Zu welcher Literaturepoche zählt der Steppenwolf?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Literatur der Weimarer Republik, Neue Sachlichkeit Wiki oder Google brauchen für die Antwort einen Klick. Nachdem der Expressionismus out war, fanden in der Weimarer Republik verschiedene Stilrichtungen zueinander. Trotzdem lässt man die Literatur dieser Zeit für gewöhnlich einfach unter diesen beiden Begriffen stehen.

Du kannst von Neuromantik ausgehen. Der Begriff ist in der Literaturwissenschaft allerdings eher umstritten, weil er mehr eine Art Strömung/Tendenz als nun eine eigene Epoche kennzeichnet. Die "Neuromantiker" greifen aber auf Themen und Motive der Romantik zurück, daher dieser Begriff...

Möchtest Du selbst das wissen oder Dein Lehrer?

Du könntest bei Wiki nachlesen: http://de.wikipedia.org/wiki/Der_Steppenwolf

Du könntest irgendwie in Erfahrung bringen, wann das Buch geschrieben wurde und welche Literaturepoche zu der Zeit gerade angesagt war. Dann kannst Du nachforschen, welche Besonderheiten diese Literaturepoche mit sich bringt und dann, ob Du diese Merkmale im Buch findest.

Ganz einfach, Schritt für Schritt.

Viel Spaß dabei!

RowanAira 26.05.2008, 17:39

So schlau war ich auch schon aber in dieser Frage wiederspricht sich wikipedia mehrmals, also entweder is es moderne, expressionismus, eine mischform aus impresionismus und symbolismus oder weimarer republik....die zeit in ders geschrieben wurde sagt bei hesse leider nichts über den schreibstil aus, das is es ja...

0
Baiana 26.05.2008, 17:45
@RowanAira

Weimarer Republik ist keine Literaturepoche. Moderne kann man als Überbegriff über verschiedene Formen sehen. Expressionismus und Impressionismus sind sehr gegensätzlich - da kann man sich schon entscheiden.

0
RowanAira 26.05.2008, 17:56
@Baiana

ich habs gegoogelt und scheinbar ist das schon eine literaturepoche....zumindest nach google...deshalb bin ich jetzt total verwirrt

0

Kann man "neo-romantisch" nennen, wie alles von Hesse.

Was möchtest Du wissen?