Probleme ich zu sein:(?

Darf ich fragen, ob du Freunde hast, die dein echtes ich kennen?

Einen, zumindest teilweise.

6 Antworten

Also ich habe mehrere besondere Menschen, bei denen kann ich einfach zu 100% ich sein.

Mir wurde auch immer gesagt, dass ich so, wie ich bin, nicht gut genug bin und mich anders (in meinem Fall unauffälliger) verhalten soll.

Irgendwann wirst du merken, dass du es so oder so nicht ändern KANNST. Jeder hat seine eigene Persönlichkeit und das kann niemand ändern und das solltest du auch nicht.

Wahrscheinlich hat dich das ganze einfach sehr abgehärtet aber ich glaube auch, dass du das selbst drehen kannst, indem du dich selbst schätzt und es nicht so an dich ran lässt.

Wünsche dir, dass du das Selbstvertrauen aufbautst und dich traust , du selbst zu sein!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Du musst dich in deiner haut wohlfühlen. Es liegt eher an Diener klasse dass du dich so verstellst. Da muss man ja markenklamotten tragen und ,,in" sein um nicht den stempel loser zu kriegen.viele Mädchen mögen Jungs, die selbst bewusst und sich selber sind. Ausser tussis die sind alle gleich. Später im leben wird es einfacher sein, weil dann alle aus dem kindermodus raus si d, zwar gibt es noch ,, coole und angeber". Hast du mal einen Jungen gesehen , der sich selbst ist und trotzdem markenklamotten jeden Tag Jogginghose oder rolex trägt? Ich nicht. Mein Freund ist so einer und das mag ich an ihm, da es ihm fast egal ist , was die über ihn denken und er nicht einen auf cool oder macho macht.kann auch an der Schule liegen, wenn nur behinderte und asozialen, dann hast du pech

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Hab selber einen Freund, mit dem ich glücklich bin❤❤❤

Du musst einfach finden wer du selbst überhaupt bist dann klärt sich das alles von alleine. Wie sollst du denn bitte auch authentisch wirken wenn du nicht du bist. Ich bin auch 16 und war früher auch eher Richtung mainstream allerdings passte mir da vieles nicht. Ich verstand nicht wieso man Markenklamotten tragen musste (damit sieht jeder gleich aus finde ich). Ich verstand auch nicht wozu man unbedingt Follower braucht. Die Musik dazu war mir auch zu sexistisch, oberflächlich und Geldgeil... Dann hab ich irgendwann mal in mich rein gehört und einfach das gemacht worauf ich auch wirklich Lust hatte und jetzt circa 1 Jahr später finde ich auch langsam Freunde, Meine Emotionen kommen wieder und so weiter. Heute bin ich Punk (riesen Sprung ich weiß).

Ich glaube du musst auch mehr in dich hinein hören und einfach machen was du willst dann kommt der Rest von alleine. Viel Glück auf deinem Weg😉

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Das ist sehr traurig, denn ich finde, dass man sich nicht verstellen sollte und man sollte auch nicht rumlügen, damit es anderen besser geht. Befreie dich und sei du selbst. Leute die damit nicht klar kommen haben pech gehabt.

Es ist doch schlimm, wenn alle gleich wären. Sei einfach DU :)

Hallo,

Du brauchst mehr selbstbewusstsein das geht natürlich nicht von heut auf morgem und dauert jahre.

Aber versuche jedesmal wenn du dich beim Gedanken erwischst, passiert ja oft unbewusst, dass du nicht du bist mach dir das bewusst und handle wie DU es würdest.

Mir wurde nie gesagt ich solle mich anpassen ih habe es aber versucht weil ich gemobbt wurde und dachte ich müsste es aber das ist nicht mehr so ich bin ich.

Aber wie gesagt das dauert du kannst nicht von heut auf morgen veränderung erwarten. Und wenn du nicht im gegenteil handelst es ist schon ein kleiner vortschritt sich bewusst das mitzubekomm das man gerade nicht ist wie man ist.

Wenn du überleben willst musst du ein gutes selbstbild haben sonst schadest du deiner psyche. Anpassen bischen ist nicht schlecht aber zu viel schlecht.

LG pvris15

👍🏼❤️

0

Was möchtest Du wissen?