Es gibt so Singlereisen, aber evtl ists dafür zu spontan. Alternativ im Internet mal unter Reisepartnersuche nach netten Mitreisenden suchen. Die Großstädte Europas bieten ebenfalls die Möglichkeit, auf nette Leute zu treffen.

Gruß, TJ-TRAVEL 

...zur Antwort

Das sind die Netzzugangsnummern aus aller Welt, 00149 aus Thailand, alternativ +49 aus dem Mobilfunknetz.

http://www.vorwahl-nummern.de/vorwahlen/ausland_nach_deutschland.php?buchstabe=T

...zur Antwort

Mit der 00 vor der 49 erreicht man in Thailand aber nicht die Internationale Ebene, zumindest war das bei uns vor Jahren so, vielleicht ist es mittlerweile ja auch umgestellt worden. Habe, seit es WhatsApp gibt, keine Telefonate mehr aus Thailand nach Deutschland geführt. Vielleicht liegt es aber auch am Thainetz, in welches man gerade eingebucht ist. 

...zur Antwort

Da ist der Fachmann in Thailand scheinbar ein Laie, mit der 0049 kommt man nicht durch, es ist 00149 bzw gibt es diverse anderer Vor-Vorwahlen, um Geld zu sparen. 00949 kostet weniger, aber genaue Infos habe ich da grade nicht zur Hand. Mit vielen Thai-Prepaidkarten kann man dagegen nicht ins Ausland telefonieren, man sollte den Verkäufer darauf beim Kauf hinweisen.

Gruß, TJ-TRAVEL 

...zur Antwort

Hallo, Australien ist relativ teuer, aber mit der Schweiz in manchen Belangen vergleichbar. Fliegen in 4 Wochen selbst dorthin und planen pro Tag 100 Eur für 2 Personen für Ausflüge und Lebensmittel. Darin ist aber auch Alkohol und Tabak. Für Tipps oder Hilfe bei der Planung könnt ihr uns gerne schreiben. Den Link findet ihr in meinem Profil.

Hostels gibts in Sydney wie Sand am Meer, das richtige zu finden ist aber gar nicht so einfach. Eine Alternative wäre vielleicht ein Camper, damit kommt ihr auch mal etwas rum.

Gruß, TJ-TRAVEL 

...zur Antwort

2 bis 3 Stunden reichen, man bleibt im Transitbereich. Alles darüber zieht sich, darunter wirds zwar auch nicht stressig, aber 1 - 2 Stunden sollte man mindestens haben.

...zur Antwort

Wieviel Budget für 3 Monate Backpacking in Südostasien (Thailand-Laos-Vietnam-Kambodscha-Thailand)?

Hallöchen,

wir planen von Dezember bis März eine Rucksackreise durch Südostasien und fragen uns mit welchem Budget wir zu zweit rechnen müssen.

-Wir landen in Bangkok und wollen dann über den Norden Thailands über Laos, nach Vietnam und über Kambodscha zurück nach Bangkok.

-Übernachtet wird in günstigen Hostel Doppelzimmern mit Klimaanlage. Diese Kosten können wir dank gängiger Internetseiten bereits einschätzen. ca. 15-20€/Nacht.

-Wir essen günstig, entweder im Supermarkt oder an Strassenständen/Cafes. Alle paar Tage darf es auch mal ein Restaurant sein aber eben nichts teures.

-Die gängigen Ausflüge wollen wir auch machen, d.h die wichtigste Sehenswürdigkeiten, Tempel, Paläste, mal einen Elefantenritt aber nicht exclusives wie den Tauchschein z.B, auch Mofa oder Auto mieten wir nicht.

-Shoppen gehen wir definitiv nicht, auch keine T-shirts o.Ä. Souvenirs bringen wir auch nicht mit. Feiern gehen wir nicht. Alle paar Abende mal ein Bier oder ein Cocktail dürfen es aber sein

-Den Transportweg können wir bis jetzt relativ schlecht einschätzen, da kommt alles in Frage, nur keine Bustouren von 48 Stunden oder überlange teure Taxifahrten, dann fliegen wir lieber mal eine Strecke.

Unsere Frage bezieht sich hauptsächlich auf eure Erfahrungswerte der Ausgaben vor Ort für zwei Personen (Essen/Trinken, Ausflüge, Transportwege), da wir diese superschlecht abschätzen können. Flug und Hotelkosten können wir auf den gängigen Internetseiten ja selbst einsehen.

-Hin und Rückflug haben wir für 400€ p.P bekommen.
-Für Unterkunft rechnen wir mit 600€ pro Monat.
-Für alle restlichen Kosten veranschlagen wir (zu zweit, nicht pro Person) ca. 1000€ pro Monat.

Kommen wir mit einem Gesamtbudget (ohne Flug) von 1600€ pro Monat für zwei Personen hin?

Einen Notgroschen haben wir für evtl. Krankheitsfälle, Arztkosten, spontane Rückflüge immer dabei. Die 1000€ sind also nicht aller Tage Abend ;-) Wir wollen nur einen Richtwert herausfinden.

Vielen Dank fürs Lesen und Antworten :-)

...zur Frage

Super geplant, bzw gerechnet. Zu Thailand oder Vietnam haben wir Infos aus eigenen Urlauben, Vietnam ist wirklich sehr günstig. Thailand ist etwas teurer, aber immernoch im Rahmen eures Budgets. Wir haben in Vietnam pro Person in 3 Wochen ohne Flug 1000 Eur ausgegeben, aber auch sehr viel gemacht, in Bungalows am Strand gewohnt, im Inland geflogen, was sich in Asien teilweise lohnt, da der Flug von Hanoi nach Danang billiger als der Zug war. Wenn ihr noch nach ein paar Ideen sucht, schaut mal auf unsere Seite, findet ihr in meinem Profil. Wenn ihr ein grobes Gefühl für die Preise bekommen möchtet, sucht bei Google Maps nach Bars, auf deren Seite findet ihr oft die Speisekarten. Ein gutes Essen gibts in allen Ländern an den Garküchen für 1 - max. 2 Euro.

Wir wünschen euch einen tollen Trip!!!

Gruß, TJ-TRAVEL 

...zur Antwort