Da die gesetzten Ziele ohnehin völlig freiwillig und ohne Konsequenzen bei Verfehlung gesetzt worden sind, ist es ziemlich egal, ob die USA dabei sind oder nicht. Wären sie dabeigeblieben, hätte es nichts geändert. 

Ob sich etwas geändert hätte, wenn sie die Ziele eingehalten hätten, weiß ich nicht. Die Erderwärmung lässt sich eigebtlich nicht mehr aufhalten, geschweigedenn rückgängig machen. 

...zur Antwort

Ich rechne mit einer Minderheitsregierung oder Neuwahlen mit neuem CDU-Oberhaupt. Ich bin Österreicher, hätte bei der letzten Wahl AfD gewählt, würde es wieder tun. 

...zur Antwort

Würde es an deiner Stelle kosten (ein Bissen schadet nicht) und wenn es auch nur ein bisschen komisch schmeckt wegwerfen. 

Andere Frage: Warum gibst du Tupperware in den Ofen??

...zur Antwort

Warum Vertreten Gläubige dieses klar gelogene "wissenschaftliche Wunder" im Koran?

http://harunyahya.de/de/Bucher/3041/islam-und-karma/chapter/12754

"Eine der zahlreichen Informationen, die im Koran gegeben werden ist, dass das Firmament auf sieben Himmeln besteht: „Er ist es, der für euch alles auf Erden erschuf. Dann wandte Er sich dem Himmel zu und bildete ihn zu sieben Himmel; und Er hat Macht über alle Dinge.“ [2:29]. Weiter heißt es im Koran: „Dann wandte Er sich dem Himmel zu, welcher noch Rauch war. So vollendete Er sie in zwei Tagen als sieben Himmel und teilte Jedem Himmel seine Aufgabe zu(…)“ [41:11,12]. Das Wort „Himmel“. das in den vielen Versen des Koran verwendet wird, um das ganze Universum auszudrücken, meint auch der Himmel der Erde. Wenn wir an diese Bedeutung des Wortes denken, kommen wir zu dem Schluss, dass der Himmel der Erde, mit anderen Worten die Atmosphäre, aus 7 Schichten besteht. Die Troposphäre, die Stratosphäre, die Mesosphäre, die Thermosphäre, die Exosphäre, die Ionosphäre und die Magnetosphäre,

Es steht in dieser Form wörtlich auf zahlreichen islamischen Webseiten, einfach mal nach Textfragmenten googeln. Ob dort keine Prüfung stattfand oder der Wahrheitsgehalt letztlich keinen interessiert kann man nicht sagen.

Wissenschaftlich ist es jedoch Kappes. Die Ionosphäre liegt da wo auch Exo- und Thermosphäre liegen. Somit ist das keine separate "Schicht". Die Zählung kommt nur auf sieben da der Überbegriff für Exo- und Thermosphäre mitgezählt wird. Inkonsequenterweise wird die Neutrosphäre, der Oberbegriff für Tropo-, Strato- und Mesosphäre, jedoch nicht mitgezählt.

Es geht weiter:

ein anderes wunder befindet sich in der Aussage: „er teilte jedem Himmel seine Aufgabe zu“ [41:12]. Der Vers informiert, dass Allah jede Schicht mit bestimmten Aufgaben betraut hat. jede dieser Schichten der Erdatmosphäre hat ihre eigene Aufgabe."

Wie bereits gesehen, hat die Ionosphäre keine anderen Aufgaben als Exo- und Thermosphäre, es ist ja das gleiche.

Da man zur Aufstellung der Wunderbehauptung mal kurz in eine Quelle gucken muss, und dort leicht ersichtlich ist, dass die Ionosphäre keine separate Schicht im Vergleich zu den anderen darstellt, bleibt nur die Erklärung das der "Entdecker" dieses Wunders glatt gelogen hat.

Warum also lügt jemand bei seinen Wundern und warum vertreten andere solcherlei falsche Wunderbehauptungen ungeprüft?

...zur Frage

Das ist das Prinzip von Religion. Fakten leugnen, um die Unwahrheiten zu schützen. 

...zur Antwort

Ja nicht dieser Ideologie nachgeben! Im Zweifelsfall trenne sie von den Eltern. Der Islam ist kein Spaß! Bringe ihr bissl was bei, mach sie zur Atheistin. Dann werfen die Elternnsie von alleine raus und das Problem ist gelöst. 

...zur Antwort

Verhungern kann es nicht, es zehrt von der Mutter und bevor diese verhungert, gibt es eine Totgeburt. 

Aber es kann Entwicklungsstörungen haben. Es könnte Behindert oder zumindest dumm und schwach werden. 

...zur Antwort

Hmm... Interessante Frage. In Treibsand versinkt man nur, wenn man sich stark bewegt, da sich dann der Sand lockert. Solltest du je in Treibsand landen, bewege dich nicht und warte auf Hilfe!

Bei Senf bin ich mir nicht so sicher. Wird Senf flüssiger, wenn er bewegt wird? Und ist Senf leichter als Wasser? Wenn Senf im Wasser unergeht (ich denke er tut es, habe es aber nie ausprobiert) geht man nicht unter, wenn man sich nicht bewegt. Ob man schwimmen kann, weiß ich nicht. Und bei echtem Senf hättest du Dämpfe, die nicht gerade gesund sind in diesen Mengen. 

Würde sagen, er schafft es, bin mir aber nicht sicher. 

...zur Antwort

Man kanm sagen, heute sind fast alle ehemalige Qualitätszeitungen libksliberal. Einige wenige auch nur liberal. 

...zur Antwort

Lies doch dein Chemiebuch...

Das ist echt eine banale Frage, aber ich beantworte sie dir. 

Die Perioden sind die Zeilen. In ihnen wiederholen sich periodisch - daher der Name - verschiedene Eigenschaften. Die Atome einer Periode eint die Zahl der Sphären. (Vereinfacht gesagt: Die Zahl der Hüllen)

Die Gruppen sind die senkrechten Spalten. Innerhalb einer Gruppe haben die Atome die gleiche Anzahl an Valenzelektronen (Außenelektronen)

Bei den Metallen ist das bissl komplizierter, aber bei den Nichtmetallen gehen die einer Gruppe gleich viele Bindungen ein, und zwar so viele, wie Atome rechts von ihnen im Periodensystem sind. 

Nächstes mal schaust du aber bitte im Buch nach!

...zur Antwort

Der Raum hat dann keine Trichterform. Der Raum ist dreidimensional, diese Verformungen kannst du dir nicht vorstellen. Auch die Zeitverkrümmungen kannst du dir kaum vorstellen. 

Am leichtesten stellst du sie dir vor, sodass du weniger alterst, wenn du nahe bei einem massenreichen Objekt bist. 

...zur Antwort