zum ersten date döner essen?

25 Antworten

also ich find ja alle antworten echt hammer und meine dazu: also wenn mich ein mädel bei nem ersten date zum döner essen einladen würde... ich fänds voll witzig :) stell dir vor wenn ihr später vllt familie habt und eure kinder fragen wie ihr euch kennengelernt habt, kommt das auch echt witzig rüber.

aber mal im ernst. liebe ist etwas sehr besonderes und ein erstes date mit jemandem auch sehr wichtig. da sollte man nicht essen gehen, sondern einen moment erleben den beide lange bis ewig in erinnerung behalten werden und der nach möglichkeit sehr romantisch sein sollte und das ist leider die dönerbude von nebenan nicht. also fände ich das ganze etwas übertrieben. im negativen sinn...

Ich halte da eine klein geschnittene Currywurst mit vertrocknetem Brötchen an der Imbissbude noch für stilvoller als ein Döner!

Also wenn ihr euch bei einem Döner-Witz kennen gelernt habt, dann wäre es vielleicht sicher eine lustige Idee anschließend zum Döner essen zu gehen...... aber eher ansonsten... Nein niemals. omg

Mal abgesehen von Knoblauch und Zwiebeln womnach man sowieso mindestens 2 Wochen stinkt wie Mülltonne und oftmals die Fliegen auf dem Fleisch, .. danach ist einem sowieso meist übel... und die Kneipenatmosphäre beim Dönermann. haha. krassometer.

Beim ersten Date will man sich ja eher in die Augen schauen und weniger spachteln.

völlig fehl am Platze. Möchtest du ernsthaft beim ersten Date was essen, was man nicht essen kann ohne sich zu beschmieren??

Was möchtest Du wissen?