Am besten du lässt dich beim nächsten Kreiswehrersatzamt beraten und schilderst deine Situation.

Zu meiner Zeit war Asthma KEIN Ausschluskriterium für Wehrdienstleistende. Ob das damals auch für Zeitsoldaten galt weiß ich nicht, da ist das mit der Gesundheit sicher nen bisschen strenger. Es kommt aber auf den Einsatzzweck an. Wenn du BW-Koch wirst spielt Asthma sicher weniger eine Rolle. Das gleiche dürfte auch für alle in der IT, Instandhaltung und Verwaltung gelten. Es gibt sehr viele Berufe beim Bund die rein gar nichts mit im Wald rumrobben zu tun haben ;) Das trifft eigentlich nur in der Grundausbildung zu, da ist man aber immer in einer kontrollieren Situation. Also wenn es mal an Luft mangelt ist Hilfe oder der nächste Inhalator immer schnell zur Stelle. Ich könnte mir vorstellen dass die Ausbilder sowas immer mit dabei haben falls man seinen eigenen verliert.

Generell gilt die Härte beim Bund eigentlich nur als Filter für psychisch schwache Menschen. Man will einfach keine "Weicheier" zu ihrem eigenen Schutz in Krisengebiete schicken, also muss man alle vorher ordenrlich unter Druck setzen und auf die Probe stellen, wenn es nicht um das eigene oder das Wohl der Kameraden geht.

...zur Antwort

Folge doch einfach Heideparks Social Media, dann bist du immer auf dem laufenden. Weil Sonntag ist hat aber generell nichts geschlossen wie zB. Geschäfte oder so. Das Wochenede ist deren Hauptgeschäftszeit. Es kann zwar mal passieren dass irgendeine Achterbahn wegen Reparaturarbeiten geschlossen ist, das Problem dürfte aber eher sein dass es am Wochenende immer sehr voll ist und man lange in der Schlage steht. Optimal ist wenn man sich einfach an nem Donnerstag oder so frei nimmt. Montag bis Mittwoch würde ich meiden weil nach nem stark besuchten Wochenede erstmal alles mögliche geschlossen sein könnte. Donnerstag ist dann quasi der Tag an dem man vor dem nächsten Wochenede alles offen hat und schonmal warmläuft.

...zur Antwort

Ich denke du musst dich entscheiden ob du ein Spiel programmieren willst damit du damit geld verdienen kannst oder ob du ein Spiel programmieren willst um zu lernen.

Willst du Geld verdienen führt kein Weg an einer "Engine" vorbei. Software wie zB. Unity oder Unreal Engine übernehmen den ganzen komplexen Kram wie Lichteffekte usw. für die man Informatik studieren muss um sie zu verstehen. Also ohne jede Menge Wissen über höhere Mathematik (vor allem Lineare Algebra) kommt man da nicht weiter.

Steht für dich aber das Lernen im Vordergrund und du bist bereit Mathematik-Bücher zu wälzen dann würde es reichen eine Grafik-Bibliothek zu benutzen.

Populär sind da zB. Open GL oder SDL wobei ich Letzteres empfehle das es einfacher ist. Mit SDL kann man ein Fenster öffnen und jeden Pixel verändern wie man das möchte. Das wars. Du musst von Grund auf alles selbst programmieren! Also wie erzeugt man ein virtuelles 3D Objekt oder einem 2D Monitor? Ja, ein Monitor ist nur 2D was heißt dass alles was du "3D" siehst nur eine 2D Projektion ist. Genau da kommt die Lineare Algebra ins Spiel!

SDL kann man übrigens mit allen möglichen Sprachen verwenden. Also es gibt die Bibliothek für Java aber auch für C++ und Python (Pygame).

Eine Programmiersprache zu beherrschen ist nur der aller erste Schritt in die Welt der Entwicklung. Die wirkliche Herausrorderung beim Programmieren besteht in den ganzen komplexen mathematischen Methoden. Das macht letztendlich den Unterschied zwischen studiertem Informatiker und Fachinformatiker aus. Die Jungs in der Uni lernen jede Menge Mathematik und Theorie allgemein die mit Programmieren selbst wenig zu tun hat.

...zur Antwort

Ich würde die anfängliche Studienrichtung mit der man anfängt nicht ganz so eng sehen. Wie sagt man so schön, viele Weg führen nach Rom! Wichtig ist mMn. dass du dir anguckst was genau die Leute in einem bestimmten abgeschlossenen Studium so machen. Ein Studium ist keine Ausbildung wo man lernt einen bestimmten Beruf auszuüben. Man lernt einfach nur möglichst viel theoretisches Wissen aus einem Bereich und wird in verschiedenen Feldern geprüft. Es ist gut zu wissen dass man vorher weiß was einem so im Berufsleben erwartet. Studium und Beruf sind oft komplett verschieden! 

Als Mathematiker wirst du an der Uni zB. lauter mathematische Beweise kennen- und verstehen lernen. Das trainiert dein analytisches Denken und dieses analytische Denken ist hinterher das was man so an dir schätzt. Du wirst sehr wahrscheinlich nie wieder etwas mit mathematischen Beweisen zu tun haben. Stattdessen rätselst du im Job darüber wie man bestimmte Prozesse optimieren kann. Grade in Großunternehmen können kleine Optimierungen wahnsinnig viel Geld sparen. Sparst du also einer Firma eine Million Euro im Jahr ein kannst du dir vorstellen dass du dir einem beliebigen Betrag davon als Gehalt aussuchen kannst da es schließlich Geld ist das man ohne dich nicht gespart hätte.

In der freien Wirtschaft muss man natürlich bedenken dass ein gewissen Konkurrenzdruck herrscht. Kannst du nichts einsparen verdienst du dementsprechend wenig und wirst irgendwann gekündigt. Nur als Beispiel. 

Ich persönlich würde ein Fach studieren indem man sich wunderbar selbstständig machen kann und nicht immer nur auf irgendwelche Firmen angewiesen ist. StartUp Unternehmen sind nicht nur ein kurzweiliger Trend sondern die Zukunft. Je größer ein Unternehmen ist desto unbeweglicher wird es und bei einer sich immer schneller verändernden Welt heißt auf Dauer das nichts Gutes. 

Optimal finde ich sind die so genannten MINT-Fächer - Mathematiker, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Wir rasen mit einer wahnsinnigen Geschwindigkeit auf immer intelligentere Maschinen zu. Es ist nur eine Frage der Zeit bis grade Anwälte und Steuerberater das zeitlich segnen weil Software sie größtenteils ersetzen wird. Brauchst du rechtliche Hilfe fragst du in Zukunft einfach dein Smartphone und zahlst dafür keinen Anwalt. Komplexe Probleme werden zwar immer noch menschlich erledigt werden aber das bedeutet trotzdem dass die Anzahl der Anwälte gewaltig sinken wird. Da überleben nur die besten der besten! 

Mit einem MINT-Studium steht dir die Welt eigentlich offen. Ein Ingenieur zB. lernt zB. sich alles selbst bei zu bringen und dementsprechend gibt es wahnsinnig viele Einsatzgebiete. Da man sich alles selbst beibringen kann kann man auch wunderbar selbstständig arbeiten. Vom Maschinenbau würde ich aber Abstand halten. Die Automobilindustrie wechselt von Benzinern zu Elektrofahrzeugen und da braucht es kaum noch Maschinenbauer mehr sondern eher Informatiker und Elektrotechniker. Vor allem aber Informatiker weil wir ins Informationszeitalter reisen und dort physikalische Dinge an Bedeutung verlieren. Also ein Auto bauen Roboter und was der Mensch macht ist es die Software dafür zu entwickeln und es zu designen. Genauso wie Computerchips. Kein Mensch weiß was da Milliarden von Transistoren machen. Die genaue Position jedes einzelnen Transistors hat ein Computer berechnet. Genauso wird die Position jeder einzelnen Schraube im Auto der Computer entscheiden und nicht der Mensch. Der gibt dem Computer nur die Form vor. 

...zur Antwort

Hi, das kann man alles nicht so genau sagen. Was bei YouTube viel bringt sind gute, relevante und vor allem originelle Videos. Alles andere ist eigentlich Nebensache auf die man sich nicht so konzentrieren sollte. 

Der erste Schritt originelle Inhalte zu produzieren ist es aufzuhören selbst Videos zu schauen die annähernd in dem selben Bereich angesiedelt sind. Machst du zB. Vlogs schau keine Vlogs von anderen. Das führt nur dazu dass du Sachen unterbewusst kopierst und dadurch eben nicht originell bist. 

Das heißt aber nicht dass du dich nicht inspirieren lassen kannst. Such dir deine Inspiration nur in anderen Feldern. Ein Hochhaus-Architekt der sich seine Inspiration von anderen Hochhaus-Architekten holt wird niemals wirklich gut. Stattdessen lässt sich ein Architekt zB. von der Natur inspirieren oder von irgendwelche Technik. Also ganz andere Bereiche.

---

Zurück zu den Daumen hoch und Abonnenten: Wie genau YouTubes Algorithmen (also die Formeln im Hintergrund) funktionieren weiß keiner so genau und deshalb ist es meistens nur Spekulation zumal es sich sowieso ständig ändert. Ich persönlich finde es sowieso dämlich wenn man seine Kreativität an irgendwelche Formeln anpasst nur damit man hieru nd da nen Quäntchen mehr Reichweite erzielt. Mach einfach das was dir Spaß macht denn das bringt dir am meisten. 

Wenn irgendeine Kennzahl bei YouTube wichtig ist dann ist es die Zuschaueranbindung. Also wie lange gucken deine Zuschauer deine Videos? Schauen sie es komplett, nur die Hälfte oder nur ein paar Sekunden? Je mehr Zeit ein Mensch in deine Inhalte investiert desto besser ist dein Video. Danach sucht YouTube. Sie suchen Inhalte die die Leute auf der Plattform halten.

Wenn du deine Inhalte also nach Kennzahlen ausrichten willst ist die Zuschaueranbindung die beste. Wie bei jedem guten Film zB. sollte der Höhepunkt eines Videos am Ende kommen, der Weg dahin sollte aber nicht langweilig sein sondern den Zuschauer fesseln. Alles in allem ist die Videoproduktion nicht so leicht wie viele glauben und es hilft unheimlich wenn man ein wenig Film studiert, also sich einfach mal ein paar Fachbücher zum Thema durchliest. 

Damit meine ich aber keinen "How get Clicks on YouTube" Mist. Ich meine echte Fachbücher die von Leuten geschrieben wurden die zB. seit 30 Jahren in den Medien tätig sind oder an irgendwelchen Universitäten lehren. Echte Fachleute die man gut recherchieren kann. 

Beispiele sind zB "Einführung in die Medienwissenschaft" oder "Medienkunst: Theorie-Praxis-Ästhetik". Sowas in der Art. Es helfen aber wie oben gesagt auch ganz andere Bereich. Wenn du weiß wie man schöne Bilder malt weißt du auch wie man Videos gestaltet damit sie gut aussehen. Wenn du weißt wie Technik funktioniert kannst du solche Themen viel besser und geistreicher rüber bringen. 


...zur Antwort

Wenn man schon nicht kreativ genug für einen Namen ist sollte man meiner Meinung nach noch ein bisschen mit der YouTube Karriere warten. Der Name ist schon wichtig und sollte von einem selbst stammen sonst ist es ja irgendwie nicht man selbst. Ich würde generell immer dazu raten zumindest mal den Vornamen einzubauen. Das wirkt irgendwie persönlicher und man spricht dich nicht dauernd mit nem Nickname an was auf Dauer nerven kann.

Das heißt zB. Nicole123 finde ich besser als ZockerFrau84. Bei letzterem wird mir Angst und Bibberbange ;P 

Da ich schon bei Nicole bin könnte man zB. auch NicciOlé oder so drauß machen. Kreativ sein! Helfen tut bei sowas immer ein Brainstorming. Man schreibt einfach alles möglich was einem einfällt auf ein Blatt Papier. So kann man seine Ideen besser vergleichen. 

...zur Antwort

Du könntest es ein wenig physikalisch aufziehen und auf den Tunneleffekt eingehen. Sicher kannst du den nicht hoch-wissenschaftlich erklären, es ist aber Nice-To-Know und auch teilweise spannend zu erzählen wie kleinste Teilchen keinen genauen Ort mehr haben (Heisenberg'sche Unschärferelation), sondern es nur eine Wahrscheinlichkeitsverteilung über ein gewisses Gebiet gibt, in dem sie sich aufhalten könnten. 

Das besondere ist dass diese Wahrscheinlichkeitsverteilung auch ein wenig über das "logische" Gebiet hinaus geht und Teilchen hinter einer Art Wand auftauchen können obwohl sie es rein physikalisch nicht könnten. Sie buddeln sprichwörtlich einen Tunnel darunter und mogeln sich durch so dass es KEINE Wand gibt die Teilchen zu 100% aufhalten kann und immer irgendwas irgendwo durchkommt. 

Das gilt zB. für Licht (Photonen) aber auch Strom (Elektronen). Eine wirkliche Rolle spielt dieser Effekt aber nur im ganz Kleinen bei Halbleiterbauteilen wie zB. Prozessoren aber auch optischen Leitern wie Lichtwellenleitern / Glasfaser-Kabel. 

...zur Antwort

"Das Gravitationsfeld der Erde ist nicht rotationssymmetrisch" bedeutet dass die Gravitation der Erde nicht perfekt gleichmäßig ist. Fliegt man in einem Orbit zB. um den Äquator kann man winzig kleine Änderungen im Gravitationsfeld feststellen weshalb ein Orbit niemals perfekt rund ist. Diese Asymmetrie hat zur Folge dass sich ein Orbit mit der Zeit ändert weshalb Satelliten ein eigenes Antriebssystem brauchen um ihren Kurs im freien Fall beizubehalten. 

Warum ist das so? 

Dazu muss man sich die Erde von Innen angucken. Gravitation wird von Masse erzeugt und die Masse der Erde ist nicht statisch (starr - still - immer gleich). Die Masse der Erde bewegt sich (ist dynamisch) weil der Kern flüssig ist und flüssiges Gestein sich im Erdkern und Erdmantel auf- und ab bewegt. 

Die Lava im Inneren bewegt sich weil heißes Material nach oben steigt und auf dem Weg in Richtung Erdkruste abkühlt. Kühles Magma fällt wieder Richtung Kern und es beginnt von vorn (Lava Lampe als Beispiel). 

Die ganze Bewegung im Inneren führt dazu dass die Masse ungleich verteilt ist und dementsprechend auch das Gravitationsfeld der Erde nicht perfekt gleichmäßig (uniform) ist. Die Unterschiede sind allerdings winzig klein so dass man sie hier auf dem Boden nicht merkt. Wenn man aber eine extrem genaue Waage nimmt (Nanogramm genau) dann wiegt man an jedem Strand (auf gleicher Höhe) immer etwas unterschiedliches.

man muss aber bedenken dass eine Waage die nanogramm genau wiegt niemals still steht. Man verbrennt die ganze Zeit Kalorien und diese werden als Abwärme vom Körper angestrahlt (Infrarotstrahlung) Dazu kommt noch schwitzen und der Verlust von Hautschuppen. Das ist nur eine Vermuten aber ich denke das würde dein "Experiment" extrem beeinflussen da du nicht zeitgleich an mehreren Orten sein kannst und du dementsprechend auch immer etwas anderes wiegst. 

Am besten nimmst du also einen Gegenstand und wiegst den. 

...zur Antwort

Spontan würde mir da Clickworker einfallen allerdings ist sowas meistens wenn überhaupt ab 18. Da muss man erstmal nen ganzen Haufen Tests machen und bekommt dann anhand seiner Qualifikationen kleine Jobangebote. Das ganze geht pro Projekt von wenigen Cent (Webseiten nach Impressum durchsuchen und Adresse / E-Mail kopieren) bis hin zu ein paar Euro für 500 Wörter Texte die es gilt fürs Web (SEO) zu verfassen.

Ich würde mir an deiner Stelle einfach einen ganze normalen Ferienjob suchen. Am besten in einem Bereich den du schon immer mal kennen lernen wolltest! Willst du richtig gut Pizza backen können? Geh zur Pizzeria! 

Ansonsten gibt es da natürlich auch noch YouTube aber ist das eher was längerfristiges was man erstmal aufbauen muss damit es überhaupt irgendwas abwirft. 

...zur Antwort

Das findet nie und nimmer einer raus. Es gibt Millionen YouTuber, wie soll da einer auf dich kommen? Im Mikrofon hört man sich sowieso immer anders an und wenn es dir ganz wichtig ist dann verstell deine Stimme einfach ein wenig mit Audacity. 

1-2% Änderung an der Stimmhöhe / Pitch (ein wenig tiefer) hören sich schon anders an und man erkennt deine Stimme absolut nicht mehr. 

So als Tipp: Mach dich ein wenig körperlich warm bevor du loslegst. Turn 5 Minuten lang rum damit sich alle Muskeln entkrampfen und du viel natürlicher klingst. Denk dabei auch immer daran dass du happy sein musst. Das heißt zwing dir beim Sprechen einfach nen Grinsen auf und versuch gut gelaunt zu sein. Sowas hört man in der Stimme immer raus und wenn der Kommentator gute Laune hat, hat das auch das Publikum. Grins am besten mal so richtig übertrieben vor jeder Aufzeichnung. 

Ich würde dir auch unbedingt dazu raten deine Simme wie ein Sänger aufzuwärmen. Tutorials dazu gibt es auf YouTube. Das sieht zwar unsinnig aus aber sind deine Stimmbänder richtig warm hört sich deine Stimme viel besser und weicher an. 

...zur Antwort

Lad dir mal den Hardware Monitor runter und prüf deine Temperaturen des PCs während du alltägliche Dinge machst. Eventuell läuft ein Lüfter nicht, nicht richtig oder ist stark verschmutzt. 

...zur Antwort

Du musst immer irgendwie Verfahren um auf die Lösung zu kommen. Von selbst löst sich die Gleichung nicht auf! Die Verfahren die du erwähnt hast machen dir die Arbeit nur leichter, du brauchst aber keines davon! Die meisten ergeben sich auch von ganz alleine wenn du versuchst auf die Lösung zu kommen. 

Auf das Einsetzungs- oder Gleichsetzungsverfahren kommt man auch ohne sie zu kennen. Das ist das was man machen würde wenn man sie ohne Hilfestellung lösen soll. 

...zur Antwort

Hi, zwei FullHD Bildschirme nebeneinander (so habe ich es) haben eine Gesamtauflösung von 3840 x 1080 Pixel. Für 4K brauchst du also nochmal zwei dadrüber um auf 3840 x 2160 Pixel zu kommen. Du kannst mehrere Bildschirme wie in Geschäften üblich als einen verwenden. Dazu brauchst du meines Wissens nach allerdings eine spezielle Profi-Grafikkarte. 

Mit meiner GTX970 kann ich den Desktop nur erweitern (also einen zweiten Desktop nebenan haben auf den ich die Maus schieben kann) oder das Bild duplizieren (Beides mal das Gleiche darstellen). Beim Erweitern hat man dann eben zwei Bildschirme auf denen man verschiedene Fenster ablegen kann. Das machen die meisten zB. zum Arbeiten. Man kann aber auch wunderbar auf dem einen Serien gucken und auf dem anderen im Internet surfen.  

Mit meiner Quadro 2000 Grafikkarte kann ich hingegen auch beide als einen Bildschirm mit 3840 x 1080 Pixel Auflösung nutzen. Letztendlich macht es nur der Treiber aus den Nvidia dafür liefert und dafür zahlen Profis richtig viel Kohle. 

Willst du also unbedingt zwei oder mehr Monitore als einen verwenden müsstest du dir auch so eine Grafikkarte kaufen. Eventuell geht es aber auch mit irgendeiner Software von Dritten. Damit kenne ich mich nicht so aus! 

...zur Antwort

Hi, pauschal darfst du erstmal gar nichts von anderen ohne eine Einverständniserklärung benutzen. Sowas nennt sich auch Lizenz!

Es gibt Leute wie Kevin MacLeod die bieten ihre Musik kostenlos an um sie in Videos zB. zu benutzen. www.incompetech.com Les dir in jedem Fall die Lizenz durch die auf der Seite steht damit du weißt was du mit der Musik machen darfst und was nicht. 

...zur Antwort

Die einzigen Kabel die man braucht sind Stromkabel und die sollten am Netzteil sein. Die 970 braucht einen 8-poligen und einen 6-poligen Stecker. Die sind am Netzteil meistens mit PCIe 1 und PCIe 2 gekennzeichnet. Habt ihr keine solchen freien Stecker am Netzteil braucht ihr Adapterkabel, die eventuell beim Netzteil dabei waren oder vielleicht auch mit der Grafikkarte kommen. Das hängt stark vom Hersteller ab! ich muss aber dazu sagen dass ich noch nie Probleme mit der Verkablung einer Grafikkarte hatte da die meisten Netzteile für alles gerüstet sind. Zumindest wenn sie halbwegs aktuell sind. 

...zur Antwort

Ob 26 oder 28 Zoll hat nichts mit der Körpergröße zu tun. Es kommt auf die Rahmengröße an! Es gibt auch Fahrräder mit 28 Zoll Reifen für Kinder! 

Die Rahmenhöhe (meistens benutzt) misst man in der Regel von Mitte-Tretlager bis zur Oberkante des Sattelrohrs. Also dem Rohr in das man die Sattelstütze reinsteckt, an der wiederum der Sattel befestigt wird. 

Von der Rahmengröße hängt auch der Radstand ab, also wie weit die Räder voneinander entfernt sind. 

Ob du ein 26 Zoll oder 28 Zoll Rad nimmst ist eine Grundsatzentscheidung. 26 Zoll Räder sind beweglicher weil das Rad eine kleinere Schwungmasse hat weil einfach weniger Material an der Felge und an den Reifen benötigt wird.

 28 Zoll Räder gleichen hingegen Unebenheiten besser aus und haben im Matsch einen besseren Grip. Dazu kommt dass sie sich langsamer drehen und damit die Reibungsverluste an den Speichen / Mantel kleiner sind. Auch halten die Mäntel dementsprechend länger, sind aber auch teurer. 

...zur Antwort

Du müsstest dir auch eine neue Gabel besorgen. Rahmen, Laufräder und Gabel sind mit das teuerste am Rad und ich denke da kann man sich direkt nen ganz Neues (oder ein neues Gebrauchtes) kaufen!

Bei nem 29er muss man bedenken dass es wesentlich schwerer ist und auch größere Räder brauchen mehr Energie um in Schwung zu kommen. Wenn du nicht ständig im Matsch unterwegs bist bringt dir ein 29er meine Meinung nach keinen Vorteil. 

...zur Antwort

Hi, Gaming Karten sind wie der Name schon sagt fürs Gaming optimiert. Das erstmal sagt nicht viel darüber aus was nun der Unterschied ist. Auch mit dem selben Treiber arbeitet eine Quadro um ein vielfaches schneller als eine Gaming Karte wenn es zB. um CAD geht. 

Ich hab dazu mal eine GTX 970 (1664 CUDA Cores - 3.5 + 0.5 GB), eine (GTX 560 Ti (384 CUDA Cores - 1GB) und eine Quadro 2000 (192 CUDA Cores - 1GB) miteinander in Blender verglichen. 

Blender ist ein Programm mit dem man 3-dimensionale gegenstände erstellen und rendern kann. Render bedeutet dass ein gewähltet Bildausschnitt berechnet wird und Licht sowie alle möglichen Materialien dazu möglichst real dargestellt werden. Man kann also ein Glas rendern das genauso aus sieht wie ein echtes Glas mit all den Reflektionen und Brechungen. Blender ist übrigens überhaupt nicht auf Quadro optimiert und es gibt keinen Extra Treiber dafür. 

Bei der Rendergeschwindigkeit kommt es deshalb vor allem auf die Anzahl der Cores an und da ist die 970 den anderen haushoch überlegen. Auf dem zweiten Platz, was mich erstaunt hat, landet die Quadro und obwohl die 970 fast 9 mal so viele Cores hat ist die Karte nur 4 mal so schnell! Die 560 hingegen kann das Projekt was ich für den Test ausgesucht hab, leider nicht mal rendern! Alle Versuche das Projekt irgendwie zu ändern dass es noch represäntativ wäre sind gescheitert. In der Szene ist einfach zu viel los und die Materialien haben zu viele Eigenschaften. 

Dazu komtm mit der 560 ist das ganze Programm am stocken und es droht jeden Moment abzustürzen. Jede Änderung lädt extrem langsam und es macht einfach keinen Spaß. Sowohl bei der 970 als auch bei der Quadro ist alles in bester Ordnung. Ich hab ehrlich gesagt bei der Programm-Performance gar keinen Unterschied zwischen den beiden festgestellt! 

Vorher hatte ich ehrlich gesagt keine Ahnung warum Profis auf Quadro setzen aber wenn man einmal mit ner Quadro gearbeitet hat will man es nicht mehr missen! Die Quadro 2000 ist jetzt kein Monster und sogar ziemlich billig. Ich kann mir kaum vorstellen was eine M6000 leisten muss...

...zur Antwort

Mehr Klicks auf YouTube.. setz dich einfach hin und denk nach wie die Leute dein Video finden können.

  1. Google / YouTube Suche
  2. Neben anderen Videos als "Featured Content"
  3. Durch Teilen

Fangen wir mal bei 1 an. Um in den Suchergebnissen zu landen musst du Videos zu etwas machen das gefragt ist und wonach die Leute suchen. Wie findest du heraus was die Leute häufig suchen? Da gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder du gehst auf google.com/trends oder Twitter (Trending Hashtags) und schaust dir an was aktuell im Trend ist, oder du tippst bei Google zB. ein "Wie mache" (oder let's play). Google gibt dir Vorschläge was du weitertippen könntest basierend darauf was Leute aktuell am meisten suchen. Bei mir kommt: "Wie mache ich einen Screenshot" und "Wie mache ich eine Steuererklärung". Boom, das sind zwei Tutorials mit denen man garantiert gefunden wird. 

Ist das Tutorial wirklich gut und hilfreich schauen es die Leute komplett an. Das ist sehr wichtig für Punkt 2. Google bewertet die Qualität deines Videos dadurch, wie lange es die Zuschauer im Schnitt gucken. Schalten sie mittendrin weg ist das nicht so gut! Das heißt blende niemals Videolinks mitten im Video ein sondern erst am Ende! Findet Google dein Video gut dann wird es automatisch neben ähnlichen Videos gefeatured und der Klickboom geht los. 

Punkt 3 setzt auch voraus dass dein Video hilfreich ist, aber es muss eine Art Video sein die man gerne teilt. Wie man einen Screenshot macht mag zwar den einen oder anderen interessieren, es ist aber doch eher kein Problem das man mit anderen teilt. Die Steuererklärung hingegen ist da anders. Die muss quasi fast jeder machen der Geld verdient und das sind wohl die meisten! Das heißt man kann vielen Bekannten helfen wenn man dein Video teilt. 

Das heißt jetzt nicht dass du ein Video über die Steuererklärung machen sollst, das wäre vermutlich eher was für mich :) Ich will dir nur zeigen wie ich an die Sache ran gehe! 

...zur Antwort

Kommt drauf an was für YouTuber du meinst. Die meisten YouTube-Netzwerke bieten solche Bibliotheken mit Bildern, Videos und Songs an die alle benutzen dürfen. Manche YouTuber machen sie aber auch selbst oder benutzen einfach Ausschnitte aus älteren Videos. 

...zur Antwort

Hi, die Karten unterscheiden sich vor allem in der Stabilität. Belastet man eine GTX zu lange kann der Treiber schon mal abstützen und was auch immer man grade macht wird unterbrochen. Das kann extrem nervig sein wenn man zB. etwas über Nacht laufen lässt damit es am Morgen fertig ist, man dann aber feststellt dass es um 3 Uhr Morgens abgebrochen ist. Quadro Karten sind für Profis bei denen sowas nicht passieren darf. Dazu kommt die viel längere Garantie (5 Jahre?!) was bei Grafikkarten extrem unüblich ist zumal man sie vermutlich auch viel stärker belastet. 

Ich hab grade eine Quadro 2000 zu Hause und hab sie noch nicht getestet. Sie ist natürlich viel leistungsschwächer von den Daten her als meine 970 GTX aber die Quadro kann ich eben tagelang laufen lassen. Sobald ich nen Vergleich hab schreib ich das hier dazu (Blender Render). 

...zur Antwort

Du musst einfach deine grenzen kennen. "Anfangs" verträgt man rein gar nichts und ist ziemlich schnell sturz betrunken. Da muss man besonders vorsichtig sein. Mit dem Alter verträgt man in der Regel mehr auch ohne dass man sich jedes Wochenende ins Koma säuft. Wer eine Wodkaflasche trinken kann ohne um zu fallen sollte eindeutig mal über sein Leben nachdenken.

 Ich persönlich kann nur zu gutem Whisky raten. Kauft man sich im Lokal ein Glas Whisky kann man den ganzen Abend dran nippen und versuchen alle möglichen Geschmäcker rauszuschmecken. So macht Trinken irgendwo Sinn und dient nicht nur dazu lustig zu werden. 

Mischgetränke würde ich komplett vermeiden. Da merkt man einfach nicht wie viel man trinkt zumal Mischen unterschiedlich stark sein können. Trink man Hochprozentiges pur wird man meiner Erfahrung nach ganz selten zu viel trinken. Es sei denn man zwingt sich mit Trinkspielen dazu. 

...zur Antwort

Systemanforderungen kann man eigentlich in die Tonne kloppen. GTA IV ist nicht grade gut für PCs optimiert und braucht wenigstens einen Quadcore mit ner GTX 560 Ti um halbwegs flüssig spielbar zu sein. 

Mit Steam / Origin selbst hat das nichts zu tun. Gäbe es GTV IV bei Origin würde es nicht besser laufen zumal das Spiel selbst von Rockstar ist und nur über Steam verkauft wird. 

...zur Antwort

Wie wärs zB. mit Zeitrafferaufnahmen deiner Stadt? Du könntest dich zB. mit Kamera und Stativ bewaffnet an schöne orte begeben und dort eben solche Aufnahmen machen. Viele Kameras haben so eine funktion in der sie zB. ein Bild pro Sekunde aufnehmen und hinterher zu einem "normalen" 30 fps Video zusammenfügen. 

Hast du überhaupt kein Videoequipment und nur deinen PC, bleibt dir nicht viel mehr als entweder irgendwas von deinem Desktop aufzunehmen (Spiele und Programme), etwas damit zu zeichnen (Speed Painting) oder eine Animation mit Hilfe von zB. Blender zu machen. 

Was du auch machst, versuch etwas sinnvolles zu machen. Die Leute schauen nur etwas wenn es ihnen irgendwas bringt. Damit sie dein Video überhaupt finden solltest du irgendwas gefragtes was im Trend ist machen.

Also zeichnest du zB. etwas dann könntest du zB. aktuelle Themen die die Menschen bewegen behandeln. Karikaturen sind da sicher auch gut! 

...zur Antwort

Wenn du keine lust hast weil du nichts darüber weist lese dich doch einfach schlau. 

Du könntest zB. erstmal damit anfangen und erklären was Energie ist und warum wir es brauchen. Dann ein wenig zu natürlichen und künstlichen Energiespeichern erzählen. Also natürlich sind zB. Kohle und Rohöl. In ihnen ist die Sonnenenergie der Vergangenheit gespeichert. Künstlich sind zB. Batterien oder Pumpspeicher-Kraftwerke.

Von den künstlichen Energiespeichern hast du dann auch direkt eine Brücke hin zu Power to Gas. Erneuerbare Energien wie zB. Windkraft kann man nur sehr schwierig regeln. Das heißt die Windräder drehen sich völlig unabhängig davon ob man nun Strom braucht oder nicht. Ein Kohlekraftwerk kann man wie man möchte hingegen runterdrehen und weniger Strom erzeugen lassen. 

Damit die Energie die Energie die die Windräder umwandeln nicht verschwendet ist muss man sie irgendwie speichern wenn man sie grade nicht braucht (zB. in der Nacht). Batterien sind eine Lösung jedoch sind sie natürlich extrem teuer, brauchen viel Platz und halten nicht ewig - müssen also regelmäßig erneuert werden. 

Bei power to Gas wandelt man die überschüssige Energie in Gas um. Wasserstoff ist da natürlich am einfachsten weil man einfach nur das Kabelende ins Wasser halten muss, ABER da Wasserstoff das kleinste Element ist, schlüpft es überall durch. Tanks die Wasserstoff lange halten können sind extrem teuer! Dabei wir es meistens unter sehr hohem Druck gelagert was ein zusätzliches Risiko ist. 

Deshalb wandelt man 4 Wasserstoff Atome und ein Kohlenstoffatom zu Methan! (CH4) Den Kohlenstoff nimmt man aus der Atmosphäre (zB. von CO2) und kann dadurch nicht nur Gas erzeugen sondern die Treibhausgase aus der Atmosphäre saugen! Das Ganze nennt sich "Methanisierung"

Leider ist der Prozess noch sehr ineffizient. Das heißt eine Menge Energie geht bei der Umwandlung verloren so dass Power to Gas Methan um ein vielfaches teurer ist als Methan aus der Erde. Damit sich sowas in Zukunft durchsetzt muss also der Prozess besser werden! 

Unten drunter schreibst du vielleicht noch deinen Standpunkt in ein paar Sätzen auf also was du davon hältst und gut. 

...zur Antwort

YouTuber die ins Fernsehn wollen ziehen meist nach Köln weil Köln unser "Hollywood" ist. Ansonsten sind aber alle großen Städte beliebt vor allem weil dort das Internet so schön schnell ist.

Ich persönlich denke die nächste große Welle gibt es sicher nach Aachen weil die echt Vorreiter in Sachen Technik sind und Dank Gigabit-Internet 4K 3D 360 Grad Videos im Livestream möglich werden, so dass man seine Stars in Virtual Reality begleiten kann. 


...zur Antwort

Also die Nullstellen sind laut https://www.wolframalpha.com/input/?i=3x%5E2+-+4x+-+4 richtig. 

Ich sehe erstmal nur dass du eine abc Formel benutzt hast ohne das irgendwie zu erwähnen. Das gibt auf jeden Fall Punktabzug. Schreib die Formel auf jeden Fall noch daneben so dass man weiß was Sache ist. Von mir aus könntest du zB. auch nur "ABC Formel" über den Pfeil schreiben schreiben. 

-4/9 - 12/9 ist nicht -12/9

...zur Antwort

Es kommt ganz darauf an wie hübsch das Ganze sein soll und ob du eine Game-Engine benutzt oder nicht. 

Alles was du brauchst um Tetris in einer Konsole zu programmieren hast du in ein paar Tagen drauf. 

Das größte Problem ist sicher den Lösungsweg zu finden. Bloß weil du weißt wie man eine Gleichung umformt, weiß du noch lange nicht automatisch wie man jede Aufgabe lösen kann.

Programmieren ist letzten Endes nicht anders als Mathe. Alles ist voll mit Funktionen, Funktionsvorschriften und logischen Operationen. 

...zur Antwort

Hi, SLI macht nur mit den besten Karten Sinn wei ldu sonst für den doppelten Preis auch einfach die nächst-bessere Karte kaufen könntest die die beiden in SLI schlägt, zumindest wenns ums Gaming geht. 

Wenn du sie zB. zum Rendern von Animationen brauchst wo du wirklich die komplette Leistung der beiden Karten ausreizen kannst dann würde ich die Karte mit den meisten Rechenkernen pro Preis nehmen. 

Ich vermute mal die GTX 970 wird da auf jeden Fall keine schlechte Wahl sein! 

Geht es dir aber nur ums Spielen würde ich immer statt zwei Karten die nöchst bessere nehmen! Also statt zwei 970er lieber eine 980 oder 980 Ti. 

...zur Antwort

Puh ich bin jetzt auch kein Spezialist aber was heutzutage vor allem zählt ist Social Media. Die Leute schenken Websites ohne Social Media Auftritt weniger bis kein Vertrauen und was viele auch vergessen: YouTube ist die zweitgrößte Suchmaschine. Dazu kommt dass Google auf der ersten Seite der Suchergebnisse auch Videos anzeigt! Wer also SEO betreiben möchte kommt nicht um YouTube und Social Media im Allgemeinen herum.

...zur Antwort

Wie wärs wenn du Videos zu Themen machst von denen du mehr Ahnung hast als andere? Die Leute wollen etwas neues lernen und Tutorials kommen immer gut. Ein guter Nebeneffekt ist die Leute suchen nach sowas und finden dich deshalb schneller. Machst du einfach irgendwas wirst du bis in alle Ewigkeit Videos mit 1 - 10 Aufrufen produzieren. Jemand anders kann dir unmöglich sagen was dir am meisten Spaß macht. hast du keinen Soaß an deinen Videos und machst sie nur weil du viele Likes bekommst wird das nichts. Das ist in meinen Augen der komplett falsche Ansatz. Als YouTuber wird man über die Jahre hinweg erfolgreich wenn man konsistent ist und sich die Zuschauer auf neue Inhalte verlassen können. 

...zur Antwort

Radioaktiven Material spaltet sich von alleine. Der Atomkern eines solchen Elements ist instabil weil er zu groß ist. Im Schnitt dauert es für ein Atom die so genannte "Halbwertszeit" bis er zerfällt. Dabei entsteht sehr energetische Strahlung. Das heißt Die Strahlung ist nicht "hell" wenn sie Licht wäre - das wäre intensiv nicht energetisch - sondern ihre Frequenz ist extrem hoch. In der Frequenz steckt die Energie bei elektromagnetischer Strahlung. 

Diese hoch energetische Strahlung kann andere Atomkerne in der Umgebung "zerschießen" und damit den Vorgang der Zerfall beschleunigen. Packt man jetzt ganz viel radioaktives Material auf einen Fleck bis die kritische Masse erreicht ist, explodiert es von ganz alleine in einer Atomexplosion. 

Weil radioaktives Material teuer ist hat man sich überlegt wie man das noch weiter beschleunigen kann? Man baut "Spiegel" (aus dicken Metall) um das Material herum damit die Strahlung nicht nach außen entweicht sondern im Kern der Bombe bleibt. So braucht es weniger Masse um eine Atomexplosion hervorzurufen. 

Die stärksten Bomben "Wasserstoff Bombe" nutzen eine Atombombe als Zündung für eine Fusionsbombe. Im Innern befindet sich ein Behälter mit Wasserstoff der so klein gedrückt wird, dass das Wasserstoff fusioniert - also die Kerne größer statt kleiner werden. Eine Fusion lässt viel mehr Energie pro kg Material frei als Kernspaltung was eben zu den größten Explosionen geführt hat die der Mensch je erzeugt hat. 

Die größte Fusionsbombe war "Tsar". 

https://youtube.com/watch?v=aMYYEsKvHvk

...zur Antwort

Hi, es kommt ganz darauf an wie ernst du es meinst. Es macht in der Regel mehr Sinn "klein" anzufangen und Programmieren selbst zu lernen bevor man anfängt sich um Spiele zu kümmern. 

Was ist Programmieren überhaupt? Programmieren heißt man benutzt Computerhardware dazu etwas zu tun indem man ein Programm schreibt. 

Das kann zB. ein Roboter sein den man steuert aber auch einfach nur ein Prozessor der irgendeine Rechenaufgabe löst.

Das mit den Rechenaufgaben ist meistens das erste wo man anfängt weil man sie damit wunderbar mit der Programmiersprache vertraut machen kann. Irgendwas berechnen muss man meistens sowieso immer egal was man tut. 

Ob das jetzt die Lebensenergie ist die man bei einem Treffer im Spiel verliert oder die kinetische Energie eines Robotersarms, die man mit einbeziehen muss wenn man ihn irgendwas in Rekordzeit zusammenbauen lassen möchte. 

---

Rechenaufgaben lösen klingt langweilig kann aber ziemlich nützlich weil man so zB. zwei Fliegen mit einer klappe schlägt man man seine Hausaufgaben in Mathe oder Physik löst :) 

Um einfach nur Sachen zu berechnen brauchst du zudem keine grafische Oberfläche was das Programmieren selbst extrem vereinfacht. Man schreibt einfach ein kleines Programm und lässt es in der "Konsole" laufen. Die Konsole bei Microsoft zB. die Eingabeaufforderung. Dort kann man sein Ergebnis ausgeben lassen. 

Von daher würde ich dir dazu raten mit C++ und Konsolen-Anwendungen anzufangen (Nicht zu verwechseln mit der Spielekonsole). Warum C++? Die meisten Programmiersprachen sind mit C++ erstellt und beherrscht man das kann man relativ einfach auf alle anderen umsteigen. Viele sagen C++ ist zu kompliziert für Anfänger aber ich denke das stimmt nicht. Ja man kann komplizierte Sachen machen aber da tastet man sich eben langsam ran.

---

Beherrscht du eine Programmiersprache kannst du dir eine "Game-Engine" suchen die dir die meiste Arbeit abnimmt.

So muss zB. jede einzelne Perspektive der Spieler-Kamera von 3D in 2D umgewandelt werden damit es ein Monitor ausgeben kann weil si ein Display eben 2D ist. Das übernimmt die Game-Engine für dich und du musst diese ganzen komplexen mathematischen Methoden nicht beherrschen denn dazu müsstest du Informatik studieren :) 

...zur Antwort

Was eigentlich zählt ist der Inhalt. Du kannst mit jedem Equipment was schönes zaubern du musst dir nur etwas passendes suchen. 

Gaming Video heißt ja nicht unbedingt dass du wie jeder andere einfach zockst und dazu laberst. Hast du kein gutes Mikro hinterlegst du deine Videos einfach mit Musik und blendest deine Gedanken eben in Schrift-Form ein. 

Ein paar Hundert Euro hat man auf YouTube schnell zusammen wenn man gute Inhalte produziert und die kannst du sparen und in dein System investieren. Das aller aller wichtigste ist wie gesagt der Inhalt und das vergessen leider viele. 

Sie machen einfach große YouTuber nach und denken damit werden sie erfolgreich. So läufts leider nicht. Gefühlt hat jeder kleine Gaming-Channel zB. das gleiche Intro. Irgendeine Schrift die zu Technomusik pulsiert. Wow.. 

...zur Antwort

Besser wirst du von alleine. Was du machen musst ist regelmäßig über Monate und Jahre hinweg Videos posten auch wenn sie anfangs kaum jemand sieht. Im Moment produzierst du eher wenig Content. Du brauchst einige Stunden Videomaterial damit man sich überhaupt ein Bild von deinem Kanal machen kann. 

Nehm jedes Video ernst und versuch damit einen Bedarf zu decken. Da du sehr wenige Abonnenten hast bist du darauf angewiesen dass man deine Videos auch findet. Hast du schon mal über einen Blog nachgedacht? Videos ohne dass jemand was erzählt haben es extrem schwer auf YouTube. Es ist immerhin ein soziales Medium und sozial heißt mit Menschen verbunden.

Ich hab mir auch das Video mit den Autos angeguckt und was mir aufgefallen ist du zeigst überhaupt nicht worum es sich handelt. Das heißt du erwartest von deinem Zuschauer dass er sie kennt und schließt alle aus die das nicht tun. Sowas kommt auch nicht wirklich gut. Außerdem hätte ich mir vielleicht auch noch was zur Messe / Show gewünscht. Vielleicht einen Überblick von nem Baum aus oder so :) 

Jedes Video sollte anfangs zeigen was einen so erwartet. Viele machen das indem sie anfangs ein paar Szenen aus der Mitte zeigen die spannend sind usw. 

...zur Antwort

"Lohnt es sich..." das ist schon der falsche Anfang. Was genau soll sich denn lohnen? Meinst du finanziell? Nein das lohnt sich auf keinen Fall aber muss es das überhaupt? Ich würde dir vorschlagen du machst auf YouTube etwas woran du wachsen kannst. Etwas das dich in irgendeiner Sache besser macht. 

Nehmen wir zB. mal Zeichnen. Du könntest einfach aufnehmen wie du zeichnest und es vorgespult ins Internet stellen und vielleicht mit ein wenig Musik unterlegen. Klar, am Anfang bist du grottenschlecht aber du wirst mit der Zeit immer besser und jeder kann deinen Fortschritt miterleben. 

Sowas wollen die Leute sehen auch wenn es jetzt nicht unbedingt Zeichnen sein muss. Niemand ist von Anfang an Profi und der YouTube Charme ist eben das Amateur-hafte. Jemand fängt bei Null an und arbeitet sich langsam hoch. 

Selbst wenn du nie finanziellen Erfolg haben wirst bleibt dir immer noch das was du dabei gelernt hast und das ist in meinen Augen viel wichtiger.

ich würde dir immer dazu raten etwas zu machen was dir nicht peinlich ist und du keine Probleme hättest es deiner Familie oder sogar bei einem Vorstellungsgespräch vorzuzeigen. Guck ma Personalchef wie motiviert und verantwortungsvoll ich mit meinen YouTube-Kanal umgehen kann. Da geht natürlich schelcht wenn du Minecraft-Videos machst und irgendetwas erzählst was dir hinterher peinlich ist. Glaub mir, wenn du älter wirst ist dir immer alles peinlich was du mal gesagt hast. Wenn das mal nicht so ist, heißt das du bist nicht schlauer geworden. 

...zur Antwort

Hi, ich hab sicher nicht den besten Workflow aber ich würde auf jeden Fall alles unterteilen. Du kannst mit 

\input(abstract)
\input(blubb)

.tex Datein einfügen. In dem Fall "abstract.tex" und "blubb.tex" 

Das macht deine Hauptdatei auf jeden Fall übersichtlicher und du kannst alles woran du grad nicht arbeitest einfach wegkommentieren und hast nicht jedesmal 40 Seiten. 

Was ich auf jeden Fall empfehlen würde ist Sublime (Editor) + Sumatra (PDF Viewer). Die funktionieren ganz gut zusammen und Sumatra refresht auch immer schön fleißig automatisch bei einem neuen build. Du kannst es sogar soweit bringen dass Sumatra immer dahin springt wo du grad im LaTeX Code bist (synchronisieren).

Das schöne an Sublime ist es gibt unglaublich viele Plugins. Ich drücke einfach Strg+B und zack hab ich nen build und sehe automatisch wo ich grad bin. 

...zur Antwort

Hi, unser Gehirn kann sich Bilder viel einfacher merken als Text. Wir speichern das Bild dabei nicht als Ganzes ab wie ein Computer sondern merken uns nur ein gewisses Muster. Wir "komprimieren" es quasi. Wir speichern es also nur extrem grob ab und wenn wir es sehen erkennen wir es trotzdem. Das ist ein Grund dafür warum wir Dinge die wir schon mal gesehen haben nicht sofort perfekt aus dem Gedächtnis abmalen können.

Wenn dein Opa lernen soll dass "Taschenlampe" auf Englisch "torch light" heißt dann wird das mit reinen Vokabeln schwer. Zeigst du ihm aber ein Bild einer Taschenlampe statt den Deutschen Text und dazu dann dass "torch light" wird es ihm viel einfach fallen. Das klingt zwar nach viel mehr Arbeit fürs Hirn, ist es aber nicht. Immer wenn wir an eine Taschenlampe denken dann haben wir auch nicht das Wort als Schrift vorm inneren Auge, sondern ein Bild einer Taschenlampe! Die Verbindung aus Bild und Englischem Wort ist also einfacher als die Verbindung aus zwei Wörtern. 

Der nächste Trick ist eigentlich "logisch" und wird auch genauso oft in der Schule gemacht. Statt irgendwelche zusammenhanglosen Wörter zu lernen, benutzt man Wortgruppen! 

Zu der Taschenlampe gehören auch die Batterien (batteries) und die Glühbirne (light bulb). Das kann man noch weiterspinnen indem man diese Wörter noch mit adjektiven zu Sätzen verknüft. "The batteries of my torch are flat" - Die Batterien meiner Taschenlampe sind leer.

So kann man mit einzelnen Wörtern einer Wortgruppe anfangen und sie danach in Sätze einbauen. Zusammen mit den Bildern ergibt sich ein Geflecht was viel länger im Kopf bleibt! Falls ihm dann zB. "torch" nicht direkt einfällt kann er vielleicht drauf kommen wenn er an batteries oder light bulb denkt.

Hast du mehrere solcher Wortgruppen kannst du anfangen wiederum diese Gruppen miteinander zu verknüpfen. zB. eine Gruppe die sich um die Taschenlampe dreht und eine andere um ein Zimmer und was sich darin befindet. Ist es mal dunkel brauchst du eine Taschenlampe usw.. Ich hoffe du verstehst was ich meine.

Ich finde deine Idee deinem Opi zu helfen übrigens super und viel Glück dabei!

...zur Antwort
Studiengang auf Luft- und Raumfahrttechnik wechseln

Kauf dir Kerbal Space Program und du merkst schnell ob dich Luft- und Raumfahrt interessiert :) Denk dir aber bitte nicht dass es weniger theoretisch oder trocken ist. Ein Studium in den Naturwissenschaften ist immer trocken. Sicher kann man coole Praktika machen aber da sitzt man meistens doch nur vor ner Exceltabelle.

PS: Arbeitest du für andere arbeitest du an ihren Träumen. ich würde jedem generell raten es auf jeden Fall mit der Selbstständigkeit zu probieren solange man jung ist und noch nicht so viele Verpflichtungen hat. Ist erstmal die Familie da wars das mit den Risiken die man eingehen kann und man gehört zu denen die mit 50 denken ach hätt ich damals mal.. 

...zur Antwort

Das ist das "sculpt-tool" das du mit Q an / aus schalten kannst. Im Zweifel einfach immer alle Tasten ausprobieren :) 

...zur Antwort

Kommt ganz drauf an. Oft ist es einfach guter Schnitt. Also sie schneiden zwei Videoclip so zusammen dass der Übergang nicht zu erkennen ist. So verwandelt sich ein Plastikgoldfisch zu einem echten. beide müssen beim Schnitt genau an der selben Stelle sein. 

Eine andere Variante ist zB. eine Animation. Du kannst ein beliebiges 3D Model auf dem Computer erstellen (Aus virtueller Knete formen) und dieses Model (zB. ein Goldfisch) animieren.

Das funktioniert prinzipiell genauso wie als ob du einen Film mit Knetenfpguren machen wollen würdest. Du bewegt das Model ein bisschen, machst ein Bild, du bewegst es wieder ein bisschen und machst wieder ein Bild. Am Ende machst du aus allen Bilder ein Video. 

Das geht am PC natürlich wesentlich schneller weil die virtuelle Kamera automatisch Bilder 7 Videos macht und das Model sich auch automatisch bewegen kann. Du animierst zB. einen einzigen Schritt und kannst das Model dann einem Pfad folgen lassen den es ganz von alleine abläuft. 

---

Es gibt eine großartige Software dafür mit der man 2D und 3D Animationen machen kann und das beste ist, es ist komplett kostenlos! www.blender.org

...zur Antwort

Hi, die Ernährung macht es eigentlich. Wenn du wirklich gut isst und trinkst kannst du quasi ohne Pause durchfahren bis du vor Müdigkeit umfällst. Ich hatte neulich einen MTB Marathon - 100 km durchs Gebirge, 2500 Höhenmeter. Das Ganze hat bei mir 6 Stunden gedauert und es ging non stop Berg-rauf Berg-runter auf Singletrails. Also quasi steile Wanderwege. 

Fährst du nur Asphalt kannst du an einem Tag locker 200 km schaffen. Meine "normale" Tour-länge ist ca. 140 - 160 km täglich wenn es mal weiter weg geht. Ich sehe dass dann meistens als Arbeit und stehe frühs auf, fahre 8 - 10 Stunden und mache dann Feierabend um mich für den nächsten Tag auszuruhen.

...zur Antwort

Du hast dich eine Stunde beraten lassen und dann kaufst du es im Internet? Oder gehört der Internetshop dem Händler? Oder verlinkst du hier nur das Fahrrad welches du beim Händler kaufst?

500€ ist in meinen Augen eine ziemlich schwierige Preisregion für ein Neurad. Für ein Gebrauchtrad wäre es hingegen perfekt! Du kannst sicherlich Räder die neu über 1000€ kosten zu dem Preis bekommen. 

Worauf ich persönlich als Laie achten würde ist die Federung. Sind die Gummis schmutzt oder die Tauchrohre beschädigt kümmert sich der Fahrer nicht gut um sein Rad. Jeder der sein Rad halbwegs pflegt reinigt die Gummis vor jeder Fahrt!

Ansonsten sollten die Kette und die Zahnräder silbern glänzen und nicht komplett schwarz mit Dreck überzogen sein. Das sind so Details bei denen man sieht ob es sich beim Fahrer um jemanden handelt der sich für sein Rad interessiert oder der einfach nur fährt und dem das Rad selbst egal ist. 

...zur Antwort

Ich sags mal so, YouTube ist nicht grade eine Plattform auf der OC gefeiert wird. OC - Original Content ist zB. Kunst usw. Kennst du einen berühmten Maler auf YouTube? Vermutlich eher nicht. Selbst Beat Maker die unglaublich gehypt wurden wie zB. 5XL Music machen heute gar nichts mehr. 

Die vielen YouTube-Stars lassen es einfach aussehen aber in Realität kommen auf einen Erfolgreichen tausende Unbekannte.

Das soll dich aber nicht abhalten selbst Video zu produzieren. Mach was dir Spaß macht und seh nicht nur den großen Klickerfolg. Ich fahre mein Leben lang Fahrrad und bin auch kein Tour de France Champion der gefeiert wird. 

...zur Antwort

Hi, DSR ersetzt lediglich die Kantenglättung erzeugt aber nicht mehr Details. Vor allem Spiele die keine Kantenglättung unterstützen sehen dadurch wesentlich schöner aus. Den selben Effekt hast du zB. wenn du ein 4K Video auf einem FullHD Display schaust. Alles wirkt schärfer aber es ist nach wie vor "nur" eine FullHD Auflösung. Auf einem 4K Monitor siehst du natürlich viel mehr Details. Wenn du einmal mit einem 4K Monitor gespielt hast willst du nicht mehr zurück. Momentan sind mMn. die Grafikkarten aber noch zu schwach für 4K weshalb ich generell eher davon abrate beim Spielen auf 4K zu setzen. 

...zur Antwort

Hi, KSP ist mit der Unity-Engine programmiert und die ist in der Version 4 einfach noch nicht bereit für so ein Spiel. Die ganze Physik wird auf einem einzigen Core berechnet. Das heißt wenn du zB. einen Quadcore hast verwendet das Spiel maximal 25% CPU-Leistung. Ein paar Prozent gehen dann noch drauf weil der Prozessor den Thread zwischen den Kernen hin- und herschiebt damit alle gleichmäßig belastet werden. Es sieht also so aus als ob alle vier Kerne mit 25 - 30% belastet werden dabei ist es eigentlich nur einer zu selben Zeit. 

Das einzige was hier hilft ist abwarten oder mods installieren. KSp wird grade zur Unity 5 Engine portiert und mit dem nächsten großen Update KSP 1.1 ausgelierfert. Unity hat wohl wegen KSP an der Physikengine gearbeitet und sie erlaubt jetzt mehrere Prozessorkerne anzusprechen. 

Als mod kommt der Part-Welder in Frage. Es schweißt mehrere Einzelteile zu einem untrennbaren Stück zusammen. Diese werden dann physikalisch als ein einzelnes Teil behandelt was jede Menge Rechenleistung spart. Nützlich zB. für Flügel oder generell sehr große Vehikel. Die Arbeiten daran laufen auf Hochtouren eine Version für KSP 1.0.X ist aber noch nicht verfügbar. Bisher wird nur KSP 0.90 unterstützt.

Hier zum Thread: http://forum.kerbalspaceprogram.com/threads/107273-0-90-UbioZur-Welding-Ltd-Continued-2-1-1-%282015-01-14%29

...zur Antwort

Ich würde dir raten deine Sprachkenntnisse in den jeweiligen Sprachen zu vertiefen damit du damit auch beruflich etwas anfangen kannst. 

Sprachen sind zB. bei Kundengesprächen von Vorteil. Dabei kommt es nicht nur darauf an dass man den Gegenüber versteht, sondern sich auch halbwegs gut ausdrücken kann ohne dabei wie ein Kind zu klingen. 

Fremdsprachige Bücher oder Filme sind das wozu ich dir raten würde. Das hilft ungemein dabei die richtigen Wörter zu finden die auch ein Erwachsener benutzen würde. 

Beispiel: Du möchtest sagen dass du einen guten Flug hattest. Viele würden sicher sowas wie "I had a good flight" sagen.  Ein Muttersprachler würde aber eher sowas wie "decent" benutzen also "I had a decent flight". 

Das sind so kleine Unterschiede die wirklich einiges ausmachen. Sowas lernt man eigentlich nur wenn man sich mit der Sprache auseinandersetzt wie man sie wirklich spricht. Das lernt man natürlich am besten wenn man fremdsprachige Länder bereist. Hat man dazu nicht die Möglichkeit dann reichen in meinen Augen eben auch Bücher und Filme.

---

Hat man sowas wie einen Kindle kann man ein Wort das man nicht kennt auch einfach lange gedrückt halten und man bekommt sofort eine Umschreibung angezeigt. 

...zur Antwort

Hi, wenn du Code posten möchtest kann ich dir nur zu www.pastebin.com raten. Dort gibst du den Code ein und bekommst daraufhin einen öffentlichen Link dazu den du teilen kannst. 

...zur Antwort

Das sieht mir auch so aus als ob du das Licht vergessen hast. Setze im Node-Modus des Displays einen Mix-Shader und mische einen Emission-Shader hinzu. Emission bedeutet du bringst das Display zum leuchten. (Licht wird "emittiert")

Alternativ könntest du auch eine Lampe vor dem Bildschirm platzieren. Das sähe aber vermutlich nicht so aus wie du das gerne hättest. 

...zur Antwort

Es wäre schon sehr hilfreich zu wissen was für ein Betriebssystem (Windows 8.1?) und welchen Browser du benutzt (Chrome 41?).

...zur Antwort

Erstmal solltest du wissen das "Hardware" allgemein alles ist was man anfassen kann. Ein Auto ist auch Hardware. Im Zusammenhang mit Computern spricht man auch von Hardware und ich denke was du meinst ist Computerhardware?

Wenn du Computerhardware entwickeln möchtest solltest du ein Studium im Bereich Elektrotechnik anstreben. Ingenieure entwickeln alle möglichen Arten von Technik. Ob das jetzt ein Smartphone ist oder ein Windrad ist egal. Was genau du machen möchtest entscheidest du im Studium. Es gibt verschiedene Schwerpunkte.

Du hast aber immer die Option weg von der Hardware zur Software wenns dir doch nicht gefällt (Informationtechnik als Schwerpunkt).

...zur Antwort

Ich glaube nicht dass Gambler noch frei ist. ich würde schon einen Namen nehmen den du auch als Channel-Name verwenden kannst.

Der YT name ist eigentlich gar nicht so wichtig. Ich würde so im Nachhinein einfach irgendwas nehmen was man sich merken kann aber nicht unbedingt Sinn ergibt. Irgendwie bleibt sowas besser im Kopf und ist auch nicht so langweilig.

zB.

Wumbu2000

Klingt saugeil, macht keinen Sinn und man kann es sich gut merken.

...zur Antwort

Puh also um das mit der Masse zu verstehen muss man erstmal verstehen wieso sich die Zeit überhaupt ändert. Eigentlich ändert sie sich aber gar nicht..

Nach Einstein ist alles relativ. Relativ heißt zB. dass ein Objekt im Universum keine Geschwindigkeit hat solange man die Geschwindigkeit nicht mit einem anderen Objekt vergleicht. Es gibt also im Universum keine allgemein gültige "Nullgeschwindigkeit" nach der man sich richten kann.

Beispiel:

Ich stehe auf der Erde. ich bewege mich relativ zur Erde nicht.

Die Erde dreht sich aber um ihren Mittelpunkt und das mit ca. 1 km pro Sekunde. So schafft sie etwa eine Umdrehung am Tag.

Also irgendwie bewege ich mich anscheinend doch.. und das ist noch nicht alles. Die Erde fliegt mit 20 km pro Sekunde um die Sonne! Also bewege ich mich um den Erdmittelpunkt und gleichzeitig um die Sonne.

Das ist aber immer noch nicht alles, Die Sonne bewegt sich mit 200 km pro Sekunde um den Mittelpunkt der Milchstraße. Also bewege ich mich schon mit 200 km/s, 20km/s, 1km/s was noch??? Naja, die Milchstraße selbst steht auch nicht gerade still.. Das Spielchen kann man ewig so weiterspielen.

Im Endeffekt zählt für dich dass du auf dem Boden stehst und dich nicht bewegst.


So, eine Geschwindigkeit ist also "relativ" wie übrigens alles andere auch :-) Also auch Zeit. Wie geht das?

Als erstes sollte man wissen dass Licht bzw. Information sich mit höhstens Lichtgeschwindigkeit ausbreiten kann. Das ist eine Art Geschwindigkeitsbegrenzung im Universum die man so einfach erstmal akzeptieren muss. Darauf baut alles irgendwie auf.

Wenn du also auf der Erde stehst und einen Stern siehst dann siehst du nicht wie der Stern jetzt gerade im Moment aussieht, sondern wie er vor vielen tausend Jahren ausgesehen hat weil das Licht eben so lange gebraucht hat.

Naja gut, das erklärt nicht wieso Zeit relativ ist. Die Zeit für dich ändert sich nicht und kann sich auch nicht ändern. Sie vergeht immer gleich. Was sich aber ändern kann ist die Zeit die zwischen dir und jemandem anderen vergeht.

Um das zu verstehen muss wieder die Lichtgeschwindigkeit herhalten bzw. erstmal die Schallgeschwindigkeit! Wie du vielleicht weißt hört sich ein Krankenwagen der auf dich zu kommt anders an als wenn er von dir weg fährt. Das ganze heißt Dopplereffekt. Die Schallwellen einer Quelle die sich auf dich zubewegt sind dichter gepackt als die einer Quelle die sich von dir wegbewegt.

Genau das gleiche passiert auch mit Licht. Bewegt sich jemand verdammt schnell von dir weg, also fast mit Lichtgeschwindigkeit, dann kommt das Licht kaum noch hinterher. Beobachtest du die Person dabei wie sie zB. in die Luft hüpft während sie sich mit nahe der Lichtgeschwindigkeit von dir wegbewegt sieht das Ganze so aus als ob es in Zeitlupe passieren würde weil sich die Information über den Vorgang fast so schnell wegbewegt wie sie bei dir ankommen kann. Sie wird quasi über einen längeren Zeitraum hinweg gedehnt als es eigentlich der Fall war.

Die Person die du beobachtest merkt davon aber gar nichts. Es ist mehr eine optische Täuschung. Bewegt sich die Person ein Jahr lang von dir weg siehst du ein Jahr lang alles wie in Zeitlupe. Bleibt sie dann in einem Lichtjahr Entfernung stehen sieht es für dich nach insgesamt einem Jahr dann wieder normal aus nur siehst du eben alles ein Jahr verzögert. Fliegt die Person dann wieder mit nahe der Lichtgeschwindigkeit zu dir zurück sieht alles wiederum wie vorgespult aus. Du siehst sie losfliegen und im Null Komma nichts ist sie wieder bei dir. Das liegt daran dass du ein Jahr nach ihrem Abflug erst gesehen hast dass sie los geflogen ist und in der Zeit ist sie ja schon in deine Richtung geflogen. Weil aber die ganze Information über ihren Rückflug auch bei dir ankommen muss sieht es eben vorgespult aus.

Seit ihr wieder zusammen ist für euch beide insgesamt die gleiche Zeit vergangen. Es sah eben nur so aus als ob die Zeit sich verändert hätte. Der Effekt fällt aber erst bei sehr sehr hohen Geschwindigkeiten auf. Ab 90% der Lichtgeschwindigkeit ca.


Wenn du bis hier her folgen konntest bist du bereit für Zeitdilatation im Gravitationsfeld ;-P Um das zu verstehen muss man Gravitation als solches erstmal vergessen. Gravitation ist nur eine Wirkung. Eine Wirkung wird von etwas verursacht und die Ursache für Gravitation ist eine Raumkrümmung.

Was zum Henker ist Raumkrümmung? Stell dir ein dehnbares Netz mit quadratischen Löschern vor das an der Wand runterhängt. Wenn du jetzt einen Faden nimmst und in dieses Netz einen Halbkreis flechtest, hast du eine Kurve in einen ungekrümmten Raum dargestellt.

So eine Kurve ist im wahrsten Sinne des Wortes eine echte Kurve die du zB. mit einem Auto lang fährst. Was passiert in einer Kurve? Du wirst nach Außen gedrückt. Diese Kraft die dich nach Außen drückt nennt man Zentripetalkraft. Jetzt müssen wir wieder an Relativität denken. Im Auto bewegst du dich nicht. Du sitzt einfach nur da.

...zur Antwort

Bei Archeage kann man alles was man mit "Echtgeld" kaufen kann, auch ingame mit Gold kaufen. Das Spiel ist eine Mischung aus WoW und Anno :-)

Man kann ganz "normal" durch Dungeons ziehen oder aber auch Bauer werden und alle möglichen Dinge anbauen die man dann zu örtlichen Spezialitäten wandelt und in andere Kontinente reist um es teuer zu verkaufen. Diese "Handelsreisen" sind aber nicht ohne weil der Spieler auch Pirat werden kann und davon gibt es genug :-)

...zur Antwort

Hi, du möchtest deine Website eine gewisse Dynamik verpassen. Genau dazu braucht man Skripte :-)

Hab da mal was vorbereitet...

Ich benutzt das kostenlos erhältliche jBeep was ein kleines Skript ist um .wav Dateien abzuspielen. Das ist mein ganzer Code:

<html>
<head><title></title>
<style type="text/css">
    body {
        background-color: rgb(50,50,50);
    }
</style>
<script src="jBeep.min.js" type="text/javascript"></script>
</head>
<body>

<img src="smilie.png" onclick="javascript:jBeep('sound.wav');" />

</body>
</html>
...zur Antwort

Guck mal hier: Mathe Stream Habs mal zu Testzwecken in den Stream geschrieben. Ich garantiere nicht für die Richtigkeit^^

...zur Antwort

Frage an die Lehrer - Reaktion überzogen oder normal?

Der Sachverhalt ist folgender: Meine Tochter, 7. Klasse Gymnasium, hatte als Hausaufgabe eine Geschichte zu schreiben, in der alle Zeitformen vorkommen sollten und die um einen Detektiv geht. Sie hat sich etwas aus den Fingern gesogen und 3 1/2 Seiten geschrieben. Die Geschichte war nicht besonders gut, eben sehr an den Haaren herbeigezogen (meiner Meinung nach und ihrer anscheinend auch). Heute sollte sie sie jedoch vorlesen. Zwei Mitschüler vor ihr haben sich geweigert, ihre Geschichten vorzulesen und meine Tochter dummerweise dann auch noch. Ich selber kann ja verstehen, dass einem Lehrer irgendwann mal der Kragen platzt. Nachdem nun die 3. nicht lesen wollte, hat er allen dreien eine 6 gegeben. Das finde ich aber dann doch ganz schön heftig, zumal sie die Hausaufgabe ja gemacht hat und auch recht umfangreich. Soll ich das nun einfach so hinnehmen oder irgendetwas (WAS?) unternehmen? Ich denke ja, dass man seinem Kind letztendlich keinen Gefallen tut, wenn man als Eltern die Entscheidungen der Lehrer anficht - Lehrer sind schließlich auch nur Menschen, ihr wisst, was ich meine. Ich versuche eigentlich sonst immer, meinen Kindern beizubringen, dass die Reaktionen anderer auf ihre eigenen Aktionen zurückzuführen sind, sie also selbst verantwortlich für so etwas sind. Aber eine 6 - und das gleich am Schuljahresanfang (wir sind hier in der 2. Woche) - ist ja wohl eher kontraproduktiv, fürchte ich. Was also soll ich tun?

...zur Frage

Das kann man so schlecht beurteilen ohne dabei gewesen zu sein. Ein Lehrer hat nicht viele Mittel um seine Schüler zu erziehen. Noten dienen nicht nur dazu jemanden zu bewerten sondern auch sein zukünftiges Verhalten zu beeinflussen. Wenn sie das nächste mal etwas vorlesen soll und es dann auch tut hat die 6 ihren Zweck erfüllt und ist somit vergeben und vergessen. Ein Lehrer addiert nicht nur stupide alle Noten eines Jahres zusammen. Wenn da eine 6 steht und sonst nur gute Noten dann interessiert die 6 auch keinen mehr.

...zur Antwort

Hi, ich kann dir das nur so erklären wie ich das verstehe. Hier dazu mal ein Bild: Unendliche Gravitation

...zur Antwort

Hi, ich denke du verstehst die Big Rip nicht ganz richtig. Es kommt dabei nicht zu einem erneuten Urknall und alles beginnt von vorne. Der Raum soll sich immer schneller ausdehnen. Irgendwann ist die Ausdehnung des Raumes so schnell dass die Gravitation die Galaxien nicht mehr zusammen halten kann und alles scheinbar explosionsartig auseinander fliegt. Dann entfernen sich nicht nur andere Galaxien von uns sondern auch alle Sterne in unserer Galaxie. Das Licht der Sterne würde dadurch ins Rote verschoben werden weshalb sie nicht mehr weiß sondern rot leuchten würden bis der Raum sich zwischen den Sternen schneller ausdehnt als das Licht hinterherkommt. Wir wären dadurch alleine im sichtbaren Universum. Es wäre nur eine Frage der Zeit bis sich auch der Raum zwischen unseren Füßen und der Erde so schnell ausdehnt dass wir nicht mehr schnell genug fallen könnten um am Boden stehen zu bleiben. Alles würde auseinanderdriften.

Das ganze setzt aber voraus dass die beschleunigte Expansion des Raumes auch ewig weiter beschleunigt. Wir wissen nicht warum sie überhaupt beschleunigt und dementsprechend können wir auch nicht sagen ob es unendlich lange so weiter geht. Das ist alles nur Spekulation. Man versucht nur jedem möglichen Szenario einen Namen zu geben.

...zur Antwort

Du brauchst vom Prinzip her nur ein paar Magneten kreisförmig an den Stift und an die Halterung kleben. Die Magneten könnten dich allerdings beim Schreiben behindern was den Sinn wieder in Frage stellt.

...zur Antwort

Hi, am MIT brauchst du vor allem Geld. Das kostet glaube ich 30.000$ im Jahr (geschätzt). Für ein Stipendium brauchst du natürlich die besten Noten oder extremes sportliches Talent. Wenn du im Verein spielst kannst Glück haben dass bei einem Spiel ein Talentscout aus den USA dabei ist.

Die Noten spielen beim Studium eigentlich keine Rolle es sei denn es gibt einen NC- numerus clausus. Das heißt es gibt zu viele Bewerber für die Studienplätze und die Uni muss aussortieren. In der Regel hat man dazu neuerdings aber auch Eignungstests eingeführt weil Noten einfach nicht aussagekräftig sind. Die Noten sagen nur aus wie gut du im Vergleich zu deinen Klassenkameraden abgeschnitten hast und nicht wie gut du im vergleich zu allen anderen in Deutschland bist.

Frag einfach mal beim Studienservice einer uni nach um dich über das Studium zu informieren. Die helfen dir gerne und sind meistens auch selber noch Studenten!

...zur Antwort

ABS kann man soweit ich weiß nicht abschalten. Was man abschalten kann sind Dinge wie ESP (Elektronisches Stabilitäts-Programm) und ASR (Anti Schlupf Regelung). ESP verhindert ein Ausbrechen des Fahrzeugs in Kurven zB. und ASR verhindert das Durchdrehen der Reifen.

...zur Antwort

Man kann unmöglich vorhersagen wie genau sich deine Haut an die Sonne anpasst. Es hilft aber zu wissen wieso sich die Haut braun färbt.

Durch die Sonnenstrahlung gewinnt der Körper an Vitamin D. Der Körper kann es nicht so gut regulieren weil es nicht wie zB. Vitamin C wasserlöslich ist sondern fettlöslich. Das Vitamin D staut sich also im Körper was schädlich ist. Um den Stau zu vermeiden verändert der Körper die Haut damit nicht so viel Vitamin D produziert wird. Die Haut wird braun.

Hast du generell eher wenig Vitamin D im Körper dauert es lange bis du braun wirst weil der Körper eben mehr braucht. Hast du viel dann geht es eher schnell.

Ich würde dir also dazu raten neben dem Bräunen also zB. auch Fischöl in deine Diät einzubauen. Das ist reich an Vitamin D. Da zu viel Vitamin D aber wirklich schädlich ist und sogar krebserregend sein kann würde ich vorher vielleicht mit einem Arzt darüber reden. Eventuell kann man ja eine kleine Blutanalyse auf Vitamine machen. Dann weißt du genau ob dir was fehlt.


Bräunen würde ich persönlich kurz und intensiv machen. Also ohne Sonnenschutz aber dafür nur 10 - 15 Minuten von jeder Seite (Vorne, Seiten und Hinten).

...zur Antwort
  1. Vorderrad hochreißen
  2. Gewicht nach vorne verlagern so dass kaum noch Gewicht auf den Pedalen liegt
  3. Pedalen schräg stellen und mit den Fußsohlen das Hinterrad hochziehen.

Was die meisten falsch machen ist dass sie den Lenker zum Körper ziehen. Um das Vorderrad hoch zu bekommen schwingt man den Oberkörper nach hinten und nimmt das Lenkrad dabei mit.

Der Rest passiert quasi gleichzeitig. Man schwingt den Oberkörper wieder nach vorne übers Lenkrad,springt mit den Beinen ab und nimmt dabei mit den Pedalen das Hinterrad mit.


Am besten übst du erstmal wie man das beides einzeln macht. Sobald du während der Fahrt nur das Hinterrad ordentlich hochziehen kannst (ohne zu bremsen) kannst du anfangen zu hüpfen.

...zur Antwort

Ich weiß ja nicht wie viel dabei zusammenkommt aber eventuell hat ja die Schule Interesse an einer kleinen Photovoltaik Anlage auf dem Dach? Man könnte einen Zähler öffentlich in die Schule hängen und so jeder sehen wie sehr man der Umwelt schon geholfen hat :-) So kommt auf jeden Fall alles dort an wo es hin soll. Eventuell kann man sich vielleicht noch ein paar Sponsoren dafür suchen. Meldet euch einfach bei einer lokalen Zeitung die darüber berichtet. Wenn ein Unternehmen weiß dass die Zeitung darüber berichtet lässt es gerne mal was springen weil es quasi gleichzeitig auch Werbung für sie ist :-)

...zur Antwort

Liegt dir denn das Lehren? An der Schule ist zwar das fachliche wichtig aber noch viel wichtiger ist der Umgang mit Schülern. Manche Leute können von Natur aus anderen Dinge beibringen andere nicht.

Ich würde dir dazu raten einfach mal Realschülern oder so Nachhilfe zu geben. Da merkst du ganz schnell ob du anderen was beibringen kannst. Da bringt das fachliche selbst nämlich kaum was.


Ansonsten kann ich auch immer zu einer Ausbildung vorm Studium raten. Das kostet zwar ein paar Jahre aber die Zeit ist wirklich gut angelegt. Gerade Mathe-Lehrern würde ein wenig Praxiserfahrung beim Umgang mit der Mathematik nicht schaden. Man sieht zudem einfach mal was anderes als immer nur die Schule.

...zur Antwort

Also ich erkläre dir einfach mal ein ganzes Elektrotechnik-Studium in ein paar Sätzen. (Scherz)

Grob kann man aber sagen dass auf Platinen unter anderem folgende Bauteile zu finden sind:

  • Integrierte Schaltungen (IC - integrated circuits)
  • Spannungswandler
  • Kondensatoren
  • Widerstände
  • Transistoren

Die werden in irgendeiner Art und Weise - die sich ein Ingenieur ausgedacht hat - zusammengeschaltet um einen bestimmten Zweck zu erfüllen.

Die Zusammenschaltung funktioniert nicht mit Drähten sondern mit Leiterbahnen die auf die Platine geätzt werden. Um ein Bauteil an so eine Leiterbahn anzuschließen wird ein Loch gebohrt, die Drähte die am Bauteil rausgucken durchgesteckt und auf der anderen Seite festgelötet.

...zur Antwort

Ich kann dir nur von meinen Erfahrungen im Ausdauersport berichten. Meine längste Distanz waren bisher 120 km mit dem Mountainbike am Stück in ca. 4.5 Stunden. Ich fahre ansonsten jeden Tag mindestens eine Stunde. Ich verzichte regelmäßig auf Kohlenhydrate wenn ich merke dass ich zunehme oder dergleichen.

Wenn ich genug Kohlenhydrate esse tut sich rein gar nichts an meinem Körperfett. Beim Training für einen Halb-Marathon im Mai hab ich sogar eher zugenommen weil ich vor und nach jedem Training Bananen gefuttert hab wie ein Weltmeister.

Solange der Körper also genug mit Kohlenhydraten versorgt ist tut sich Netto am Körperfett gar nichts. Nur weil ein Kenianer ständig mit Treibstoff (Zucker Gel) versorgt wird läuft er einen Marathon in knapp über 2 Stunden. Der zehrt nicht von seinen Fettspeichern weil er auch kaum welche hat.


Anders sieht es allerdings aus wenn man auf Kohlenhydrate verzichtet. Es dauert bei mir ca. 1 - 2 Wochen bis der Körper sich auf die Fettverbrennung einstellt. Davor bin ich total schlapp und kann kaum Leistung bringen. Ich komme zwar ohne Kohlenhydrate nicht auf das vorherige Niveau aber dafür verbrenne ich ordentlich Fett. Zu Spitzenzeiten hab ich 1.5 kg pro Woche verloren. Allein vom Volumen her ist das schon so unglaublich viel dass man es jeden Tag merkt. Es ist ein komplett anderes Gefühl als man es vom Leistungstraining her kennt. Das kann man allerdings nicht ewig durchziehen weil der Körper früher oder später anfängt Muskelmasse abzubauen. Deshalb wiederhole ich es zyklisch und dann aber nie länger als 4 - 6 Wochen.

...zur Antwort

Es ist ein Gerücht dass Fett zu Muskelmasse wird.

Willst du Fett abbauen kannst du nicht gleichzeitig Muskeln aufbauen da du beim Fettabbau weniger essen musst also du verbrauchst. Willst du Muskeln aufbauen musst du mehr essen als du verbrauchst.

Wenn du Muskeln aufbaust nimmt dein Körperfettanteil trotzdem ab. Nehmen wir an du wiegst 100 kg und hast 30% Muskeln und 30% Fett. Das sind also 30 kg Muskeln und 30 kg Fett. Nimmst du jetzt nur an Muskelmasse zu so dass du 40 kg Muskelmasse hast, dann wiegst du 110kg und hast 40kg Muskeln und 30 kg Fett. Dein Körperfettanteil ist auf 27% gesunken obwohl du kein bisschen Fett verbrannt hast.

Je nachdem wo dein Körperfettanteil gerade ist kannst du eventuell dabei bleiben. ich persönlich würde mich zumindest auf unter 20% bringen damit man auch was von den Muskel sieht die man aufbaut.

...zur Antwort

Hi, im Profisport Bodybuilding gab es lange Zeit kein Merchandising weil der Sport einfach keine festen Bestandteile hat. Trainingsvideos sahen alle gleich aus und wurden schnell langweilig.

Geschäftsleute haben lange Zeit gegrübelt wie man denn nun Geld mit ihren Bodybuilding Stars verdienen konnte.

Muskeln aufzubauen dauert viele Jahre also entschloss man sich Nahrungsmittelergänzungen die es schon gab (Molke Drinks usw) umzubenennen und zu behaupten dass diese den Muskelaufbau beschleunigen.

Die Leute sind komplett darauf angesprungen weshalb jeder professionelle Bodybuilder mittlerweile seine eigene Marke hat.

Ergänzungsmittel sind nur hilfreich wenn wirklich etwas in der Ernährung fehlt. Warst du schon mal beim Arzt und hast untersuchen lassen ob dir denn etwas fehlt? Zu viel bestimmter Stoffe kann nämlich auch sehr ungesund sein. Zu viel Protein kann zB. die Nieren beschädigen!

Bevor du deine Ernährung ergänzt würde ich dir also dazu raten erstmal einen Arzt zu besuchen und eine umfangreiche Blutanalyse durchzuführen. Das kostet zwar ein bisschen aber dann weißt du Bescheid ob du überhaupt etwas brauchst. Das kann jede Menge Geld sparen und vor allem deine Gesundheit bewahren!


Das absolut wichtigste beim Bodybuilding ist dass du regelmäßig zum Training gehst. Unregelmäßiges Training führt zu nichts. Da helfen dir auch die besten Ergänzungsmittel nichts.

...zur Antwort

Da hat man einfach beliebige Werte innerhalb und außerhalb der Intervalle genommen.

Ich denke die meisten Punkte bekommst du auch ohne da was einzusetzen. Die Intervalle und die Aussage ob monoton steigend / fallend usw. sind wichtig. Die Werte brauchst du nur um deine Aussage zu bekräftigen. Ein Graph würde es meiner Meinung nach aber auch tun.

...zur Antwort

Hi, wie schon gesagt kostet es nur einmalig.

Da du gerne Minecraft spielen möchtest kann ich dir auch zu einem anderen Spiel raten. Es befindet sich gerade in der Beta und ist eine Mischung aus Minecraft und MMO.

Man kann praktisch das gleiche wie bei Minecraft machen nur ist die Grafik um einiges besser und alles spielt sich auf einem großen Server ab. jeder kann einen Teil der unendlichen Welt "erobern" und darauf zB. ein Häusle oder Schloss bauen. Jeder kann dich besuchen!

Das Spiel heißt "Everquest Next: Landmark" und wird irgendwann kostenlos erscheinen. Um in der Beta mitspielen zu können muss man wie bei Minecraft auch 19€ zahlen.

Das soll jetzt keine Schleichwerbung sein sondern einfach ein gut gemeinter Rat. Ich finde Minecraft hat durchaus seinen Scharm aber es hat eben auch schon einige Jahre auf dem Buckel.

...zur Antwort

Das liegt am Flügel - wie zu erwarten war. Der Flügel ist nicht einfach nur ein Brett sondern er hat eine besondere Form. An der Unterseite ist er ziemlich gerade und an der Oberseite hat er einen Buckel.

Luft die von Vorne kommt wird vom Flügel geschnitten und muss einmal Oben rum über den Buckel und einmal Unten rum.

Stell dir jetzt zwei Linien vor die die Luft darstellen sollen. Sie beide wandern von vorne nach hinten. Wenn die untere hinten angekommen ist dann ist die obere noch auf dem halben Weg dahin. Da fehlt jetzt irgendwie was.

Das was fehlt nennt sich Unterdruck. Ein Unterdruck ist das Gegenteil eines Überdruckes. Ein Überdruck bläht zB. einen Ballon auf. Einen Ballon kann man mit einem Fön aufblasen. Das Gegenteil eines Föns ist ein Staubsauger.

Man kann sich also vorstellen dass über dem Flügel ein riesiger Staubsauger die Flügel nach oben zieht wenn das Flugzeug sich vorwärts bewegt. Deshalb sind die meisten Flügel schon leicht nach oben gebogen damit sie sich im Flug nicht mehr ganz so stark verbiegen.

Wie groß kann man sowas jetzt bauen? Wie schon gesagt verbiegen sich die Flügel durch den Sog ziemlich stark. Je größer so ein Flügel wird desto stabiler muss er also sein. Irgendwann ist ein Punkt erreicht an dem die Stabilisierung mehr wiegt als der Flügel Sog erzeugen kann. Wie groß das genau ist muss man wohl ausrechnen, dazu hab ich keine Lust :-P

...zur Antwort

Die einzige Übung die ich weglassen würde ist Schrägbankdrücken bei dem du mit dem Kopf nach unten liegst. Alles andere ist eigentlich kein Problem. geh einfach nicht dermaßen an deine Grenzen dass du das Gewicht nicht mehr hochbekommst.

Selbst wenn es aber mal passiert, du brauchst die Stange ja nur auf den Bauch ablegen und dich aufrecht hinsetzen. Dann kannst du sie über die Oberschenkel abrollen und dabei aufstehen.

...zur Antwort

Ich denke mal du meinst DayZ. Da muss man ums überleben kämpfen, essen und Waffen suchen und sich vor Zombies und anderen böse gesinnten Spielern verstecken.

...zur Antwort

Promille heißt pro 1000. Das bezieht sich auf den Blutalkoholspiegel.

Auf 1000 Teile Blut kommt ein Teil Alkohol also 0.1% = 1 Promille.

Bei 7 Litern Blut sind das 0.007 Liter Alkohol also 7 ml. Bier hat ca. 5% Alkoholgehalt also sind pro Liter Bier ca. 5ml Alkohol enthalten. Die gehen aber nicht komplett ins Blut. Die Leber filtert das meiste raus! Wie viel genau rausgefiltert wird hängt von der jeweiligen Leber und dem Ernährungszustand ab.

...zur Antwort

OrthoGONAL heißt, die neuen Basen stehen senkrecht aufeinander und OrthoNORMAL heißt, sie sind senkrecht und haben die Länge 1.

Normal - Normieren -> Länge 1

...zur Antwort

Hi, der Wechsel von 32 Bit auf 64 Bit erfordert eine komplette Neuinstallation. Ein "Upgrade" in dem Sinne ist also nicht möglich. An deiner Stelle würde ich einfach eine Partition erstellen auf der du alle wichtigen Daten lagerst während du deine Systempartition beim Installationsvorgang formatierst. Man kann eine ISO Datei auf einen USB-Stick kopieren und von dort aus installieren. Man braucht keine DVD!

Hier gibt es eine Anleitung

Partitionen kannst du in der Datenträgerverwaltung erstellen. Dazu musst du eine vorhandene Partition zu erst verkleinern und den dann leeren Speicher formatieren.

...zur Antwort

Wie lange trainierst du denn schon? Masseaufbau dauert ein paar Jährchen. Ich persönlich denke Kreatin ist vor allem für die Kraft von Vorteil. Es schummelt mehr Wasser in den Muskel was ihn zwar größer aussehen lässt und den Zuckertransport verbessert, aber du auf lange Sicht gesehen keine großen Sprünge machst. Du kriegst quasi 5% mehr Muskelmasse und dabei bleibst solange du damit ergänzt. Sobald du aufhörst sind die 5% wieder weg. Rotes Fleisch enthält übrigens auch viel Kreatin. Um auf das Nivea beim ergänzen zu kommen müsstest du allerdings 1 - 1.5 kg Fleisch am Tag essen :-)

Ich trainiere seit 4 Jahren und benutze gar keine Nahrungsmittelergänzung. Ich esse ziemlich bewusst, also immer schön bunt (unterschiedlich) so dass du von allem was rein bekommst. Dein Körper kümmert sich schon darum alles richtig zu dosieren. So schlau ist der :-)

...zur Antwort

Hi, UV-Licht lässt sich kaum mit Linsen fokussieren wie man es von sichtbarem Licht kennt. Was du stattdessen brauchst sind Spiegel. Du könntest also zB. eine UV-Lampe in einen Parabolspiegel aus Metall stecken was dann so wie eine Taschenlampe wirkt. Mit UV Licht muss man aber vorsichtig sein weil es der Haut schadet. Ein UV-LASER ist absolut gefährlich und nicht dazu da um damit jemanden anzuleuchten. Man sieht das Licht nicht und verbrennt sich die Netzhaut ohne Vorwarnung.

...zur Antwort

Eine "Apokalypse" kann es nur bei der Kernspaltung (Nuklearkraftwerke geben) da dort eine unkontrollierte Kettenreaktion während einer Kernschmelze ausgelöst wird.

Ein Fusionskraftwerk muss stetig von Außen mit Brennstoff gefüttert werden. Stellt man die Fütterung ein erlischt die "Flamme".

Stell dir das mit den 150.000.000 °C nicht so extrem vor. Gerade mal 1g Brennmaterial verteilt sich auf einen 12m Donut. Auch wenn es so heiß ist, sollte es eine Wand berühren erlischt die Flamme ebenfalls sofort weil die Energie darin nicht ausreicht um den Mantel zu schmelzen.

Es ist sogar richtig kompliziert sie überhaupt dazu zu bringen über mehrere Minuten selbstständig zu brennen. Das ist das Hauptziel der Fusionskraftwerke ITER. Es ist das bisher größte und soll zeigen dass es möglich ist.

...zur Antwort

Mal was komplett anderes. Du willst eine Menge Geld in einen Sport investieren in dem du dich offenbar noch nicht so gut auskennst. Sowas kann meiner Meinung nach immer fatal enden! (Es sei denn du hast soviel Spielgeld übrig das es dich nicht juckt)

So ein Downhill-Rad ist sehr stabil aber auch sehr schwer. Damit kommst du kaum vom Fleck wenn es mal nicht bergab geht. Sowas kann schnell sehr frustrierend sein wenn man nicht nur Downhill fährt!

Ich würde mir vielleicht überlegen ein Gebrauchtrad zu kaufen. Die sind dann zwar schon ein wenig abgenutzt aber auch erheblich günstiger. Zudem hast du nicht so einen starken Wertverlust wie bei einem Neurad.

Am Fahrrad rumbasteln muss man als ambitionierter Radsportler sowieso gerne. Wenn du so gar keine Lust hast an deinem Rad rum zu schrauben würde ich es mir auch nochmal mit der Sportwahl überlegen. An Fahrrädern ist dauernd irgendwas.

Der Unterhalt wird ziemlich teuer wenn man nicht alles selber macht.

Der "kleine" Service (ca. alle 50 Fahrtstunden) so einer Gabel kostet dich bei einem Fachmann locker 50-80€. Der "große" Service (Einmal im Jahr) auch schon mal 200-250€.

Verschleißteile wie Kette, Ritzel, Seilzüge, Bremsbeläge, Reifen usw. kosten dich auch nochmal 200-300€ im Jahr. Wenn du extrem fährst musst du auch damit rechnen dass sich deine Felgen verbiegen und du sie öfters zentrieren lassen musst (10€ pro Rad, das läppert sich).


Versteh mich nicht falsch. Radsport ist ein toller Sport und ich bin ein riesen Fan. Es gibt nur wahnsinnig viele Leute die sich teures Equiptment kaufen und dann eigentlich nur fahren weil sie es haben und komplett den Spaß daran verlieren. Lieber "klein" anfangen, Leute kennen lernen die schon mehr Erfahrung haben und dort guten Rat holen. Es gibt auch immer wieder Leute die sich ein neues Rad kaufen und das alte dementsprechend günstig abgeben. Da du sie dann kennst weiß du auch ob ihr Rad was taugt oder nicht :-)

...zur Antwort

Hi, ich bin gelernter Elektriker (Letzter Jahrgang mit Gesellenbrief) und bin gerade in meinem Elektrotechnikstudium (9. Semester).

Studium und Lehre können zwei verschiedene Welten sein. Man darf hier nicht verallgemeinern! Es hängt stark davon ab für welche Fachrichtung du dich entscheidest. Du kannst im Studium in verschiedene Richtungen gehen und später zB. in einem Ingenieurbüro arbeiten welches sich auf die Planung von Gebäuden spezialisiert.

So ein Ingenieur hat natürlich sehr viel Ahnung davon wie man ein Haus baut. Da wäre zB. eine Lehre in dem Bereich sehr von Vorteil. Sowas müsste aber auch glaube ich fast Pflicht sein. Ich kann mir nicht vorstellen dass jemand einen Ingenieur einstellt der Gebäude planen soll aber selbst noch nie auf dem Bau gearbeitet hat und die ganzen Hürden die es da zu bewältigen gibt nicht aus eigener Hand kennt.

Man kann in seinem Studium aber auch einen ganz anderen Weg einschlagen. Mein Schwerpunkt ist zB. Optoelektronik (optische Elektronik / Photonik). Da geht es vor allem um Systeme wie zB. LASER und LEDs usw.

Ein Ingenieur der dir einen passenden Halbleiter LASER entwickelt, wird sehr wahrscheinlich wenig Ahnung davon haben wie man eine Steckdose verdrahtet und was eine grün-gelbe von einer schwarzen Ader unterscheidet. Das muss er aber auch einfach nicht! Wenn du ihm von deinem Wochenende mit 3 x 1.5er NYM erzählst wird er wahrscheinlich denken dass du Sex mit drei 1,50m großen Nymphomaninnen hattest.

Als Ingenieur lernt man sich alles selber beizubringen und ich denke dass das schon viel Wert ist. Wenn es mal dazu kommt dass man wirklich ein paar Steckdosen oder einen Herd anschließen muss dann lernt man es einfach in Null Komma nix.

...zur Antwort

Ich rate einfach mal BSA. Das ist das häufigste. Das habe ich an meinem 90er Jahre Rad und an meinem Aktuellen.

...zur Antwort

Hi, aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen dass du als Anfänger relativ schnell an Motivation verlierst wenn du nur aus Büchern lernst es sei denn es ist für ein Studium was dann quasi dein Job ist.

Wir haben lauter neue tolle Medien und eines davon sind Videos. Neben Katzen- und Failvideos gibt es auch noch den Bereich der Bildung. Auf YouTube findet man wirklich gute aber leider kaum vollständig oder richtig durchdachte Videos.

Ich hab für mich eine wirklich gute Alternative gefunden. Ein Videokurs der neben Videos auch Übungsaufgaben und ein Abschlussprojekt bietet. Es sind insgesamt 90 Video unterteilt in 13 Blöcke. Zu jedem Block gibt es ein Übungsblatt samt Musterlösungen.

Die Sprache heißt Java (Dschawa) und ist eine der am meisten benutzten. Der große Vorteil ist dass man damit praktisch auf jedem System arbeiten kann. Ein weiterer Vorteil ist dass man damit auch Apps für sein Handy programmieren kann. So hat man Zugriff auf die ganzen Sensoren die in ihm stecken. Nirgends wo sonst hat man direkt die Möglichkeit seine erlernten Fähigkeiten in so potenter Hardware einzusetzen.


Das Ganze ist nicht kostenlos. Es gibt aber auch kein Buch gratis :-) Statt 50€ für ein Buch auszugeben kannst du das Geld auch in den von mir beschriebenen Videokurs stecken. Java Videokurs Die ersten 6 Videos kannst du ohne Anmeldung gucken. Probier es einfach aus!

...zur Antwort

Hi, das System bei Shimano heißt Di2 und das gibt es für Shimano Ultegra und Dura-Ace. Das sind beides Rennradschaltungen! Die Unterschiede sind die Kapazitäten des Schaltwerks und bei den Hebeln. Beim Mountainbike hat man hinten kleinere Gänge und somit große Kettenblätter. Deshalb braucht man dort oft einen großen Arm am Schaltwerk damit er da überhaupt drauf kommt. Das gibts beim Rennrad nicht! Dazu kommt eben der inkompatible Hebel. Dazu braucht man nen Rennradlenker.

Die "günstige" Ultegra kostet schlappe 1000€ (http://goo.gl/o5UGgt)

...zur Antwort

Man kann sich ein Rad auch selbst zusammenbauen und die Komponenten farblich aufeinander abstimmen. zB. gibt es Mavic Deemax in gelb. Wenn man die Aufkleber entfernt ist es nur noch gelb.

Man kann Räder wie Autos zudem auch lackieren lassen. Das ist zwar teuer aber sieht hinterher professionell aus. Der Hersteller lässt sie ja auch nur lackieren bzw. eloxieren oder Pulverbeschichten.

...zur Antwort

Der Preis hat direkt nichts damit zu tun welche Führerscheine du schon hast. Wenn du natürlich im Straßenverkehr vertraut bist brauchst du weniger Fahrstunden was sich schon bemerkbar macht. Generelle Preise gibt es keine, die sind so unterschiedlich wie die Autos.

Ich hatte meinen B Führerschein seit 6 Jahren und hab für meinen A Führerschein 800€ bezahlt. Ich denke dass das schon relativ günstig war. Beim Auto kommst du aber leider nicht so günstig davon weil man viel mehr Sonderfahrten hat.

...zur Antwort

16:9 / 16:10 sind die gängigsten Bildschirmformate. Das bedeutet dass wenn du etwas in 4:3 anbietest, die Leute so unschöne schwarze Balken an den Rändern bekommen. Die Qualität des Videos sinkt subjektiv weil es an die frühere 4:3 Zeit erinnert.

Ich würde dir zu 16:9 / 16:10 raten (1920 x 1080 / 1920 x 1200 oder 1280 x 720 / 1280 x 800)

...zur Antwort

Die sind teilweise untereinander kompatibel. Probiers einfach aus! Soweit ich weiß kann man den Computer nicht ohne Halterung kaufen. Wenn dann gibts nur die Halterung separat.

Ich hab den 1009er seit ein paar Jahren und bin sehr zufrieden damit!


So als Tipp:

Wenn du gerne bastelst kannst du das Magnetteil aus seiner Plastikhülle schneien und nur den kleinen Magneten an den Speichen befestigen.

...zur Antwort

Wie schon größtenteils erwähnt sind Männer von Natur aus das "starke Geschlecht". Durch unser Testosteron wir der Muskelaufbau stark beeinflusst. Männer die nicht genug kriegen können spritzen sich zusätzliches um noch stärker zu werden. Das nennt man dann Doping!

Sowas hat aber natürlich verdammt viele Nebenwirkungen. Viele Sportler die spritzen werden nicht sehr alt. Als Frau wird man dann auch stärker allerdings auch männlicher. Die Stimme wird tiefer, die Gesichtszüge werden eckiger usw. Gute Beispiele gibt es beim Bodybuilding genug. Das ist eine der wenigen Sportarten wo Doping toleriert wird.


Du kannst auch als Frau viel besser sein als weniger trainierte Männer. Du musst dich nur damit abfinden dass Männer die ähnlich viel trainieren wie du vermutlich immer besser sein werden.

Ich fahre jeden Tag Fahrrad und halte mich auch immer für den besten :-) Es ist dann schon sehr demotivierend wenn sich plötzlich vor Wettkämpfen immer mehr "Profis" auf meinen Heimstrecken tummeln die mich eines besseren belehren.

...zur Antwort

5-6m ist entweder sehr schlecht geschätzt oder wirklich verdammt weit weg. Bei der Entfernung würde ich sicher nen 55er kaufen.

Früher hat man gesagt "Diagonale mal drei" ist der optimale Abstand zum Fernseher, das gilt aber nur für Standard TV Qualtität. Seit dem es HD Fernsehn gibt kann man wesentlich näher sitzen und sieht dennoch ein gutes Bild.

...zur Antwort

Gerade weil du nur 3-4 mal im Jahr auf nen Berg fährst stellt sich die Frage warum du überhaupt ein 29er haben willst? Ein 29er MTB spielt seine Vorteile nur auf rutschigen Steigungen aus weil man wie ein Traktor - aufgrund der großen Reifen - viel mehr Traktion hat. Man kommt also besser hoch!

Ansonsten hat ein 29 Zoll MTB seeeehr viele Nachteile:

  • Es ist teurer (dementsprechend sind die Komponenten schlechter)
  • Es ist Schwerer (Die Felge, die Speichen, der Schlauch und der Mantel sind größer)
  • Durch das höhere Gewicht der Räder braucht es mehr Kraft sie in Schwung zu bringen
  • Ist das Rad in Schwung muss man viel mehr Kraft aufwenden um zu lenken, dadurch ist es viel weniger wendig als ein MTB. Das merkt man selbst bei nem Rennrad obwohl die Räder da viel leichter sind als die 26er eines MTB.

Ich würde dir zu nem 26er raten, damit hast du sicher viel mehr Spaß! Zudem sind viele Reifen besser auf 26 Zoll optimiert als auf 29 Zoll da das noch relativ neu ist.


Für 500€ würde ich mir ein Gebrauchtrad kaufen. Dafür bekommst du locker nen zwei Jahre altes Rad das neu über 1000€ gekostet hat! Ein Rad wird nicht schlecht, Warten muss man es sowieso irgendwann.

...zur Antwort