Ich habe die Schule gewechselt und schon das erste "Problem"?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn er keine Freundin hat, nimmst du ihn auch niemanden weg! Nimm die Nummer lieber nicht von seinen Freunden! Das könnte durchaus einen falschen Eindruck erwecken oder negativ aussehen. Sprich in lieber mal persönlich an.

PS: Ein Problem ist das nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Checke erst mal längerfristig die Lage. Verhalte dich nett und freundlich, aber neutral.

Lass alles ohne Absichten auf dich zukommen. Wenn er Interesse an dir hat, mache es ihm nicht zu einfach. Er solls ich beweisen und sich anstrengen. Daran merkst du evtl. , ob er es erst meint oder ob er nur Eroberungen abhaken will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also erstmal freundschaftlichen Kontakt aufzubauen wäre doch fürs erste in Ordnung☺️ Ich denke mal dagegen spricht nichts ! Und wie es dann mit eurem Kontakt weiter geht wird sich schon mit der Zeit zeigen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du wurdest von seinen freunden gefragt ob du seine nummer willst ? ^^ wenn ja ist das ja schon mal ein gutes zeichen ;)

du kannst seine freunde ja fragen ob du doch seine nr haben kannst :P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von emma1717
05.08.2016, 20:34

Trotz den ganzen Mädchen die mich dann alle hassen werden?😀

0

Wieso sollten dich die mädchen hassen? Entweder sie machen den ersten schritt oder du

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach einfach das, was für dich gut ist und kümmere dich nicht darum, was andere dazu sagen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?