lernen, der Lehrer hingegen kann aber auch deine Fehler erkennen und dich darauf hinweisen, wenn du die Gitarre falsch hälst KANN es zu einer Sehnenscheidenentzündung kommen, das ist schmerzhaft.

Ich würde dir dringend von dem Kauf eines E-Gitarre Sets von Amazon oder sonst wo abzuraten. Du sollst ja auch auf langer Sicht spaß und Erfolg verzeichnen, dann nützt es nicht, wenn der 5€ Verstärker nach 2std. den Geist aufgibt.

...zur Antwort

Also ich bin 23 und ich gehöre nicht zu den Leuten die oft feiern gehen oder gar agressiv werden, Leute angrabschen usw. auch nicht wenn die Polizei kommt.

Die Leute vermissen es vielleicht, Kontakte zu knüpfen und unter Leute zu gehen

...zur Antwort

Also mit 8 Jahren haben mir Klavierstunden sehr gut geholfen. Im Monat hatte es meine Eltern glaube ich 200€ gekostet.

Bin der Meinung ein Lehrer kann einem das besser beibringen zumindest in der Musikschule. Da hatte ich weniger Ablenkung und war auch konzentrierter als Zuhause. Die Musiklehrerin/der Musiklehrer kann dich auch korrigieren, wenn du fehler machst, gerade bei der richtigen Haltung, da kannst du dir sonst schnell eine Sehnenscheidenentzündung holen.

...zur Antwort

Der Unterschied liegt bei den Ukulelen in der Größe, die Tonlagen die gespielt werden können. Die beliebteste ist eigentlich die Sopran Ukulele.

Die Konzertukulele wir wie schon der Name sagt, meistens bei Konzerten im Hintergrund benutzt.

Verschieden viele Bünde. Aber wenn es für die Schule ist, wird bestimmt eine Sopran Ukulele gefordert sein.

Ich würde dir eine Ukulele aus Fichtenholz, Zedernholz oder Mahagonieholz (teuer) empfehlen, da die einen schöneren Klang haben.

Deine Körpergröße stielt da keine Rolle die sollten alle zu dir passen.

Am besten suchst du eine Ukulele mit C-Stimmung und/oder D-Stimmung aus massiven Holz.

https://www.thomann.de/de/fender_grace_vanderwaal_soprano_uke.htm?o=1&search=1605452263

...zur Antwort

Ukulelen sind meistens alle relativ günstig, ich habe die Ukulele von Billie Eilish hier stehen, die ist ziemlich gut kostet aber auch 300€, kannst die aber auch an einem Verstärker anschließen und sie anders klingen lassen.

Ich persönlich würde nie jemanden raten ein Instrument speziell für Anfänger auszuwählen. Außerdem würde ich eine Ukulele mit Saiten aus Metall nehmen, statt aus Plastik

Bestimmte Hersteller kann ich nicht empfehlen, da alle die gleiche Bauweise haben und es ein Instrument ist wo man eigentlich nichts falsch machen kann. Beim Bau

...zur Antwort

Da es kein original Song ist, wird Shazam usw. es auch nicht erkennen. Es kann sein, dass es ein Song ist der einfach in ein Notenbuch für Xylophone geschrieben wurde zum lernen. Die Lieder denkt man sich einfach dafür aus, daher galube ich, dass das Lied keinen Namen haben wird, den man einfach so findet. Tut mir Leid :/

...zur Antwort
ImagineDragons

Die Band gefällt mir sehr gut, von Rock bis gefühlvoll.

Ich kann auf der Gitarre die Songs fast alle spielen und dazu singen.

Imagine Dragons - Demons

Radioactive

Birds

Smoke and Mirrors

Shots

...zur Antwort

Es gibt dort Formulare als PDF Datei, die lädst du dir herunter und druckst die ausy füllst dies dann aus und schickst es zur angegebenen GEMA Adresse

Bei Songs aus Deutschland, Österreich und der Schweiz fallen kosten ca. bis 50€ an bei Songs aus dem Ausland z.B. den USA kann es auch mal bis zu 200€ kosten

...zur Antwort

Gestaltet sich bisschen schwierig 😬 aber ich bin dran

...zur Antwort

Kann ich versuchen, musst mir nur den "Zutritt gewehren" sonst kann ich nicht drauf zugreifen

...zur Antwort

Also, in Musik hatte ich immer eine 1 auf dem Zeugnis, ich habe aber da auch Trompete, Horn, Klavier und Gitarre gespielt, war in zwei Orchestern usw. wir haben zwar auch mal theorie gemacht aber sonst nur Praxis. Der Musikunterricht bestand daraus ein Instrument zu lernen. Ich möchte nicht angeben, aber ich höre eigentlich jedes Instrument aus Liedern raus. Entspann dich einfach und denke nicht ans versagen, somit machst du dich nur verrückt, das habe ich aus meiner Schulzeit mitgenommen, du wirst das schon schaffen. Aus meiner Erfahrung sind Lehrer manchmal aber auch ganz nett, die nehmen mit Sicherheit keine schwer raus zu hörenden Instrumente sondern bestimmt Klavier, Gitarre usw. die Klassiker eben und da wirst du bestimmt den Unterschied hören, Lehrer sind keine Unmenschen 😉, ich wünsche dir viel Glück und drücke dir die Daumen 🍀😊

...zur Antwort

Ein Klavier hat 88 Tasten, beim Keyboard gibt es verschiedene Arten, mit 76, 61oder 49 Tasten.

Kann mir aber nicht vorstellen, dass eine App den kompletten Umfang eines Klaviers darstellen wird oder es ein externes Gerät dafür gibt

...zur Antwort

Man muss aber auch sagen, dass die meisten Künstler aus DE die sich die Klicks kaufen, meistens eher Schlagersänger (Andrea Berg, Mickie Krause usw.) sind, da ihre Musik weniger im Radio gespielt wird und sowieo weniger bekannt ist. Künstler wie Capital Bra, Bausa, Loredana usw. sind darauf gar nicht angewiesen, da die ganzen Kiddies von heute die so oder so feiern. Sido z.B. soll das wohl in seiner Anfangszeit gemacht haben um schnell Erfolg zu bekommen.

...zur Antwort