schlecht

Also warum er nicht stimmt, haben hier ja schon viele geschrieben (schlechte Taten werden durch den Tod der Person, die sie begangen hat nicht ungeschehen gemacht), aber ich finde ihn vor allem aus einem anderen Grund schlecht: Wenn jemand krank ist und deswegen fehlt/entschuldigt ist und man dann sagt „nur der Tod entschuldigt“, wird dem Kranken/Entschuldigten/Fehlenden ja unterstellt, es würde sich zu zimperlich anstellen, weil ja nur der Tod eine angemessene Entschuldigung für das Fehlen sei. Das finde ich ziemlich hart und auch etwas herablassend.

...zur Antwort

Ich Liebe einen Vergebenen älteren Mann was soll ich tun?

Hallo,

Ich habe mich so dermaßen verliebt in einen Mann der 19 Jahre älter ist als ich. Er ist in einer Beziehung aber ich weiß das er für mich auch etwas empfindet. Aber ich möchte keine Beziehung zerstören. Aber es zerstört mich innerlich. Ich kann nicht von ihm verlangen sich für mich zu entscheiden. Aber ich leide jeden Tag darunter. Ich habe noch nie so empfunden wie ich es jetzt tue. Ich bin 28 und habe schon einige Beziehungen hinter mir, die alle naja nicht so prickelnd waren. Jedesmal wenn ich ihn sehe muss ich lächeln und bin einfach nur glücklich. Und wenn er dann weg ist denke ich jede Sekunde an ihn. Und es zerstört mich zu wissen das ich ihn nicht so haben kann wie ich es gerne möchte. Wir haben uns auch schon mal geküsst. Ich fühle mich schlecht wegen seiner freundin aber auch weil ich einfach nicht mehr ohne ihn kann. Ich sitze oft zuhause und haben Tränen in den Augen. Und wenn er wieder da ist bin ich nur noch am lächeln und glücklich. Ich könnte es nicht ertragen den Kontakt abzubrechen, zumal das auch nicht geht weil wir in der gleichen Firma arbeiten. Aber ich ertrage es auch nicht ihn jedes mal wieder gehen zu lassen. Ich will auch nicht kündigen meine Firma ist der Hammer ein besseren Job finde ich nie. Und von ihm kann ich das auch nicht verlangen. Ich bin mit meinem Latein am ende. Ich habe ein so extremes Gefühls kaos wenn er da ist glücklich wenn er anruft Glücklich und wenn er nicht da ist könnte ich jede Sekunde heulen. Was soll ich nur tun ich weiß nicht mehr weiter.

...zur Frage

oh man, ich weiß genau wie du dich fühlst...aber ich glaube, du idealisierst ihn, wie wir alle wenn wir verliebt sind. Es gibt Studien, die belegen, dass Frauen Männer gerade dann attraktiv finden, wenn sie vergeben sind...lass dir das mal durch den Kopf gehen, vielleicht ist da auch hier was dran.

...zur Antwort

Hallo hayrzy,

zuerst einmal finde ich es stark von dir, dass du Hilfe annehmen möchtest.

Wenn du 14 Jahre oder älter bist, kannst du auch ohne deine Mutter zum Psycholtherapeuten gehen. Das Problem ist allerdings, dass die Sitzungen (auch die probatorischen Sitzungen) von dem Psychotherapeuten in Rechnung gestellt werden und diese Rechnungen werden dann vom Patienten bei der Krankenkasse eingereicht, sofern der Therapeut eine Kassenzulassung hat (andernfalls muss man es selbst bezahlen). Das heißt früher oder später wird deine Mutter es mitbekommen.

Abgesehen davon stelle ich es mir schwer vor, eine Psychotherapie „durchzuziehen“, ohne dass deine Mutter davon erfährt. Du müsstest sie belügen, dir Ausreden einfallen lassen für die Zeit in der du dort bist.

Ich glaube, dass Ehrlichkeit und Offenheit der bessere Weg ist. Sie ist deine Mutter, und sie wird sich freuen, wenn du deine Sorgen mit ihr teilst. Sie wird nicht wollen, dass du dich selbst zurücknimmst nur um sie nicht zu belasten.

Alternativ zu einer „richtigen“ Psychotherapie kannst du auch eine Beratungsstelle aufsuchen, die sind oft anonym und kostenlos. Google einfach mal, ob es sowas bei dir in der Umgebung gibt. Ich wünsche dir alles Gute!

Cleo

...zur Antwort

Also ich glaube nicht, dass es Sinn macht, diese Frage hier zu stellen. Wenn es dich stört, wenn du das Gefühl hast etwas könnte nicht stimmen, wenn du Zweifel hast oder einfach Klarheit möchtest, ist es wohl das beste, einfach mal deine Freundin darauf anzusprechen. Wahrscheinlich hat das nichts zu bedeuten, aber erfahrungsgemäß ist es besser für eine Beziehung, wenn man über sowas spricht als es für sich zu behalten. Alles Gute!

...zur Antwort

Warum habe ich den starken Verdacht, dass es hier nicht um Deinen Bruder geht?

Wenn es ihm angeblich so peinlich ist, warum erzählt er es dann auch noch?

...zur Antwort

Hallo,

was soll die Polizei denn da machen? Du selbst hast das Bild über WhatsApp verschickt und damit bist du diejenige, die es im Internet veröffentlicht hat.

LG,

Cleo

...zur Antwort

Hallo PraxxeS111,

prinzipiell kannst du in der Öffentlichkeit tragen, was dir gefällt. Es gibt kein Gesetzt, dass festlegt, welchen Aufdruck ein T-Shirt haben darf und welchen nicht.

Dennoch ist die Schule nicht die Öffentlichkeit, es gilt die Schulordnung und auch wenn du das nicht gerne hörst, du stehst in der Hackordnung nun mal unter deinen Lehrern und hast deshalb deren Anweisungen Folge zu leisten. Ein Mädchen aus meiner Klasse hatte mal ein Armband mit einem Anhänger in Form einer Cannabis-Pflanze an und wollte es nach Aufforderung der Lehrer nicht ablegen. Dafür hat sie einen Verweis erhalten.

Es kann Spaß machen, die Erwachsenengeneration zu provozieren, und das tust du bewusst, wenn du mit solche einem T-Shirt zur Schule gehst, aber ist das den ganzen Ärger wert?

Alles Gute,

Cleo

...zur Antwort

Meines Wissens nach ist es so, dass Schulpsychologen entweder "nur" Psychologie studiert haben oder aber das Fach Psychologie auch unterrichten, d. h. "auf Lehramt". Unsere Schulpsychologin unterrichtet nebenbei auch noch Deutsch und Erdkunde.

...zur Antwort