Zu alt um noch bei den Pfadfindern einzusteigen?

7 Antworten

nein auf keinen fall:D du bist im perfekten alter für die pfadfnder, ich bin 14 jahre alst und nun seit 5 Jahren dabei und ich muss sagen die Pfadfinder sind das beste, was mir je passiert sind. Egal wo du hinkommst, andere Pfadfinder sind einfach immer freundlich und hillfsbereit, man erlebt Freundschaft nochmal auf einer ganz anderen ebene. Das beste an den Pfadfindern, ist wenn du abends mit dem stamm am feuer sitzt, und du mit deinen freunden singst. da merkt man, dass man angekommen ist und das nicht da zu Hause ist, wo man wohnt sondern da wo man sich wohlfühlt. Das Gefühl, wenn du in einem fremden Land bist, mit deiner Sippe morgens losgehst und ihr nicht wisst, wo ihr Abends schlafen werdet oder welche wunderschönen Bilder euch der Tg heute zeigen wird, ist einfach unbeschreiblich <3 also ich kann dir nur empfehlen zu den Pfadfindern zu gehen. LG und sorry wegen der Rechtschreibung

Nein man ist nie zu alt um mit Pfadis anzufangen! Alle großen Verbände wurden von Quasinase schon aufgezählt, daher werde ich sie nicht wiederholen. Informier dich einfach wo was passendes für dich in der Nähe ist und schau vorbei ob es dir Spaß macht.

Liebe Grüße und Gut Pfad

Es stimmt du kannst auch noch mit 14 anfangen wir haben in unserem Stamm gerde ein neues Mitglied aufgenimmen und sie ist 21 glaube ich. Ich hab zwar schon mit 9 angefangen aber es ist echt egal nach einer weile sind eh alle auf dem gleichen stand

Hey Coco432 Es gibt in Deutschland vier große Pfadfinderverbände, du könntest dich mal umhören welcher wohl zu dir passt. Einerseits gibt es da den BdP, der ist ein interkonfessioneller Verband er ist also an keine Religion gebunden und es gibt keine Gottesdienste. Dann gibt es den DPSG, der ist katholisch und meiner Meinung nach der größte Verband Deutschlands. Als nächstes gibt es noch den PSG und der besteht glaube nur aus Mädchen. Ja zu guter Letzt gibt es noch den VCP und der ist christlich. Wenn du noch Anregungen brauchst guck doch hier: http://www.scout-o-wiki.de/ Also, wenn du meinen persönlichen Rat haben möchtest suche dir einen BdP Stamm achte auf das kleine d:) Ich bin selber bei einem BdP Stamm und sehr zufrieden damit. Ich war im Sommer auch beim Bundeslager mit fast 5.000 anderen Pfadis und das war echt super. LG Ps schau doch mal auf die Seite des BdP´s da siehst du die Landesverbände und kannst so ganz leicht einen Stamm in deiner Nähe ausfindig machen. ww.pfadfinden.de/ansprechpartner/landesverbaende/ Viel Glück

Hey also für Pfadfinder ist man nie zu alt um einzusteigen ;) Ich bin 14 und auch dabei und einen Stamm sucht du dir am Besten wen du deinen Bezirk ( Oberbayern z.B. ) eingibst bei google also : Pfadfinder stamm im Bezirk _________ Dan findest du sicher einen ;)

Was möchtest Du wissen?