meine freundin schickt mir täglich bilder von sich, das hilft mir :)

...zur Antwort

viele junge Leute fühlen sich ungerecht behandelt, aus ihrer Sich ist für Flüchtlinge Geld da und für diejenigen, die hier geboren sind, ist nicht so viel da.

Und davon profitieren rechte Parteien und Gruppierungen wie "Pro Chemnitz" oder die selbsternannte Alternative, auch wenn sie keine wirklichen Lösungsansätze parat haben.

Diese jungen Leute sind vor allem am leichtesten manipulierbar und das nutzen rechte Organisationen.

...zur Antwort

Also auf Dauer hilft es schon, du darfst das Zeug aber nicht zu lange einwirken lassen.

Ich habe es einmal 5 Minuten einwirken lassen und hatte dann einen Ausschlag bzw. waren alle Stellen rot, wo ich das Gel einmassiert habe.

Gruß :)

...zur Antwort

Das Sonderkommando des KZ Auschwitz-Birkenau war ein besonderes Arbeitskommando von Häftlingen. Es bestand aus jüdischen Häftlingen des Vernichtungslagers, die dazu gezwungen wurden, die Ermordung der Deportierten vorzubereiten, sie auszuplündern und ihre Leichen anschließend in den Krematorien des KZ Auschwitz zu verbrennen. Das Kalkül der KZ-Führung bestand hierbei vor allem in der psychischen Schonung des SS-Personals. Zugleich wollte es die Zeugenschaft des Massenmordes verhindern, indem die Angehörigen des jeweiligen Sonderkommandos erschossen und immer wieder durch andere Häftlinge ersetzt werden sollten.

Die Anzahl der in das Sonderkommando gezwungenen Häftlinge variierte stark. Im Mai 1944, als über 350.000 vorwiegend ungarische Juden ermordet wurden, gehörten 874 Häftlinge dazu, während es Ende Oktober des Jahres nur noch 100 Mann umfasste. Insgesamt mussten etwa 2.200 Häftlinge im Sonderkommando arbeiten. Von diesen überlebten nur etwa 110 das Kriegsende.

...zur Antwort

manche sagen durch gehirnwäsche oder anderes ginge sowas, das ganze ist aber sehr umstritten.

der einfachste weg wäre, wenn du das ganze verdrängst oder damit lernst zu leben, du bist wer du bist, durch positive und eben negative Erfahrungen und Erinnerungen.

...zur Antwort

einfach mal mit ihnen reden, ob sie das wirklich ernst meinen.

entweder sie haben einen derberen humor als du, oder sie entwickeln sich leider wirklich zu neonazis

...zur Antwort

Englisch ist die Grundvoraussetzung von jedem internationalen Trainer

...zur Antwort

Özil spielt gegen die guten Teams nie gut und in der Nationalmannschaft spielt er sowieso nicht gut, Boateng hat bei Bayern immer schlechter im Laufe der Saison gespielt und überträgt das jetzt auch auf die Nationalelf, Khedira hatte gestern 2 schreckliche Fehlpässe und Draxler spielt immer nur Durchschnitt. Ich finde Reus, Brandt, Goretzka, Gündogan würden da auf jeden Fall frischen Wind reinbringen.

Also die 4 alle raus, das wäre top.

...zur Antwort

Dann käme es wohl auf die Tordifferenz an, gegen Südkorea muss man auf jeden Fall mit ein paar Toren Unterschied gewinnen.

Mexiko und Schweden nehmen sich dann gegenseitig die Punkte weg am letzten Spieltag.

Da Mexiko aber der schwerste Gegner ist, gehe ich davon aus, dass Deutschland die anderen beiden Spiele gewinnt und mit Glück doch noch Erster der Gruppe wird oder eben als Zweiter weiterkommt.

...zur Antwort

Du hast (denke ich mal) bezahlt, also musst du die Sachen noch bekommen.

Wenn du die Sachen nicht geliefert bekommst, hast du natürlich einen Anspruch auf das Geld.

Liebe Grüße :)

...zur Antwort

Also das mit dem Sekreteriat da, das kann man schon als Kinderarbeit werten, das kann auf jeden Fall so nicht stimmen.

Die Fachholschulreife kann deine Tochter aber ohne Realschulabschluss sowieso nicht machen.

Das ist die Grundvoraussetzung.

Liebe Grüße :)

...zur Antwort

Die wollen deine Email-Adresse um dich auch in Zukunft mit Werbung zuzumüllen.

Wenn die Nachricht schon gleich von Anfang an im Spam-Ordner gewesen sein sollte, dann sollte es sich hierbei um einen unseriösen Anbieter handeln.

Die Betrüger werden aber immer besser und lassen sich neue Tricks einfallen.

Aber merk dir eins " DU BEKOMMST HEUTE NICHTS GESCHENKT" und warum sollte dir eine Firma einfach irgendwelche Sachen schicken, wenn sie von dir dann gar nicht profitiert.

Liebe Grüße :)

...zur Antwort

Der schulische Teil der Fachhochschulreife wird durch bestimmte Leistungen in der Qualifikationsphase erworben sowie der berufsbezogene Teil

  1. durch eine erfolgreich abgeschlossene, durch Bundes- oder Landesrecht geregelte Berufsausbildung,
  2. durch ein mindestens einjähriges geleitetes berufsbezogenes Praktikum oder
  3. durch Ableistung eines einjährigen sozialen oder ökologischen Jahres, eines einjährigen Wehr- oder Zivildienstes oder eines einjährigen Bundesfreiwilligendienstes.

Soweit ich weiß muss man die 11. und 12. Klasse machen und zum Abitur zugelassen werden und dann, wenn man seine Abiturprüfungen nicht schafft, dann hat man das Fachabitur nach einem der oberen 3 Schritte, wobei ich das FSJ nur empfehlen kann.

Liebe Grüße :)

...zur Antwort