Grundsätzlich sind Pornos in einer Beziehung nichts schlimmes solange nicht das eigene Sex Leben darunter leidet.
Dass er allerdings die Pornos so bearbeitet, dass sie aussehen wie Freundinnen von Freunden oder verflossenen, würde mir auch zu denken geben.

Ich würde versuchen mit ihm noch einmal darüber zu reden. Dass es dich stört kann ich total verstehen und seine Erklärung scheint mir auch nichts halbes und nichts ganzes zu sein. Abwechslung beim runterholen kann er sich auch mit toys oder verschiedenen porn-genres bescheren. Wenn er nicht einsieht dass es dich stört/verletzt und auch nicht bereit ist das zu ändern, dann würde ich mich auch für die Zukunft fragen:

wenn er nicht bereit ist, etwas sein zu lassen was mich verletzt, inwieweit wird er dann auf zukünftige Gefühle von mir acht nehmen?

...zur Antwort

Alles was nach einem „nein“ „hör auf“ oder allein schon nach deutlichen Unwohlsein deinerseits passiert, zählt als sexueller Missbrauch. Du hast ihn gebeten aufzuhören und er ist dieser bitte nicht nachgekommen.

Ein Trauma nach dieser Situation wäre nicht unüblich und lass dir bitte auch von niemandem einreden, dass das nicht gerechtfertigt wäre. Alles was du fühlst hat eine daseinsberechtigung. Und lass dir bitte auch niemals sagen, dass ein Freund seine Freundin nicht missbrauchen kann weil sie in einer Beziehung ist. Das ist Bockmist.

...zur Antwort

Du solltest ihr tatsächlich ehrlich sagen wie du darüber denkst und dass dich ihr Verhalten durch deine gerade durchgemachte Trennung verletzt und nervt.
Wenn sie da halbwegs einsichtig ist, wird sie auch nicht wütend auf dich sein. :)

...zur Antwort

Das sind keine Unreinheiten sondern Narben von ehemals ausgedrückten Pickeln.
Es gibt viele vielversprechende Produkte die gegen diese Narben helfen sollen, allerdings würde ich den meisten davon keinen Glauben schenken. Denn vernarbtes Gewebe bleib vernarbt.
Möchtest du modeln, sind diese kleinen „Makel“ gar nicht mal schlimm, denn durch moderne Fotobearbeitungsprogramme lassen sich solche Narben leicht kaschieren.

...zur Antwort

Warum ist es so schwer als kleiner Mann?

Hey, ich sitz hier mal wieder auf meinem Sofa in meiner totalen Unzufriedenheit über mich selbst.

Ich bin einfach zu klein...

Bin 1,68 und nun fast 30 Jahre alt.

Ich bin jeden Tag kacke drauf wegen diesem Makel, weil ich von der Frauenwelt viel Ablehnung erfahre.

Nun ja ich hatte bisher zum Glück zwei Beziehungen gehabt, aber das waren Frauen, die es selbst nicht so leicht haben einen Mann zu finden, weil die eine 3 und die andere 2 Kinder hatte...

Zum Glück ist meine Visage noch einigermaßen tageslichttauglich. Ansonsten hätte ich wahrscheinlich nicht mal eine Frau gefunden...

Ich weiß echt nicht mehr weiter.

Mit viel Pech muss ich noch 50 Jahre leben..

Wenn mich die Raucherei nicht vorher umbringt, was mir auch egal wäre

Ich strahle überhaupt nix positives aus

Fühle mich wie ein wertloses Stück Müll

Die Probleme gingen eigentlich los als mit 16 Jahren alle mir davonwuchsen.

Als ich Ausbildung machte war es eine Zeit lang besser,da ich sehr beschäftigt war..

Damals war es mir nicht bewusst, dass das so nachteilig ist kleiner als Mann zu sein. Es wurde mir durch die Ablehnung und durch Verarsche von Arbeitskollegen bewusst...

Wie als ich aus dem 2- Wöchigen Urlaub zurückkam und der eine sagte. Na immer noch nicht gewachsen 😡.

Oder na kleiner oder abgehackter Gartenzwerg.

Ich will meine Beine Verlängern lassen um zu gucken ob es mir dann besser geht..

Egal ob ich dabei draufgehen...

Meine Familie will mich dabei nicht unterstützen wenn ich dies durchführen sollte...

Mein Bruder sagt alles nicht schlimm...

Er ist ja auch 1,80 und kennt das Problem nicht

...zur Frage

Ich denke nicht, dass deine Größe das entscheidende Problem an deiner Situation ist - sondern viel eher dass du das nicht akzeptieren kannst.
Du machst dich selbst runter - wie sollst du da jemals etwas positives ausstrahlen können?
Mein Exfreund ist 1,60 m groß, ich bin größer als er. Seine Größe hat mich nie gestört - weil er innere Größe bewahrte!
wenn du gegenüber Frauen eine so starke Unzufriedenheit ausstrahlst, so ein Minimum an Selbstbewusstsein, dann liegt es nicht an deiner Größe, dass sie dich ablehnen.

...zur Antwort
  1. normale Badewannen sind meistens zu klein für zwei - sich dann auch noch gegenseitig zu bespaßen wird also eine twister Aktion
  2. Wenn du sie unter Wasser leckst, musst du die Luft anhalten - sie wird allerdings nicht nach 2 Sekunde ihren Höhepunkt erreichen wie man es in Pornos kennt. Das bedeutet du wirst luft holen müssen und wenn sie bereits kurz vor dem orgasmus war, könnte dein zwischenzeitliches keuchen an der Luft echt die Stimmung killen.

mein Tipp: unter der Dusche, im stehen. Oder sucht euch einen bequemeren Ort. Denn so wird es keiner von euch beiden wirklich genießen.

...zur Antwort

Schrilles Kinder Schreien kann echt nervenzerrend sein. Da du direkt neben einem Kindergarten wohnst kann ich dich sogar sehr gut verstehen. Als Tipp kann ich dir höchstens geben, dass du kopfhörer rein machst, laut Musik hörst oder Filme eben über Kopfhörer am Laptop schaust um das schreien zu übertönen.
Die Aggressionen kann ich dir nicht nehmen, vielleicht tief durchatmen, Augen schließen und bis 3 zählen um dich zu beruhigen. Mehr fällt mir leider nicht ein.

LG

...zur Antwort

Ja ein bisschen seltsam ist die Kombination zwischen abends und allein schon. Nimm dir einen Kumpel mit, jemand mit dem du dich wohl fühlst. So bist du auch etwas sicherer.

...zur Antwort

Kenne welche, die weniger gut aussehen aber gut reden und mit ihrem Charme spielen können und damit meist erfolgreicher bei Frauen sind als so eingebildete und oberflächliche Typen du. Du tust mir leid.

...zur Antwort

Bei sehr starken Blutungen ist es sehr unwahrscheinlich dass eine bestehende Schwangerschaft vorliegt. Was sein kann ist, dass sie schwanger war es jedoch verloren hat (passiert in 30% aller Schwangerschaften bevor die 12. Woche erreicht wurde). Was die starke Blutung allerdings auch erklären würde wäre die Tatsache dass sie eben 4 Tage drüber war und eben mehr aufgebaute Gebärmutterscheimhaut abgebaut werden muss.

Mach dich nicht irre und entspanne dich. Alles wird gut.

...zur Antwort

Also ich finds tatsächlich etwas undankbar von dir zu denken sie hätte dich auch betrogen weil sie sonst nicht so reagiert hätte.
Sie ist ein extrem reifer Mensch und du kannst dich glücklich schätzen dass sie keine Vase nach dir geworfen hat. Es gibt doch keine Norm wie ein Mensch nach einer solchen Tat zu reagieren hat. Hör auf dir Gedanken zu machen und sei einfach froh dass sie dir verziehen hat.

...zur Antwort

Sie spricht für die Allgemeinheit als wäre sie die Stimme aller Frauen. Das stimmt natürlich nicht. Eine Frau die sich zu anderen Frauen hingezogen fühlt und dennoch Sex mit Männern hat ist offensichtlich bisexuell kann es sich aber nicht selbst eingestehen.

Ich stehe auf Männer und fühle mich nicht zu Frauen hingezogen. Theorie widerlegt.

...zur Antwort
Schule/Uni/Beruf/Kindergarten

Ich hab meine beste Freundin damals in der Vorschule kennengelernt. Als ich weggezogen bin (von Spandau nach Neukölln) haben wir nie den Kontakt verloren. Sie wohnt immer noch in Spandau, jetzt allerdings mit ihrem Sohn und ihrem Freund. Ich wohne immer noch etwas weiter weg aber das ist für uns kein Hindernis unsere Freundschaft aufrecht zu erhalten. Seit 16 Jahren ❤️

...zur Antwort

Mit dieser Einstellung wird es schwierig dich überhaupt auf jemanden einzulassen. Denn wenn dich dann mal jemand attraktiv findet, wirst du dir denken „warum? Ich bin doch eh hässlich.“

kennst du den Spruch: „du kannst nicht erwarten geliebt zu werden wenn du dich selbst nicht liebst.“?
Lern erstmal dich selbst zu akzeptieren und zu lieben, tust du das nicht, bist du nicht bereit für eine Beziehung.

...zur Antwort

Auf einer Skala von 1-10 wie gut hast du in der Schule aufgepasst?
So gut dass du denkst man wird durch Anal Sex schwanger.

wenn deine Periode mal später kommt ist das normal, sie kann schwanken durch Stress oder andere äußere oder auch psychische Einflüsse.
Der Schwangerschaftstest ist negativ.

...zur Antwort