Zu meiner frage "Können Jungs den Lusttropfen haben, auch wenn sie noch nie einen Samenerguss hatten?" - Also kommen die Lusttropfen einfach ohne Spermien?

4 Antworten

Hallo fakeleyla0815,

ja, theoretisch können bei einem Jungen auch schon vor der Geschlechtsreife sogenannte Lusttropfen auftreten. Das heißt, Lusttropfen können bereits vorkommen, bevor die Samenproduktion begonnen hat. In diesem Fall befinden sich im Lusttropfen natürlich auch noch keine Spermien.

Klar kann es auch sein, dass bereits Samen produziert werden, man aber noch keinen Samenerguss hatte. Wenn man darüber nachdenkt, ist das logischerweise sogar zwangsläufig bei jedem Jungen so.

Einen "richtigen" Samenerguss kann man ja erst bekommen, nachdem die Samenproduktion bereits begonnen hat. Allerdings kommt es bei Jungs auch teilweise vor, dass die ersten "Samenergüsse" noch keine Samen enthalten, da zwar die Flüssigkeit bereits produziert wird, aber die Samen noch nicht.

Sobald die Samenproduktion begonnen hat, können in jedem Lusttropfen auch bereits Samen enthalten sein. Dies ist sogar schon möglich, wenn der Junge davor noch keinen "richtigen" Samenerguss hatte.

LG Sascha

Hallo fakeleyla0816,

du kannst einen Lusttropfen ohne Samenerguss haben. Auch der Lusttropfen kann Spermien enthalten. Siehe auch https://pille-danach.de/fragen/schwanger-durch-lusttropfen-ist-das-moeglich-23363

Das heisst, ab dem Alter, wo du Spermien produzierst (egal ob Lusttropfen oder Samenerguss) besteht beim Sex ein Risiko.

Daher verlasse dich lieber nicht darauf.

Hast du dich bzw. ihr euch bereits darauf verlassen und euer Sex ist noch keine 5 Tage her, wendet euch umgehend an die Apotheke, fragt nach der Pille Danach und lasst euch beraten.

Viele Grüße, Lisa vom Team der Pille Danach

21

Nach dem Namen scheint fakeleyla ja ein Mädchen zu sein.

Also sage nicht: "ab dem Alter, wo Du Spermien produzierst..."

0

Ab einem gewissen Alter produzieren die Hoden Spermien. Diese werden bei einem Samerguss und auch bei den Lusstropfen abgegeben.

Der Lusttropfen enthält bestimmt Spermien, da das ja Prostatatflüssigkeit ist. Bis hier kommen die Spermien mit der Zeit auch, wenn du noch keinen bewussten Samerguss hattest.

Können Lusttropfen durch die Hose zur Scheide gelangen und dann zu einer Schwangerschaft führen?

Wenn ich (angezogen mit Boxershorts und Sporthose) mit einem Mädchen rummache, dass mit einem Slip auf meinem Schoß sitzt, kann sie dadurch Schwanger werden, indem dir Lusttropfen durch meine Klamotten an ihre Scheide gelangen? Habe an meiner Hose auch einen Fleck gesehen, aber die Lusttropfen müssten doch schon abgetrocknet sein und damit die Spermien abgestorben,oder? Es kam zu keinem Samenerguss, wie gesagt nur Lusttropfen. Muss ich mir Sorgen machen das sie Schwanger sein könnte?

...zur Frage

Trocknen spermien aus?

Wie lang können spermien von den lusttropfen sozusagen leben ?

...zur Frage

Wann bekommen Jungs eigentlich ihren ersten Samenerguss?

Würde mich mal interessieren... :D

...zur Frage

lusttropfen in weis?

Hilfe ich habe gerade was weises aus meinem penis kommen sehen es war nicht dickflüssig wie sperma eher wie lusttropfen und bischen weis meine frage können lusttropfen auch weis sein und muss ich jetzt ghusl wiederholen?

...zur Frage

Kondomriss

Mein Freund und ich haben miteinander geschlafen und das Kondom ist gerissen, allerdings ist er nicht gekommen und er war nach seinem vorherigen Samenerguss auf der Toilette wo durch doch in den lusttropfen keine Spermien drin sein koennen Oder? Das Problem ist das mein Eisprung ca. 4 Tage her ist und es gestern war. Befinde ich mich in meinen fruchtbaren Tagen? Kann ich schwanger sein?

...zur Frage

gibt es Lusttropfen ohne Spermien?

Hallo, es handelt sich hier um eine ernste Angelegenheit also könnt ihr euch sarkastische Sprüche wirklich sparen.

mein Freund und ich hatten gestern das erste mal Geschlechtsverkehr und es hat mir extrem wehgetan also haben wir nach etwa 5 Minuten aufgehört. Er ist auch nicht gekommen oder so. Später habe ich im Internet gelesen dass sogenannte Lusttropfen auch eine Schwangerschaft auslösen können da in den Tropfen bereits Spermien enthalten sind. Er jedoch streitet ab dass er Lusttropfen "rausgelassen" hat wobei ein Junge das doch gar nicht merken kann? Später bin ich auf eine Meinung gestoßen die sagte: Lusttropfen beinhalten nur dann Spermien, wenn der Mann sich Stunden davor selbst befriedigt hat. Mein Freund hat sich das letzte mal vor zwei Wochen oder so befriedigt und sagte sein Urin hätte in dieser Zeit alle Spermien schon abgetötet und deswegen sei es unmöglich dass er in seinen Lusttropfen Spermien hat.

stimmt diese Meinung? bitte nur ernst gemeinte Ratschläge Danke im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?