Zu viele Fehlstunden (Oberstufe)

3 Antworten

Tja, zu meiner Zeit bedeutete ein "nicht bewertbar" in einem Kurs, dass man das Jahr wiederholen durfte. Ist total nett von Deiner Lehrerin, dass sie Dir noch eine Chance gibt, da was rauszureißen.

nicht anerkannter kurs bedeutet keine note und keine zulassung zum abitur.

also erkundige dich bei deinen mitschuelern und der lehrerin ueber den stoff den du verpasst hast und lerne,lerne ,lerne - ansonsten drehst du eine ehrenrunde...

Die Konsequenzen sind abhängig davon, welcher Kurs das ist und ob du ihn brauchst, um zum Abitur zu gelassen zu werden.

Wie du sicher weißt, müssen bestimmte Noten aus bestimmten Fächern eingehen - du brauchst z.B. 4 Mathenoten, 4 Deutschnoten etc.

Wird nun ein Kurs nicht anerkannt bekommst du auch keine Note - und wenn das in einem Kurs der Fall ist, bei dem du die Note aber brauchst, dann gibt's kein Abitur. Wenn es z.B. der Deutschkurs ist, hast du ja nur 3 Deutschnoten zum Einbringen und wirst nicht zugelassen.

Bei uns galt: mehr als 25% Fehlzeit und der Kurs wird nicht anerkannt. Dann kann man theoretisch wiederholen (wenn das noch möglich ist) oder das wars so mehr oder weniger...


Deine Lehrerin scheint fair und gibt dir noch eine Chance - was sie nicht tun müsste...

Worum es in der Prüfung geht? Woher sollen wir das wissen? Sie wird sich mit Sicherheit eine entsprechende Aufgabe für dich überlegen, mit der du zeigen kannst, dass du von dem Fach Ahnung hast, auch wenn du so viel gefehlt hast...

Und wenn sie sagt, dass sie dir nach bestandener Prüfung den Kurs nicht aberkennt, dann würde ich auch mal davon ausgehen...

Was wird in einem Mathe-Vertiefungskurs gemacht (Baden-Württemberg, Gymnasium)?

Was macht man so im Mathe Vertiefung Kurs in der Oberstufe? (Badenwürtenberg Gymnasium?

...zur Frage

Zählen Unterkurse (also weniger als 5 Punkte) in der Abitur**prüfung** zu den wo man innerhalb der 2 Jahre haben darf dazu?

Hallo, an meiner Schule (WG,Baden-Württemberg) darf man 20 % seiner Kurse unterpunkten. Das macht bei mir bei insgesamt 46 Kursen 9 Unterkurse. Wenn ich jetzt in der Abiturprüfung (keinem normalen Kurs) unter 5 Punkte schreibe zählt dies dann zu den 9 Unterkursen wo ich haben darf dazu (womöglich sogar 4 fach ) ?

Vielen dank schon mal und bitte nur Leute antworten die wirklich Ahnung haben :)

...zur Frage

Welches Fach ist euch in der Oberstufe (Gymnasium) am schwersten gefallen und warum?

...zur Frage

Wie viele entschuldigte Fehlstunden darf man in der Oberstufe (Bayern) haben?

Weiß jemand von euch die genaue Regelung dazu. Man hört immer was anderes, die einen sagen 1/4 der Stunden darf man fehlen, die anderen 1/3. Also wie viele Stunden muss man fehlen, damit der Kurs als nicht belegt gewertet wird?

...zur Frage

Sport, schriftlich mündlich? Gymnasium oberstufe

Hallo zusammen,

Ich wollte fragen was den Unterschied zwischen dem schriftlichen Fach Sport und dem mündlichen Fach Sport ist. Ich bin auf einem Gymnasium in NRW, komme jetzt bald in die EF und bin mir deswegen unschlüssig. Kann man das schriftliche Fach so sehen, dass es nur Theorie ist und man quasi nicht in die Sporthalle muss?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?