Hallo ArbeitsMuffel,

es stimmt schon das du als "Fdl" schnellmal in den Fokus der Ermittlungen gerätst.

Daneben gibt es auch noch zahlreiche andere Berufe die diese Gefahr haben z.B.
-Lokführer, Berufskraftfahrer, Pilot oder Kapitän zur See
-Ärzte, Pflegekräfte und allgemein medizinisches Personal
-Feuerwehr, Polizei, Ermittlungsbehörden

Das sind alles Berufe in denen der Fehler eines einzelnen Potenzial hat eine Katastrophe auszulösen.

Warum üben diese Leute dennoch den Beruf aus? Weil sie es gerne machen möchten.

Da ich selbst Fdl bin kann ich nur sagen, kenne die Regeln und arbeite nach dem Regelwerk. Keine Experimente.

Unfälle passieren häufig durch Inflationär-Legere Arbeitsweise.

...zur Antwort

Die Frage ist schon ein wenig populistisch.
Und da der Stern ja bereits vergeben wurde kann ich mir folgendes eigentlich sparen.

Die Hauptstrecken in Deutschland sind an ihrer Kapazitätsgrenze.
Wodurch wird die Kapazität beeinflusst...natürlich auch durch die aufgeführten und definitiv schlechten Entscheidungen der Jahre 2000-2015 (Börsengang).

Neubauvorhaben werden hierzulande aber auch einfach durch diverse Bürgerinitiativen blockiert, sodass der aufgeführte Schwachpunkt nicht oder nur sehr langsam wieder ausgebessert werden kann.

Also trifft ein geschwächtes Netz auf die Interessen der BI, Politik und Stadtplaner.

...zur Antwort

Die Herren und Damen arbeiten ja nun einmal für DB Sicherheit und nicht für den Diplomatischen Dienst.

Wie die anderen hier bereits gepostet haben ist die Wirkung beabsichtigt. Es passieren täglich Ereignisse in den Zügen die diesen Einsatz rechtfertigen. Wir reden hier von Angriff auf Bahnmitarbeiter, Angriffe auf Fahrgäste, Vandalismus und in den allermeisten Fällen einfach um beschissenes Verhalten.

Du kannst gerne einmal im Presseportal der Bundespolizei nachsehen wie häufig es Meldungen zu den aufgeführten Vorkommnissen gibt.

https://www.presseportal.de/blaulicht/d/bundespolizei

...zur Antwort

Also der Gesetzgeber hat die Aufgaben der Deutschen Bahn AG wie folgt bestimmt:

(1) Gegenstand des Unternehmens der Gesellschaft ist

1.das Erbringen von Eisenbahnverkehrsleistungen zur Beförderung von Gütern und Personen;

2.das Betreiben der Eisenbahninfrastruktur; dazu zählen insbesondere die Planung, der Bau, die Unterhaltung sowie die Führung der Betriebsleit- und Sicherheitssysteme;

3.Geschäftstätigkeiten in dem Eisenbahnverkehr verwandten Bereichen.

Quelle: §3 DBGrG

...zur Antwort

Moin,

ich würde es einfach versuchen an deiner Stelle. Versuch macht klug.
Ich bezweifle das die über all Ihre Unternehmen eine gemeinsame Schwarzfahrerdatenbank führt.
Solange, du deine erhöhten Entgelte bezahlst und es nicht vor Gericht gelandet ist, sollte das niemanden interessieren.

Falls letzteres passiert ist und du ein offizielles Betretungsverbot etc. hast, dann könnte es problematisch werden.

Viel Erfolg

...zur Antwort

Da hätte ich auch was.

Die Elfen-Reihe von Bernhard Hennen. Brutale* Schinken, aber tolle Geschichte. :-)

*viele Seiten, nicht brutal im eigentlichen Sinne ^^

...zur Antwort

An den für Entgleisungen prädestinierten Stellen z.B. Weichen, Gleissperren etc., stehen in der Regel auch noch andere Hindernisse herum. Diese werden bei der Entgleisung gerne mit umgebolzt und verursachen zusätzlichen Schaden.

Ansonsten hoppelt ein für die Schiene gebautes Fahrzeug bei einer Entgleisung über die Schwellen. Alleine durch diese zahllosen Schläge wirken enorme Kräfte auf das Fahrwerk (Drehgestell). Bei Lokomotiven mit Stromabnehmern klappen diese im Zweifel nach oben und werden dadurch beschädigt.

Alles für sich mehr als genug Arbeit für die Werkstatt, in der Regel trifft mehreres zu und die Sachschäden sind daher so hoch.

...zur Antwort

Hi,

die Fahrgastrechte gelten auch für das Supersparpreis-Ticket.

Das heißt bei einer Endverspätung von >60 Minuten bekommst du 25% zurück, ab 120 Minuten = 50%.

Ab einer angekündigten Verspätung von >20 Minuten ist deine Zugbindung aufgehoben und du kannst einen anderen (gleichwertigen) Zug nehmen.

Und falls die Bahn dir bei einer Verspätung keine Weiterbeförderung an deinen Zielort anbieten kann, darfst du das Taxi nehmen (bis 80 Euro) oder ein Hotelzimmer.
Aber Achtung: Erkundige dich ob die Bahn einen Ersatzverkehr anbietet, dann gelten die letzten beiden Regelungen nicht.

...zur Antwort

Hi,

als Azubi bekommst eigentlich das Hessenweite Ticket. Zumindest die DB-Azubis die ich kenne hatten das alle.

Das JobTicket ist halt nur für die Strecke von deinem Wohnort zum Arbeitsort gültig. Mit dem Hessenticket kannst du Hessenweit fahren, daher würde ich das nehmen.

...zur Antwort

Schau mal in deinem My Games-Ordner nach "Updates"

Falls ja, lösche den Ordner, dann sollte es wieder gehen.

Der ist normalerweise in dem Verzeichnis in dem Du auch FarmingSimulator22 installiert hast (also nicht da wo die Mods und das restliche Zeug rumliegt sondern z.B. c:\program files\... oder wo auch immer Du das Spiel installiert hast.

...zur Antwort

Denk immer daran, je mehr du dich bemühst unauffällig zu sein umso eher bekommst du die Aufmerksamkeit der Leute. Nichts ist auffälliger als wie wenn jemand irgendwo in den Nischen rumlungert.

Stell dich lieber in beleuchtete Ecken mit Durchgangsverkehr und warte bis deine Abfahrtszeit erreicht ist.

...zur Antwort

Die Diebstahlgefahr ist gleich niedrig wie in anderen ICE.

Allgemein gilt:

  • Lass keine Wertsachen auf dem zum Gang gerichteten Sitz liegen
  • Zieh den Reißverschluss deines Rucksacks zu

Dann kann dir niemand etwas stehlen. Du würdest es ja mitbekommen wenn sich jemand an dir zu schaffen macht.

...zur Antwort

Begleitarbeiten am Bestattungsort

Vor- und Nacharbeit am Bestattungsort

...zur Antwort

84,03€ x 60.000 = Umsatz

(450.000 / 60.000 ) + (45,00x60.000) - Umsatz = Gewinn

Je mehr Einheiten du produzierst desto mehr verteilen sich deine Fixkosten und dein Gewinn steigt

...zur Antwort

Der Fachbegriff den du googlen musst ist "anschließender Weichenbereich".

Demnach gelten bei Einfahrten die Geschwindigkeiten bis zum nächsten Hauptsignal oder bis zum gewöhnlichen Halteplatz des Zuges.

Bei Ausfahrten bis zum anschließenden Weichenbereich; sprich die letzte Weiche im Fahrweg. Im Fahrplan auch mit dem Yen gekennzeichnet.

...zur Antwort

Hey,

ja ruf an.
Falls es weiter eskaliert machst du dir sonst Vorwürfe

...zur Antwort