Ich finde Suppen immer prima für mehrere Leute - einmal gekocht, muss man sich nicht mehr groß darum kümmern. Bei uns ist Pizzasuppe ein Dauerbrenner (einfach googeln, gibt x verschiedene Rezepte), und klassische Gulasch- oder Käse-Lauch-Suppe gehen auch immer. Oder auch einfach mal was Neues!

...zur Antwort

Hm, Limoncello! Da hätte ich auch mal wieder Lust drauf. Ich habe Anfang des Jahres Limoncello selber gemacht, und zwar nach diesem Rezept hier: http://www.kuriositaetenladen.com/2015/03/limoncello-italienischer-zitronenlikor.html - hat mich überzeugt! Habe ihn auch zu Ostern verschenkt und er ist sehr gut angekommen. Wenn du aber mal keine Zeit haben solltest, ihn selber zu machen, kann ich dir diese hier empfehlen: http://www.emilia.de/trinken/grappa-und-spirituosen/limoncello/ - sind Direktimporte aus Italien ohne "böse" Zutaten.

...zur Antwort

Grillen geht natürlich super bei dem Wetter! Schokoladenfondue fällt mir noch ein, ist aber natürlich nicht herzhaft. Antipasti/Tapas/Meze finde ich auch immer sehr schön und gesellig.

Deine Ideen finde ich aber auch super, also mir würde das sehr gut gefallen! Speziell bei der Nudeln würde ich allerdings darauf achten, irgendwas zum Warmhalten zu haben, z.B. Schüsseln mit Deckel, ansonsten sind die bestimmt viel zu schnell kalt! Gegen das kleben würde ich nach dem Abschütten dann einen Löffel Öl hinzugeben, dann sollte das kein Problem sein.

Viel Spaß! :)

...zur Antwort

Selber Nudeln machen - da gibt es viele Rezepte, in denen ein Eigelb benötigt wird. Sonst evtl. noch was backen, in dem ein Eigelb benötigt wird? Da gibt es auch viele Rezepte.

So einen Tag kannst du das rohe Eigelb denke ich auch ganz gut im Kühlschrank verwahren, wenn du nicht sofort etwas damit anstellen willst/kannst (nur vielleicht nicht im Hochsommer, aber jetzt denke ich wäre das ok).

...zur Antwort

Danke für eure Hilfe! Ich habe beim letzten mal Quark mit Obst und etwas Früchtemüsli gegessen, das hat sehr gut satt gehalten.

...zur Antwort

Kann meinen Vorrednern nur zustimmen: "gesund" im klassischen Sinne ist das beides nicht. Wahrscheinlich geht es bei dir ums Frühstück, oder? Dann würde ich dir wenn schon eher zu den Cornflakes raten - die machen doch etwas mehr satt. Ansonsten sind aber die Vorschläge von hourriyah29 wesentlich besser für einen gesunden und ausgewogenen Start in den Tag.

...zur Antwort

Ich würde dir auch zu einer anderen Pfanne raten. Ich besitze nur Teflonpfannen, aber mit einer gelingen mir Pfannkuchen und alles ähnliche auch partout nicht. Selbst Gemüse mit reichlich Öl backt darin total schnell an. Das könnte also schon der ganze Zauber sein. ;) Ansonsten würde ich es auch mal mit einem anderen Rezept oder einem anderen Öl versuchen. Viel Erfolg!

...zur Antwort