Kann eine einzige Wespe einen Menschen töten?

6 Antworten

Ich bin auch schon fast Opfer eines Anschlags geworden. Die Wespe hat hinterlistig sich in meiner Bierflasche versteckt und auf den richtigen Moment gewartet, für einen Angriff.

Als ich trinken wollte, startete sie mit ihrem Manöver. Ich konnte sie rechtzeitig ausspucken und bin am Leben geblieben.

Ja. Auf jeden Fall bei einer Allergie. Aber auch ohne diese - wenn zum Beispiel im Hals gestochen wurde und der soweit zuschwillt, dass der Gestochene keine Luft mehr bekommt.

Ja klar kann sie das... Dafür müsste die Person aber allergisch gegen Wespenstiche sein und der Stich somit einen Anaphylaktischen Schock auslösen...

Oder sie ist leicht allergisch und die Wespe sticht in den Rachenraum. Dann kann sie auch ohne anaphylaktischen Schock sterben.

2

Ja, das könnte sie. Wenn jemand allergisch reagiert. Aber auf der anderen Seite ist es für einen Menschen einfacher, eine Wespe zu töten. Da bin ich auch sehr froh drüber.... Mistviecher!

Wenn man allergisch ist, ja

Was möchtest Du wissen?