Vegane Freunde von Freundin gehen komisch mit mir um?

Meine Freundin ist Veganerin und hat fast nur vegane Freunde. Ich esse auch tierische Produkte. Als wir zusammenkamen und mich ihren Freunden vorstellte war erst alles in Ordnung. Wir haben und umarmt, gelacht und uns gut verstanden.

Als sie erwähnten, dass sie Veganer sind und ich, dass ich Fleisch esse habe ich gesehen wie sie mich leicht angewidert ansahen und seitdem gehen sie sehr komisch mit mir um.

Sie geben mir die Hand immer nur sehr zögerlich und ganz kurz, während untereinander noch herzliche Umarmungen stattfinden.

Sie schauen mich angewidert an wenn wir Essen gehen und ich mir etwas mit Fleisch bestelle.

Während eines gemeinsamen Essens sagte eine der Freundinnen zu meiner Freunin, dass sie nicht verstehen kann, warum diese Fleischesser nicht auch wegen Beihilfe zum Mord an Tieren lebenslang ins Gefängnis gehen müssen und hat dann verächtlich kurz zu mir geschaut.

Nachdem ich ganz normale Sachen während eines Gesprächs mit ihren Freunden sage werden sie plötzlich still und schauen weg. Danach reden sie wieder miteinander.

Ein mal sagte mir eine ihrer Freundinnen sogar, dass sie mit sowas Tierquälendem wie mir nie etwas zu tun haben würde, wenn ich nicht mit ihrer Freundin zusammen wäre.

Ich und meine Freundin waren mal auf einem Geburtstag ihrer Freundin eingeladen und als ich ihr ein veganes Kochbuch überreichen wollte hat sie einfach nur "Nein, danke" gesagt.

Der Kontakt ist generell sehr kalt und ich fühle mich ausgegrenzt und unwohl in der Nähe ihrer Freunde. Ich möchte meine Freundin aber auch nicht darauf ansprechen um sie nicht zu verärgern. Was soll ich tun?

...zur Frage

Sprich deine Freundin darauf an. Ich bin mir sicher, sie wird nicht verärgert darüber sein. Vielleicht könnt ihr einfach mal alle offen darüber zu reden und euch aussprechen. Wenn das nicht klappt, dann solltest du dir lieber einen anderen Freundeskreis suchen. Aber ich hoffe, ihr kriegt das geklärt^^

...zur Antwort

Bei guter Musik ist es auch noch mehr als der Text. Es kann zum Beispiel sein, dass du diese Melodie schonmal irgendwo aufgeschnappt hast und es dich daran erinnert. Oder, dass dieser Beat dich an bestimmte Orte erinnert. Dann wirst du melancholisch und musst weinen^^

...zur Antwort

Wenn man taktisch vorgeht, würden die Muggel gewinnen. Sie haben Armeen, die Zauberer kämpfen eher...mit sehr vielen Auroren. Aber diese sind ja nicht auf Muggelwaffen ausgebildet.

Daher, wenn man nach den Waffen geht, würden auch die Muggel gewinnen.

Von der Angriffstechnik, denke ich mal, auch die Muggel. Sie haben Schlachtpläne und Struktur, die Zauberer greifen eher an.

Also, nach meiner Einschätzung die Muggel...

...zur Antwort

Ich denke bei den den Malfoys ist es leicht. Lucius hätte einen Lux, Draco einen Drachen, Scorpius einen Scorpion,... XD Bellatrix ist der 22-hellste Stern am Himmel. Er liegt im Sterben Bild Orion, was, soweit ich weiß, keinem Tier zugeordnet wird. Ich könnte ich mir bei ihr eine Schlange vorstellen und bei Narcissa etwas wie einen Schwan. Ihr Stern liegt ebenfalls im Orion und der Name leitet sich aus der griechischen Mythologie ab, wo Narciss sich in sein eigenes Spiegelbild verliebt. Der Schwan ist ein sehr eitles und sekbstverliebtes Tier. Allerdings hätte sie dann den selben Patronus wie Cho. Rodolphus Lestrange hätte vielleicht einen Raben, wegen dem Familien Tier. Regulus’ ist der hellste Stern am Löwen Sternbild, weswegen bei ihm ein Löwe wahrscheinlich gewesen wäre. Aber bei anderen, wie Evan Rosier oder Antonin Dolohow habe ich keine Ahnung. Hoffe diese Spekulation hilft dir bisschen weiter^^

...zur Antwort

Die meisten sind englisch ausgesprochen, es gibt aber auch deutsche, die mir sehr gefallen:

James,

Percy,

Tom,

Lukas,

Aaron,

Phillip,

Kilian,

Henry,

Robin,

Tony

Eigentlich mag ich zu viele, um sie aufzulisten. Aber hier sind die, nach denen ich vielleicht mein Kind benennen würde. Die anderen sind zu fantasievoll um sie jemandem zuzumuten *hust* Larion *hust* Yealon *hust* Dolunay

Lg^^

...zur Antwort

Ich bin Hobbyautorin und plane seit ungefähr einem Jahr. Aber auch wirklich nur planen. Davor habe ich schon ewig Informationen gesammelt, mir Gedanken über die Kultur und die Strucktur gemacht, etc. Jeder Autor bereitet sich auf seine Werke vor, sammelt Informationen und plant. Das dauert schon. Es kommt aber auf den Autor und das Buch an. Bei mir ist es so, dass ich noch zur Schule gehe und deswegen nicht den ganzen Tag lang schreibe. Aber ich bin mir sicher, dass das variiert^^

...zur Antwort

Wenn das so einfach wäre, könnte man ja auch einfach Geld duplizieren XD

Die Duplikate verrotten/gehen schneller kaputt als das Originalobjekt, was die beiden unterscheidbar und die Kopie wertlos macht. Dazu ist es ja auch ein Fluch, weswegen das Objekt, wenn man den Zauber falsch ausführt, auch gerne mal zu oft erscheinen kann. Außerdem kann er keine magischen Eigenschaften, lebende oder fühlende Wesen oder metaphysische oder grundlegende Wesenheiten verdoppeln.

Das erklärt aber alles nicht, warum sie in nicht verwendet haben... Ich habe gelesen, dass es offenbar irgendein Gesetz oder eine Regelung gibt, die den Gebrauch einschränkt. Aber so genau weiß ich das auch nicht mehr^^

...zur Antwort

Dies ist nur passiert, da sie auch wirklich in der Zeit zurück gereist sind. Wären sie das nicht, wäre das schon vorher klar gewesen und auch nicht so gekommen. Heißt, im Prinzip ist es schon so gekommen, man bekommt es nur noch nicht mit. Das alles wäre also in ihrer Zeit nicht passiert, wenn sie in der Zukunft nicht zurück reisen würden. Es wäre also eigentlich schon vor verändert. Hoffe, man versteht mich😅

...zur Antwort
Ein anderer Film mit ihr, und zwar:

Thor Ragnarök^^ Ich liebe ihre Darstellung von Hela

...zur Antwort
Harry Potter (Harry Potter)

Eigentlich ja Loki...aber Harry ist auch cool. Nur hat er so viel verloren. Das möchte ich ungern durchmachen. Aber er kann zaubern. Ich hätte auch Captain Jack Sparrow genommen. Mir ist das dann aber doch ein bisschen ungünstig mit der Hygiene😅🌚

...zur Antwort
Ja

Einer meiner größten Träume ist es, an der RADA zu studieren (?). Wohl eher eine Ausbildung zu bekommen. Und natürlich etwas wie eine Marvel oder Harry Potter (Wizarding World) - Rolle. Aber das wird nicht passieren. Ansonsten probier ich Schriftstellerin, was ich aber auch nicht schaffen werde. Deswegen werde ich Müllfrau. Ich werde die, die hinterm Wagen her rennt... Okay Spaß. Müllmänner machen einen wichtigen Job. Aber ich zweifle wirklich an mir, obwohl ich sehr oft gesagt bekomme, dass ich Schauspielerin oder Schriftstellerin werden könnte. Trotzdem, an die RADA zu kommen ist ja fast unmöglich😕😅😌

...zur Antwort

Ich hab das auch. Ich werde dann so richtig melancholisch. Bei:

• Home - Dotan

• Father and Son - Cat Stevens

• Some heroes don’t wear capes - Callum Beattie

• Let her go - Passenger

Ich überspringe diese Lieder oft, weil ich Angst davor habe, dass diese Nostalgie und die Erinnerungen hoch kommen. Ich denke, das hat jeder bei etwas...

...zur Antwort
nein!

Ich bin sehr dankbar dafür, in Deutschland leben zu dürfen, meine Familie zu haben, meine Freunde, all Dir Möglichkeiten, etc. Aber mich als Person mag ich gar nicht. Ich bin kompliziert und trotzdem sehr...offensichtlich. Ich weiß nicht, wie ich das beschreiben soll. Komplimente kann ich nicht annehmen und ich mag mich nicht. Aber trotzdem bin ich dankbar, dass ich Leute habe, die mich mögen. Auch wenn ich es nicht verstehe😌

...zur Antwort