Zollkontrolle innerhalb Deutschlands?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, das gibt es nicht. Sendungen innerhalb Deutschlands dürfen nur geöffnet werden wenn es sich um Waren-oder Büchersendungen handelt (zu Prüfzwecken, ob man die AGBs beachtet), ansonsten gilt das Briefgeheimnis in Deutschland.Einzige Ausnahme : Wenn man einen gefährlichen oder verbotenen Inhalt vermutet, kann die Polizei hinzugezogen werden.

Irrtum, der Zoll darf die Päckchen oder Pakete öffnen, hat dazu aber auch meist einen Anlass!

Ein Hund erschnüffeelt etwas, es wurde ein illegales Päckchen gemeldet oder ähnliches!

Wenn der Zoll die Vermutung hat, dass per Brief Geld am Geldwäschegesetz vorbei soll, wir so mancher dickere Brief auch kontgrolliert!

Päckchen und Pakete aus dem Ausland werden häufig per Röntgengerät kontrolliert. Aus bestimmten Ländern schon mal grundsätzlich, weil die Fangqute bei 80 % liegt!

Seit Schengen darf der Zoll auch im gesamten Innenraum der BRD kontrollieren!

In Paketen wird kontrolliert, die Briefpost, die über Frankfurt geht, wird nicht kontrolliert.

Nein, dazu hat der Zoll keinerlei Berechtigung. Nur bei Versand in andere Länder (Polen, Ungarn, Frankreich, Bayern,...) darf der Zoll das Paket öffnen und den Inhalt überprüfen.

Nur wenn die aus dem Ausland kommen

Was möchtest Du wissen?