Zum Logopäden eine Überweisung?

10 Antworten

Warum möchtest du denn zu Logopäden mit deinem Kind? Oder warst du bereits? (Deine Frage ist ja nun schon ein paar Monate alt.) Falls du überprüfen möchtest, ob dein Sohn altersgemäß spricht, möchte ich dir ein Lesebilderbuch zur Erkennung von Sprachauffälligkeiten empfehlen. Es heißt "Machmut, Mara und der viel zu kleine Raubritter". Du kannst im beigefügten Leitfaden den Verlauf der Sprachentwicklung (oder auch die Stagnation) festhalten. Wenn du eine deutliche Abweichung feststellen solltest, kannst du dem Kinderarzt konkret die (nicht altersgemäße) Sprachauffälligkeit benennen (und musst dich nicht mit den Worten "das wächst sich schon noch aus" abspeisen lassen, wie es recht häufig passiert, meist zum Ende eines Quartals).

Ich habe es so gemacht, habe termin geholt um beurteilen zu lassen ob logo nötig ist oder nicht. Meine Tochter brauch logo, dann zum kinderarzt, Hausarzt, HNO für Überweisung, und dann bist du im zyclus drin. Kann sein das kinderarzt sagt ist noch zu früh warten noch ein Jahr,(Meine Tochter ist 4,5 und bekommt seit 5Wochen Logo. Wenn du ohne überweiseung hin gehst geht das ziemlich ins geld. 45 min kosten ca 30 €. Viel glück

Dafür benötigt man eine Überweisung. Da man dort nicht einfach so hin kann, nur wenn durch vorherige Untersuchungen feststeht das das Kind das braucht. Diese Test werden 2x im Jahr auch im Kindergarten gemacht.

wenn die Kasse zahlen soll brauchst du ein Rezept, ähnlich wie bei Krankengymnastik. Wenn du selbst zahlst ist es egal.

Der Kinderarzt stellt dir eine Überweisung aus und stellt dir das notwendige Rezept aus. In der Regel anfänglich 10 Stunden, diese werden nach Bedarf verlängert.

Ohne Rezept mußt du die Stunden privat bezahlen.

Was möchtest Du wissen?