Zwischenprüfung IHK - Hotelfach

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey,Das mit der Hygienebekleidung kommt auch auf die jeweilige IHK an, bei der du geprüft wirst. Manche sind da viel strenger als andere. Besorg die mal den "Leitfaden Hotelfach" von deiner IHK, da steht alles genau drin.

Also Küchen Kleidung meinen die. Schürze brauchst du weißes T-Shirt ohne Schriften drauf. haare Vernünftig machen dürfen nicht im Gesicht sein und kein Schmuck ganz wichtig Piercings auch nicht Ringe Ohrringe ect. Prüfung ist leicht du lernst die Rezepte auswendig muss ein tisch eindecken und Verkaufsgespräch

Ähäm.

Du solltest doch gelernt haben, was "Hygiene- bzw. Arbeitskleidung" heißen soll?

Meiner Ansicht nach gehst Du einfach in Deiner Arbeitskleidung hin.

Andere Prüflinge brauchen an ihrem Arbeitsplatz vielleicht Hygienekleidung (Kochmützen, Schürzen... - keine Ahnung, was sonst), die sie dann mitbringen sollen.

Du könntest diese Frage einfach Deinem Ausbildungsleiter stellen. Normalerweise wissen solche Leute Bescheid. Und vielleicht weiß es sogar jemand aus Deiner Berufsschulklasse.

Die Zwischenprüfung kannst Du vergessen, wenn Dir der Begriff "Hygienekleidung" nicht geläufig ist.

Das ist Arbeitskleidung für den Küchenbereich.

Was möchtest Du wissen?