Zucker klebt sich beim kochen der Mandeln nicht an die Mandeln?

4 Antworten

Ich denke auch, dass du entweder ueberhaupt kein Wasser benutzen darfst oder nur sehr sehr wenig.

Wenn du ausreichend Butter und viel Zucker nimmst, und ihn richtig langsam schmelzen laesst, dann ist er fluessig genug. Warte einfach, bis der Zucker Blasen wirft und ruehr die Mandeln ein.

Auf Chefkoch habe ich mal ein Rezept fuer gebrannte Mandeln gesehen, wenn du danach gehst, klappt es bestimmt.

Sind jetzt raus aus dem Topf aber jetzt kleben alle zusammen, auch ein Tipp wie ich das beseitigen kann? 

0
@HeroHacker

Ja, die musst du mit dem Messer vorsichtig trennen und zur Seite heben. Nicht richtig zerschneiden. Oder du wartest, bis sie richtig kalt und hart sind und zerbrichst sie, aber dann gehen sie wieder kaputt. Also lieber sofort vorsichtig auf Backpapier voneinander weg schieben.

0

Wasser? Wasser! lass es weg oder koche solange bis alles verdampft ist.

Ja natürlich sind alle Zutaten drin

0
@HeroHacker

Wasser ist keine Zutat für gebrannte Mandeln. Es dient nur dazu, den Zucker schneller im Topf und auf den Mandeln zu verteilen. Wenn das Wasser erdampft ist wird der Zucker heißer als 100°c, ab einer bestimmten Temperatur wird er Braun, dann raus damit.

0
@flaglich

Achso, ich koche es jetzt auf höchster Stufe damit das Wasser verdampft 

0

Sind jetzt raus aus dem Topf aber jetzt kleben alle zusammen, auch ein Tipp wie ich das beseitigen kann? 

0
@HeroHacker

solange der Zucker noch weich ist zum Abkühlen auf einer Fläche verteilen. Evt in kaltem Zucker wälzen.

0

ich mache meine gebrannten Mandeln in der Mikrowelle... dazu brauen Zucker, Zucker (jeweils 80 Gramm) mit 1 EL Wasser ca. 1 Minute bei höchster Stufe schmelzen, dann die Mandeln dazu und nochmals ca. 90 Sekunden (dabei 2 x rumrühren) fertig karamellisieren lassen... funktioniert perfekt.

Nimm genug Butter & Zucker , lass dir Zeit & lass es langsam schmelzen.

Was möchtest Du wissen?