Zu viel Speichel beim Küssen :/

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Fangt mit zarten küssen, ohne Zunge an. Wenn du dir dann sicher bist das kein Speichel da ist, bzw. nicht dieser Überschuss, dann taste dich langsam mit Zunge vor. Du kannst ja auch das Thema offen ansprechen.

Was willst du dagegen machen? Ist eben so. Ihr könnt ja mal ab und zu die Lippen voneinander lassen und du kannst in der Zeit schlucken.

Küssen heisst nicht ohne Pause mit den Lippen aneinander zu kleben.

Das schöne beim Küssen sind eigentlich die Momente wo sich nur die Nasen berühren, man den Atem spührt, in die Augen schaut, mit den Lippen die Lippen des anderen streichelt UND in Ruhe Schlucken kann... alles andere ist ja Stress - und genau das soll Küssen eben nicht sein :)

Das ist ja ne süße Antwort :) das stimmt

1
@carolinaxsofie

Was natürlich noch dazu kommt ist dass sobald du daran denkst nicht so viel Speichel zu produzieren - du genau das Gegenteil tust. Ich kenne das manchmal wenn ich im Bett liege ^^ je mehr du dran denkst umso mehr wird es oO Also entspann dich! :)

0

Hast du mal versucht während dem Küssen Speichel runterzuschlucken? Sonst kann man das nicht beeinflußen ausser durch Übrung

Am besten einfach mehr keinen Zungenkuss....

tolle Lösung wirklich. Hat denn keiner mal einen hilfreichen Tipp? z.B. wie ich den Speichelfluss besser kontrollieren kann?

0

Üben, üben, üben......

Was möchtest Du wissen?