Was ist denn an der afd schlimm? Sind doch besser als die sozial demokraten

...zur Antwort

Sag deiner mutter das sie eine 'B' ist haha

...zur Antwort

Mein Onkel hat einen engen Freund, der Franchisenehmer einer Rewe Filiale ist. Angeblich hat er einen monatlichen Gewinn von knapp 200T€.

...zur Antwort

Du beschreibst deine Probleme als "Depression" "Soziale Phobie", genau das ist schon das Problem. Leider ist unsere Gesellschaft so weit gekommen, dass es anscheinend Mode ist, sich so einen Schwachsinn einzureden. Ich hatte auch diese Phase bis vor kurzem. Du musst deine Innere Kraft finden und spontan sein, das machen was du möchtest. Du kannst aber ja auch mal ein Gespräch mit einem 'Geistlichen' aufsuchen (In Kirche o. ä.).

...zur Antwort

Hi. Ich habe selber Panikattacken durchmachen müssen, hab leider 2 Jahre gebraucht um mit denen klarzukommen. Ich kann dir ein Buch empfehlen (Ängste verstehen und überwinden. Von Dr. Doris Wolf) hat mir einige Tipps gebracht wie man in solchen Situationen zurechtkommen kann. Wichtig ist halt, dass du dir mal überlegen musst: die Panik kommt, was passiert danach. Kippst du um? Oder geht danach einfach alles normal weiter? In so einer Situation ists sehr schwer nen kühlen Kopf zu bewahren.. Ich hatte immer Kaugummis dabei wenn die Panik kam und hab dann immer eins gegessen, hat mich immer bisschen beruhigt^^. Außerdem solltest du Sport treiben (Fitness, laufen etc) zur Ablenkung und zum besset fühlen. Glaub mir Mann, ich hab dasselbe durchgemacht und wirklich ne sch*** Schulzeit gehabt (keine richtigen Freunde weil ich nie mitmachen wollte usw ... ) aber naja, nach 2 Jahren kann ich dir sagen, dass es besser ist. Gibt manchmal noch paar Tage die schlecht sind aber im großen und ganzen ist es gut. Gib nich auf !!

...zur Antwort