Ich denke mal die werden den Mindestlohn zahlen. Aber du wirst ja auch Trinkgeld bekommen. Da kommt denke ich einiges zusammen.

Aber bei jedem Wind und Wetter;-)

...zur Antwort

Klar warum nicht. Man ist eigentlich ungestört und hat feste Aufgaben und kann anschließend mit freien Kopf nach Hause gehen.

Bin froh das es Putzfirmen gibt und finde diese sollten besser vergütet werden. Leider verlangen die sehr viel von Objekten aber bei den Mitarbeiter kommt wenig an.

...zur Antwort

Stecker ziehen für 10 Sekunden und wieder ans Netz nehmen.

...zur Antwort

Je nach Standort können bis zu 800 Euro Umsatz pro Tag erzielt werden. Durchschnittlich beträgt der Umsatz eines Imbisses etwa 29.000 Euro pro Jahr und Beschäftigtem.

...zur Antwort

Display wechseln.

...zur Antwort

Das Auslegen von Giftködern, um damit z.B. einen Hund zu töten macht er sich nach § 17 TierSchG strafbar. Die Strafverfolgung von Hundevergiftern, die Giftköder auslegen erfolgt indes nur wenn der geschädigte Hundebesitzer Anzeige bei der Polizei erstellt. Die Strafen für Giftköder Auslegung kann gemäß TSchG Geldstrafen bis zu 25.000 Euro betragen.

Katzen werden auch so behandelt, kann aber abweichen.

...zur Antwort

Akrophobie (in verschiedenen Fachsprachen auch Altophobie oder Hypsophobie genannt) oder Höhenangst bezeichnet eine Angst, die durch den Aufenthalt in (größeren) Höhen ausgelöst werden kann. 

Ist eine durchaus bekannte Krankheit.

...zur Antwort

Es hat ja nichts mit dir zu tun. Jeder hat seine eigene Entwicklung und bei den einen passier es früher und bei den anderen vielleicht später. Manche bereuen es dann, das es so früh war und andere freues sich, dass das erste mal mit dem Partner fürs Leben war.

...zur Antwort

Wie soll ich meinem Freund nach dieser Peinlichkeit gegenübertreten?

Guten morgen, liebe Community.

Ich wollte einem Freund aus meinem Karateteam ein Video schicken, das sexuell ist, sprich: Es enthält Sex. Wir schicken uns solche Sex-Memes öfter, weil wir uns schon lange kennen und darüber lachen können.

Nun habe ich aber aus Versehen das Video an einen anderen Freund geschickt. Warum? Er war auch in meiner "Zuletzt-Sachen-geschickt"-Liste: Ich habe mich vertippt. Wir kennen uns erst ca. ein Jahr lang. Wir sind beide eher schüchtern, zurückhaltend, wollen unauffällig sein und interessieren uns, für beispielsweise Statistiken und nicht, wie die anderen Jungs, für Videospiele und z.B. die neuesten Trends. Deswegen beruht unsere Freundschaft eher auf Handygespräche und Witze über Young Alpha, als auf pornografischen Witzen. Wir sind schlichtweg einfach noch nicht so weit! Es ist uns, zumindest mir, ziemlich unangenehm.

In voller Panik habe ich versucht, auf "Für alle löschen" zu klicken, damit er es nicht sieht und ich nochmal davonkomme. Jedoch Fehlanzeige: Ich Vollidiot habe dummerweise auf "Für mich löschen" geklickt. Ich habe hier schon gefragt, ob man das Rückgängig machen kann: Aber nein... Backup und neuinstallieren haben auch nichts gebracht.

Nun habe ich fürchterliche Angst: Vielleicht macht er sich lustig oder am Schlimmsten: Sagt es einigen aus der Klasse! Oh mein Gott, das wars. Ich kann auswandern, irgendwo ins Exil gehen, untertauchen... Spaß beiseite, mir gehts schlecht dabei. Ich mache mir eh immer zu viele Sorgen, aber das nagt an mir. Um den Peinlichkeitsfaktor zu dezimieren habe ich diese WhatsApp-Nachricht zur "Wiedergutmachung" und "Aufklärung" geschrieben:

Wie findet ihr sie? Was ratet ihr mir?

...zur Frage

Wozu erklärst du ihm wad das für ein Video ist und an wem das sollte.

Lösche es rechtzeitig, dann kann er dad nicht sehen oder sag einfach sorry, dies war nicht für dich bestimmt.

...zur Antwort

Es kann sein das die Amazon Karte vorübergehend für die online käufe gesperrt ist. Dies kannst du in deinem Kreditkarten Service Bereich einsehen und ggf. Ändern.

...zur Antwort