Erinnert mich bissl an mich selbst. Ich hab mich auch nie angepasst und werde daher auch ausgestoßen nur weil ich ich bin und sein möchte. Ich hab daher auch keine Freunde aber ein Partner dafür wieder. Ich kleide mich allerdings auch anders als die meisten Leute das fällt auf. Meine Eltern wollen auch das ich mich anpasse zumindest wünschen sie es sich das weiß ich auch wenn sie es so nie sagen... Ich glaube man hat mehr davon wenn man weiß wer man selbst ist als wenn man das nicht weiß dafür aber haufen Freunde hat...

...zur Antwort

Ich habe selbst sehr viele kuscheltiere obwohl ich schon älter bin. Ich kann mich von denen nicht trennen und spüre mehr emotionen wenn mein Kuscheltieren was passiert als wenn einem echten Menschen was passiert. Ich kuschel jede Nacht damit und wenn ich die nicht habe bin ich direkt sehr traurig und kann nicht schlafen. Aber so extrem wie du es beschreibst ist es bei mir glaube nicht weil ich wenn ich weiß sie liegen in Ruhe in meinem Bett sie nicht vermisse.

...zur Antwort
Es gibt Ausnahmen

Im Test hab die Pfannen von Frosta sehr gut abgeschnitten daher esse ich auch nur diese wenn ich schnelles essen mal esse. Das andere ist leider durchgefallen (Pizza war im Test nicht dabei)

...zur Antwort

Bei mir ist es eher andersrum ich hab nur starke emotionale Ausbrüche wenn ich doll beleidigt werde oder mal nicht irgendwo gewinne bzw. besser bin

sonst kann ich alles sehen hören was passiert und so ohne das ich es irgendwie fühle selbst wenn jemand weint oder so interessiert mich zwar warum zumindest bei Freunden aber nur aus Neugier... Ich hoffe immer das die dann aufhören weil ich sonst nichts machen kann mit denen das nervt mich oft. In manchen Situationen mag ich es aber wenn jemand wegen mir weint oder so. Wenn aber Freunde weinen geh ich dann einfach. Früher war das nicht so da wollte ich immer alles und jedem helfen... ich hasse es auch wie ich früher war.

...zur Antwort

Ich bin ein Mädchen und mich stört es nicht im Gegenteil ich steh drauf^^

Für mich ist es wichtig für die Beziehungen das der Partner raucht und gegen kiffen hab ich auch nix.☺️

...zur Antwort

Ich hab das gleiche "Problem" wie du... Ich kann oftmals keine Gefühle empfinden obwohl ich es früher konnte allerdings war es bei mir schlagartig weg als ich was traumatisches erlebt habe. Seit diesem Erlebnis fällt es mir nicht leicht eine Beziehung zu führen so das ich und mein Partner Gleichberechtigt sind da ich immer das Gefühl habe ihm fern zu sein es ist so unwahr für mich dennoch läuft die Beziehung irgendwie so vor sich hin. Vllt aber auch nur weil er alles für mich tut...

Wenn mich allerdings jemand beleidigt dann muss ich weinen und bin gleichzeitig sehr sehr Wut erfüllt. Allerdings ist das auch nur in solchen Situationen da mir Mitgefühl mit anderen irgendwie gänzlich fehlt sagen wir es so ich höre es mir gerne an die Probleme anderer aber nh Stunde später hab ich es fast vergessen wieder...

Früher habe ich vielen Menschen geholfen und habe intensive Liebe spüren können. War ansich auch ziemlich aufgedreht und im großen und ganzen ziemlich emotional (nicht das ich das jetzt vermissen würde im Gegenteil)

Heute merke ich aus nüchterner Sicht wie heuchlerisch die Menschheit eigentlich ist und ich bin froh so zu sein wie jetzt.

...zur Antwort

Glaube nicht das "viele" davon begeistert sind....

...zur Antwort

Du musst einfach finden wer du selbst überhaupt bist dann klärt sich das alles von alleine. Wie sollst du denn bitte auch authentisch wirken wenn du nicht du bist. Ich bin auch 16 und war früher auch eher Richtung mainstream allerdings passte mir da vieles nicht. Ich verstand nicht wieso man Markenklamotten tragen musste (damit sieht jeder gleich aus finde ich). Ich verstand auch nicht wozu man unbedingt Follower braucht. Die Musik dazu war mir auch zu sexistisch, oberflächlich und Geldgeil... Dann hab ich irgendwann mal in mich rein gehört und einfach das gemacht worauf ich auch wirklich Lust hatte und jetzt circa 1 Jahr später finde ich auch langsam Freunde, Meine Emotionen kommen wieder und so weiter. Heute bin ich Punk (riesen Sprung ich weiß).

Ich glaube du musst auch mehr in dich hinein hören und einfach machen was du willst dann kommt der Rest von alleine. Viel Glück auf deinem Weg😉

...zur Antwort

juu LSD wenn er über 18 am besten über 20 ist dürfte LSD nicht so besorgniserregend sein da es keine Droge ist wie Crystal die hochgradig zerstört und abhängig macht

LSD ist eine psychedelische Droge und macht sehr sehr selten (eigentlich fast garnicht abhängig) In der Menge ist das nicht so besorgniserregend. Gibt schlimmeres. Wenn er allerdings minderjährig ist nimm es ihm am besten weg das könnte für die psychische Entwicklung nicht so gut sein.

...zur Antwort

Ich benutze Polychromos und bin mehr als zufrieden hab das ganz große set mit 120 Stiften da ist echt alles an Farben dabei.

Kann ich nur empfehlen

...zur Antwort

keine Ahnung ob du das als illegal wertest

Aber ich steh auf drogenkonsum und abhängigkeit und so also auch rauchfetisch aber auch andere drogen.

Bin weiblich das ist wichtig zu sagen weil sonst eigentlich nur Männer den rauchfetisch haben.

...zur Antwort

Du brauchst nicht realistisch zeichnen finde dein eigenen stil bei dem Bild so schon sehr schön. Auch die Farben sind gut gewählt da die Farben der Frau sehr schön warm sind und es im kontrast zu den kalten tropfen drumherum echt cool aussieht. Gefällt mir so schon ziemlich gut.

...zur Antwort

Ja weil man so sich immer weiter in die Sucht zieht und du praktisch irgendwann dich nur noch fragst wo der nächste stoff ist und so löst du deine Seele von dir ab. Alle Süchte sind die Macht des Teufels denn nur so löst du ein stück deiner Seele ab. Der Teufel braucht dann die Seelen um wieder neugeborenen Menschen diese Seele zu geben die jetzt in der Macht des Satan steht und deswegen ihr ganzes Leben versucht neue Menschen zu finden die sie ihrer Seele berauben können. Leute wie charls Manson oder Alexander Pitschuschkin (alles Serienmörder) sind zum beispiel solche Leute die eine Seele haben die in der Macht des Satans steht. Nicht umsonst hat auch Gott positive Menschen auf die erde als gegen reaktion geschickt nämlich die Lichtkinder (die gibt es kann man googlen tatsächlich) und das alles schließt ja nur darauf das es immer noch ein erbitterten Krieg zwischen Himmel und Hölle gibt den viele bedauerlicherweise garnicht merken. Gibt aber Leute die das auch so sehen wie ich. Denn wer sagt das, dass was in der Bibel steht 100% alles ist oder komplett überliefert wurde geschweige denn stimmt. Es könnte genauso sein das Satan als er von Gott aus dem Himmelreich verbannt wurde erzürnt war und es so geschafft hat auch Macht über die Erde zu bekommen durch seine emenze wut und berührung der erde. Das er verbannt wurde bedeutet ja nur das er über den Himmel nicht herrschen kann bzw. er in der "unterirdischen Hölle" wohnt das macht wirklich Sinn denn gegen Gott kann er nichts machen und Gott auch nicht gegen Satan aber beide können verlorene und Tote Seelen aufnehmen und deswegen liefern sie sich so ein ewigen Streit. Auch Geister sofern man daran glaubt sind seelen die weil sie an etwas auf der Erde sich befindenden menschen/gegenstand nicht von der Erde weg können aber Satan möchte diese Seelen haben daher werden sie ins düstere gezogen. So etwas ist auch für Gott nicht einfach denn er hat das gleiche interesse.

...zur Antwort

gibt doch auch viele linke skin heads😉

...zur Antwort