Krieg?

8 Antworten

Es gibt keinen Krieg und somit auch nichts zu gewinnen!

Ein Gewinn wäre es wenn Moslems und Juden dort endlich lernen sich gegenseitig zu tolerieren, akzeptieren und gegenseitig als Mensch gleich ansehen.

Hallo Youness999!

Das hängt auch davon ab, wie die Unterstützer reagieren.

Der Iran baut offenbar an der Atombombe und hat die Vernichtung Israels ziemlich offen als Ziel

Und der große Israel - Unterstützer USA ist ggf weit weg

Die Situation kann schon Angst machen

Schönen Tag

Beschäftige dich mal damit, wie das dort angefangen hat.

Google mal "Geschichte Israel "

Das Gebiet war nach dem Osmanischen Reich lange von den Briten besetzt.

Der Krieg wird so lange dauern bis irgendwann die Vernuft siegt....

Ein Fass ohne Boden. Aber im direkten Vergleich (und wir halten die USA, Russland , die arabischen Staaten Mal raus) ist Palästina dem Israelischen Staat hoffnungslos unterlegen. Dieses kleine jüdisch geprägte Land hat für seine kleine Fläche und wenige Bevölkerung eine sehr wehrhafte und moderne Armee

Nach deiner Meinung, wer hat das Recht? Israel oder Palästina

0

Keiner von Beiden.

Was meinst du?

0

Was möchtest Du wissen?